1. Dezember - Tag der Grenztruppen

  • Seite 16 von 16
01.12.2020 18:32
avatar  Fred.S.
#226
avatar

zu 221
Ja Dore, da kann ich Dir nur zustimmen.
Im Laufe meiner Dienstzeit als Bootsführer kenne ich viele, viele Geschichten von meinen Funkern und Motorenmeister,
wie sie zur Grenze kamen UND die Begeisterung darüber. An Bord hatte man ja viel Zeit zum Erzählen, denn man war ja ein Jahr mit dem Funker und zweieinhalb Jahre mit dem Maschi immer zusammen. Fred


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 19:58
#227
avatar

Ich wünsche ebenfalls den altgedienten Grenzern, alles Gute zum heutigen Ehrentag. Heute ist bestimmt wieder Kompanieappel für Jedermann 😊.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 20:10
avatar  Gert
#228
avatar

Zitat von Fred.S. im Beitrag #216
Der 1. Dezember sagt mir nicht viel.
Ich kann mich nur Dunkel an die Appelle und Paraden auf den Kasernenhof der Theodor Körner Kaserne in Dömitz erinnern und das ich immer mit zu den Ausgezeichneten gehörte.
Ansonsten: Ein Tag wie jeder Andere, nach der Parade Grenzdienst. Fred
Bild:
Hier hat der Fahrer des Regimenter, ein User, so eine Parade aufgenommen. Wo und wann ? Weiß nur er.
Der Zufall wollte es das ich mit drauf bin,

also @Fred.S das Bild kann nicht vom 1.Dezember gewesen sein. Die Matrosen und Maate ( Matrosenuniform wurde bis Obermaat= Stabsuffz. getragen ) haben weiße Blusen an. Diese wurde nicht im Winter getragen. Im Winter hätten sie blaue ( sehr viel wärmer haltender Stoff ) Blusen und darüber den Kolani getragen. Kolani = warme 3/4 lange Jacke mit 2 Reihen Messingknöpfen. ( also der "Wintermantel ")


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 20:32 (zuletzt bearbeitet: 01.12.2020 20:41)
avatar  Fred.S.
#229
avatar

zu 229
Aber Hallo Gert, ich habe doch gesagt das ich nicht weiß, wann, wo das Bild gemacht wurde.
Es sollte nur als Beispiel für eine Parade sein.
Wieder in die Scheiße gegriffen. Ich lösche das Bild. Mist.. Fred


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 20:33
avatar  mibau83
#230
avatar

Zitat von Eckhardt Frank im Beitrag #228
Ich wünsche ebenfalls den altgedienten Grenzern, alles Gute zum heutigen Ehrentag. Heute ist bestimmt wieder Kompanieappel für Jedermann 😊.


einmal aktiv erlebt diesen tag, aber an kompanieappell kann ich mich nicht mehr erinnern.
ich erinnere mich nur daran das frauen vom dfd aus dem rhöndorf uns selbstgebackenen kuchen auf die kompanie brachten, zu dem es dann bohnenkaffee gab.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 20:34
avatar  Gert
#231
avatar

Zitat von Fred.S. im Beitrag #230
zu 229
Aber Hallo Gert, ich habe doch gesagt das ich nicht weiß, wann, wo das Bild mit mir gemacht wurde.
Es sollte nur als Beispiel für eine Parade sein.
Wieder in die Scheiß gegriffen. Ich lösche das Bild. Mist.. Fred


aber wieso denn, sei doch nicht so empfindlich.Lass es stehen. Das mit dem Beispiel habe ich nicht so realisiert. Ist alles OK:


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 20:36
avatar  hslauch
#232
avatar

Naja, wie dem auch sei oder besser ... wie dem auch gewesen war....
Stolz ? ... ist so eine Sache für sich...und muss jeder letztendlich für sich selbst entscheiden oder besser für sich selbst beurteilen.

Obwohl.....der 01.12.1989 .... war schon ein etwas "anderer Tag der Grenztruppen" ....
Und ja.. heute bin ich, sagen wir mal zufrieden (stolz wäre vielleicht die falsche Bezeichnung)... diesen 01.12.1989 in einem wirklich entspannten Grenzdienst damals miterlebt zu haben....weil ich als Augenzeuge denen, die es damals nicht miterlebt haben, weil sie noch zu jung oder noch gar nicht geboren waren auch zukünftig (hoffentlich) erzählen kann, wie eine damals unglaubliche WENDE OHNE GEWALT oder gar Schüsse an der Grenze ablaufen konnte.....

Das vergißt man nie .... schon gar nicht, wenn man zu der Zeit an der Grenze gedient hat


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 20:38 (zuletzt bearbeitet: 02.12.2020 10:32)
avatar  Fred.S.
#233
avatar

231
Davon das man uns Geschenke an diesen Tag brachte von den Betrieben u.s.w. davon habe ich auch Bilder
von 1974. Fred

Siehe Beitrag 216.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 22:08
#234
avatar

Zitat von Fall 80 im Beitrag #225
Das einzige auf was ich Stolz bin ist die Tatsache, dass ich zum Glück alle Klippen erfolgreich umschifft habe. Wichtig ist, dass man sich beim Rückwärtszählen nicht verheddert hat, dass man Gesund an Geist und Körper die 18 Monate überstand.
Keine Festnahme eines Fluchtwilligen und keinen Warnschuss ,geschweige denn Sperrfeuer oder gar gezielten Schuss.
Uli


Am letzten Tag, schon in Zivil, haben wir us gegenseitig anerkennend auf die Schulter geklopft und uns voll Stolz gesagt: "18 Monate Armee - und immer noch geistig rege. Donnerwetter !"

Eine Festnahme eines GV hatte ich allerdings einmal. Hatte schon mal dazu geschrieben. Der hat sich so doof angestellt, daß wir ihn einfach kriegen mußten.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2020 22:55 (zuletzt bearbeitet: 01.12.2020 23:01)
avatar  ( gelöscht )
#235
avatar
( gelöscht )

Zur Frage von @stabsfunkmeister :
Also genau weiß ich es jetzt ohne Nachblättern nicht mehr für Gruppe und Zug. Für die GK gab es 1.000 Mark wimre und der KC konnte wenn er selber die Bedingungen erfüllte, auch noch 500 Mark persönlich einstreichen. Beim Zug könnten es 500 Mark und der Gruppe 300 Mark als Kollektivprämie gewesen sein.

Den BT selber als Einzelprämie habe ich nur einmal ausgezahlt bekommen(war da schon Major), wenn die GK den BT geschafft hatte. Vorher hatte man mir in 3 Fällen ( 1x noch als OLtn., 2 x noch als Hptm.) eine "Bremse" per Verweis verpasst. Mit einer Bestrafung warst Du "befreit von Beförderungen Auszeichnungen und Prämien"... .
Das war immer eine tolle Möglichkeit, wenn man sich mal mit dem Regimenter (K - GR-1 Oberst Hartung, bereits verstorben ) angelegt hatte, dem missliebigen KC eine reinzuwürgen. Wurde gerne gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2020 10:25 (zuletzt bearbeitet: 02.12.2020 10:33)
avatar  Fred.S.
#236
avatar

zu 228
Von einen User bekommen zum besseren Verständnis für die ' Landratten ' was Gert gesagt hat. Fred

Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!