Wartburg und andereOldtimer

  • Seite 2 von 3
01.04.2011 17:21
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Zitat von Feliks D.
DDR-Oldtimer
Noch zehntausende Trabis unterwegs
http://www.n-tv.de/auto/Noch-zehntausend...cle2999071.html

Nur noch 33.000 von ehmals 1.000.000 sollen noch unterwegs sein


Eigentlich müssten doch noch mehr davon unterwegs sein....die können doch nicht rosten..


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2011 18:05
avatar  94
#17
avatar
94

Sind auch @Zermatt. Die Zahlen stammen aus dem kostenpflichtigem Dokument FZ2 (Bestand nach Herstellern und Handelsnamen) des Kraftfahrt-Bundesamtes und beziehen sich auf die zugelassenen KfZ. Wenn man aber mal auf einem Treffen war, jetzt nicht nur Trabant sondern allgemein Old-/Youngtimer, kann man dort sehen, das vielleicht sogar die Hälfte der Fahrzeuge mit 04/06/07-Nummer dabei sind. Und die tauchen nunmal in keiner KBA-Statistik auf.




Quelle: autokennzeichen.net

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2011 18:06
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

Zitat von Zermatt

Zitat von Feliks D.
DDR-Oldtimer
Noch zehntausende Trabis unterwegs
http://www.n-tv.de/auto/Noch-zehntausend...cle2999071.html

Nur noch 33.000 von ehmals 1.000.000 sollen noch unterwegs sein


Eigentlich müssten doch noch mehr davon unterwegs sein....die können doch nicht rosten..



Trabies sind Stahlblech-Fahrzeuge - koennen also rosten!


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2011 21:42
avatar  ( gelöscht )
#19
avatar
( gelöscht )

die "wartburger" planten wohl auch mal nen wartburg T343 und hee ... der hatte klasse kurven.

gruß vs


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2011 21:54
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

Zitat von vs1
die "wartburger" planten wohl auch mal nen wartburg T343 und hee ... der hatte klasse kurven.

gruß vs


Wat'n Dass? 1.April....


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2011 22:04
avatar  94
#21
avatar
94

Sicher, Sicher! Die Westpresse veröffentlich sowas gern erst 2 Monate später *grins*

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-43001-6.html

N8, CTRL-Z und Logoff

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2011 22:17
avatar  ( gelöscht )
#22
avatar
( gelöscht )

Zitat von 94
Sicher, Sicher! Die Westpresse veröffentlich sowas gern erst 2 Monate später *grins*

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-43001-6.html

N8, CTRL-Z und Logoff


Das "T" irretierte..


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2011 22:18 (zuletzt bearbeitet: 01.04.2011 22:20)
avatar  ( gelöscht )
#23
avatar
( gelöscht )

Habe 1990...nach der Grenzöffnung.... einen 313er , instandgesetzt, mit ner 353 Maschine und TÜV!!! für 700 DM erstanden.
Feines Teil. Schnurrte wie ne "junge Katze". Bis ich in Bad Lauterberg mit nem kap. Motorschaden liegenblieb. FZ stand dann
mehrere Tage. Nach einigen Angeboten hab ich ihn mit def. Maschine für 18oo DM verkauft......War ein extremer Fehler. Hätt ihm mal behalten sollen...war von der Substance Top. So:n Fehler macht man nicht nochmal!....Das dazu. Und kein April-Scherz!
Gruß Willie


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2011 14:38 (zuletzt bearbeitet: 03.04.2011 14:38)
avatar  josy95
#24
avatar

Zitat von willie
Habe 1990...nach der Grenzöffnung.... einen 313er , instandgesetzt, mit ner 353 Maschine und TÜV!!! für 700 DM erstanden.
Feines Teil. Schnurrte wie ne "junge Katze". Bis ich in Bad Lauterberg mit nem kap. Motorschaden liegenblieb. FZ stand dann
mehrere Tage. Nach einigen Angeboten hab ich ihn mit def. Maschine für 18oo DM verkauft......War ein extremer Fehler. Hätt ihm mal behalten sollen...war von der Substance Top. So:n Fehler macht man nicht nochmal!....Das dazu. Und kein April-Scherz!
Gruß Willie





.....eigene Selber- Schuld....!

Bitte nicht böse sein, wenn ich jetzt noch weiter in die Kerbe haue und Dich liebevoll als Trollo bezeichne!

Willkommen im Club! Hab selbst 1999 einen (bis auf Lackierung) Original Simson Sperber verschenkt.... (es darf gelacht und gelästert werden...!) Das Teil hat bei dem "begünstigten" jungen Herren kein halbes Jahr gemacht.... Musste mich zur Verhinderung eines mittelschweren Ehekraches damals leider von dem Teil trennen...

Heute könnt ich mir:


josy95

Sag niemals nie.
Sagte schon James Bond. Britischer Filmheld


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2011 14:47
avatar  ( gelöscht )
#25
avatar
( gelöscht )

Wie kann man nur so leichtfertig sein. Mensch, Mensch, Mensch. Schämt Euch!


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2011 20:36 (zuletzt bearbeitet: 04.04.2011 15:06)
#26
avatar

Schade dieser Neuaufbau von 1973 ist leider auch schon kurz vor der Wende weiter verkauft worden. Ist ein Treuer Begleiter gewesen, ob
nach Polen, Ungarn oder zwei mal bis zum Schwarzen Meer nach Bulgarien. Mit drei Personen und voller Campingausrüstung immer gut
im Saft gestanden. Auch die Reparaturfreundlichkeit ist bis zum heutigen Tag für mich ein großer Pluspunkt gewesen.

LO-D


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2011 20:43
avatar  ( gelöscht )
#27
avatar
( gelöscht )

Zitat von 94
Meinste den Nitribitt-SL. Stand der nicht sogar mal auf irgendeinem Autosalon in den 50er 'neben' dem 313er, und der 313er bekam einen Preis?
Aber irgendwie wird's OffTopic, vielleicht dort weiter ... DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!




Das Video ist leider raus. Urheberechte


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2011 21:28 (zuletzt bearbeitet: 03.04.2011 21:36)
avatar  94
#28
avatar
94

Tja, Einbettungen haben oft eine geringere Halbwertszeit als Links.
Wird ja jedesmal 'aufgerufen' beim Laden der einbettenden Seite.
Nun, der hier sollte erstma funzen ... https://www.youtube.com/watch?v=8cUJYMsEtPw

P.S. Und bitte NICHT jeder anklicken, gelle @Huf, aber Du bist ja nicht 'jeder' *grins*
N8 CTRL-Z logoff

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2011 18:05
#29
avatar

Gestern kam ein schöner Beitrag über Wartburg und Co. beim MDR-Lexi-TV.

http://www.mdr.de/lexi-tv/verkehr/7012415.html

Die zusammenhänge mit Ökonomischen zwängen und das wirken der Politriege zur Autofrage in der DDR ist schon
sehr eigenartig. Schade um die vielen verpassten Gelegenheiten. Selbst das BMW in München, über unseren Entwurf
des W 311 solche lobende Worte verloren hat, ist für mich der Beweis, das die Politische Einflussnahme der
Führungsriege ein großer Fehler war.

LO-D


 Antworten

 Beitrag melden
09.06.2011 15:07
avatar  Backe
#30
avatar

Für Gert.
Wie man sieht, besteht der Trabi nicht nur aus Plaste.
VG aus Brandenburg

"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!