X
#1

vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.05.2011 10:22
von schmuddel (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schmuddel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo -Ex- grenzer habe am 29-05 mal im netz geschaut was es so über die sik Marienborn so gibt da bin ich auf euer Forum gestossen und mich gleich mal
angemeldet ich war BU- in perleberg november 87 und bin dann im mai 88 nach marienborn gekommen um dort als A1-uffz.zu dienen ironischerweise bin ich dann am 03.10.1989 nach suhl versetzt worden ich habe auf der a1 mindestens150schichten geschoben al KS-Streife auf der A3 oder der bekannten21 schob ich vileicht 3bis5schichten als K-GS auf derA3 war ich nie eingesetzt und der B-1 war ich auch nie trauriger Höhepunkt meine zeit in der sik und der A1 war die Fahnenflucht eines A1 Soldaten angeblich 300% sicher dieser soldat würde ja nie flüchten ihr wüst ja wer nur auf die A1 durfte und der arme UfW der mit ihm Dienst hatte ich glaube er hiss Tretschok oder so ähnlich hatte glaubig nur noch 2monate dann hätte er studieren können wurde morgens noch abgeführt da die flucht sich nachts ereignet hatte er kamm dann circa 2monate später als gebrochener Soldat wider aber nur um wiederhold zu erklären was in dieser nacht passiert war es war ein exxempel für alle die zu diesem zeitpunkt in der sik waren niemals eine Flucht zuzulassen wenn ja dann geht es euch wie dieser Treschok danach wurde er wider abgeführt und nimmer gesehen vielleicht weis einer von euch was aus ihm geworden ist gruss schmuddel


nach oben springen

#2

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.05.2011 10:37
von Pitti53 | 9.980 Beiträge | 7050 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

sei gegrüßt auch im Namen des Teams

noch einer aus der Sik


nach oben springen

#3

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.05.2011 12:44
von matloh | 1.256 Beiträge | 109 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Schmuddel,

Willkommen im Forum!

matloh

ps: Sag fährst Du auch Offroad-Motorrad?


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


nach oben springen

#4

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.05.2011 12:46
von schmuddel (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schmuddel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nein


nach oben springen

#5

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.05.2011 21:37
von VNRut | 1.502 Beiträge | 135 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds VNRut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Schmuddel,

herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum

Gruß aus der Nachbarschaft

Wolfram VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#6

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.06.2011 09:25
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier im Forum,ich denke von Dir könnten noch einige Interessante sachen kommen.



nach oben springen

#7

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.06.2011 10:09
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schmuddel
trauriger Höhepunkt meine zeit in der sik und der A1 war die Fahnenflucht eines A1 Soldaten angeblich 300% sicher dieser soldat würde ja nie flüchten ihr wüst ja wer nur auf die A1 durfte und der arme UfW der mit ihm Dienst hatte ich glaube er hiss Tretschok oder so ähnlich hatte glaubig nur noch 2monate dann hätte er studieren können wurde morgens noch abgeführt da die flucht sich nachts ereignet hatte er kamm dann circa 2monate später als gebrochener Soldat wider aber nur um wiederhold zu erklären was in dieser nacht passiert war



Hallo und grüß Dich, kannst Du darüber ausführlicher berichten?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen

#8

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.06.2011 13:33
von schmuddel (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schmuddel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

werde neuen beitrag ins netz stellen aktuallisierung fahnenfluch und wie der grenzabschnitt Marienborn zu meiner Zeit bis ende versetzung nach suhl dem 0.2.10.1989


zuletzt bearbeitet 01.06.2011 14:46 | nach oben springen

#9

RE: vorstellung schmuddel

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.06.2011 13:59
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schmuddel



Wie meinen?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vati
Besucherzähler
Heute waren 1868 Gäste und 157 Mitglieder, gestern 2376 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15662 Themen und 662288 Beiträge.

Heute waren 157 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen