Die Grenze durch Deutschland - Buchvorstellung

28.02.2011 11:43
#1
avatar

Durch einen User unseres Forums, erhielt ich ein interessantes Buch geschenkt. Titel: " Die Grenze durch Deutschland - eine Chronik von 1945 bis 1990".

Probstzelle in Thüringen, rund zweitausend Menschen leben hier. Nur ein paar hundert Meter hinter em Ortsausgang verläuft die Grenze zu Bayern. Seit 1885 an der Bahnstrecke Berlin-München gelegen, war Probstzella von 1949 bis 1990 "Grenzübergangsstelle" der Deutschen Demokratischen Republik.
Roman Grafe hat den Ort zum Mittelpunkt seiner Darstellungen gemacht. Bewohner des Grenzgebietes erzählen von den Jahren nach 1945, als man die Not urch zahlreiche Tauschgeschäfte über die Dmarkationslinie zu lindern suchte. Sie erzählen vom Frühjahr 1952, als die ersten Sperranlagen an der DDR Grenze errichtet und mehr als achtausend Menschen als "feindliche Elemente" aus em Grenzgbiet ausgesiedelt wurden. Die politischen Hintergründe des Grenzregimes werden ebenso aufgezeigt wie die Propaganda der SED.
Vor allem wird aber geschildert, wie menschen die Westgrenze der DDR zu überwinden versuchten. Es gab verzweifelte Fluchtversuche zu Fuß über die Sperranlagen, versteckt im Hohlraum über einer Abteildecke eines Interzonenzuges.
Man liest, wie Flüchtlinge, Ausgesiedelte, Dortgebliebene, Grenzsoldaten u.a. ihr Tun und Lassen in der DDR erklären oder auch verklären.
ISBN: 3-88680-744-4
http://www.amazon.de/Die-Grenze-durch-De...k/dp/3886808327

..........dieses Buch ist sehr lesenswert.


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2011 15:18
avatar  josy95
#2
avatar

...danke für den Tip!

Werd ich mir besorgen!


josy95


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2011 17:02
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Zitat von josy95
...danke für den Tip!

Werd ich mir besorgen!


josy95


Wenn du jetzt um die Ecke wohnen würdest,könnte ich dir es leihen....das Buch ist gut,man sollte es aber immer "stückchenweise" lesen..


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!