März 2011 Staatssicherheit wird aufgelöst - Amt für Nationale Sicherheit wird gegründet

16.03.2011 06:51 (zuletzt bearbeitet: 16.03.2011 06:52)
avatar  ( gelöscht )
#1
16.03.2011 07:10 (zuletzt bearbeitet: 16.03.2011 07:10)
#2
avatar

Mit neuem Namen das Gleiche weiterführen. So kam mir das seinerzeit am 17.Nov. 1989 vor, als in der DDR das Amt für nationale Sicherheit entstand. Eine billige Konzession der Machthaber an die Bevölkerung. Die verhassten Köpfe kommen weg und neue kommen. Und machen so weiter wie bisher??? Wer weiss.
Theo


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2011 09:31
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Zitat von eisenringtheo
Mit neuem Namen das Gleiche weiterführen. So kam mir das seinerzeit am 17.Nov. 1989 vor, als in der DDR das Amt für nationale Sicherheit entstand. Eine billige Konzession der Machthaber an die Bevölkerung. Die verhassten Köpfe kommen weg und neue kommen. Und machen so weiter wie bisher??? Wer weiss.


nein theo, in der ddr wären damals ca. 50 % des personals abgebaut worden...


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2011 11:32
avatar  Pit 59
#4
avatar

nein theo, in der ddr wären damals ca. 50 % des personals abgebaut worden...

Der 100% Abbau war besser.


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2011 17:29
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Und keiner hat den Link in Feliks´Eingangsbeitrag angesehen!

VG Huf


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2011 17:42
avatar  exgakl
#6
avatar

Zitat von Huf
Und keiner hat den Link in Feliks´Eingangsbeitrag angesehen!

VG Huf



mußt Du alles verraten?

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2011 17:47
#7
avatar

Zitat
Er war für Folter und Wahlfälschung verantwortlich und deshalb im Volk besonders verhasst.



Kommt mir doch irgendwie bekannt vor.

Komm'se mal zurück Genosse Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!