Grenzer von 10. GK früher 4. GK Weilrode

  • Seite 1 von 3
12.03.2009 18:17 (zuletzt bearbeitet: 20.05.2019 13:20)
#1
avatar

Hallo Zusammen ! [hallo]

ich bin Reihard aus Thüringen und 56 Jahre.

Ich diente in der Zeit von Herbst 76-77 in der
4. GK Weilrode. Die Grundausbildung war in Eisenach.

Bisher habe ich so gegooglt und auf Zufall auf das
Forum gestoßen.
Ich habe mich kurz eingelesen - sehr interresant.

Später mehr

Viele Grüße !

Reinhard

=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2009 20:07
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo Reinhard ! Sicher meinst du das Weilrode im GR4 Heiligenstadt. Kannst du dich erinnern wer KC war Bat.Kommandeur und Regimentskommandeur? MfG Galaxy


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2009 20:38
#3
avatar

Hallo

kann ich Dir leider nicht sagen.
KC könnte Neumann oder Naumann gewesen sein
GR + Batt.er weiss ich nicht.

Nur weiß ich der Batt. war ein ganzschön Kräftiger.
So einer, man hat Ihn nicht gesehen aber schon gehört.

Reinhard

=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius

 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2009 12:31
#4
avatar

Wars evtl. DON CRAVALLO ?

"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2009 14:04
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

"DON CRAVALLO" ist mir auch noch ein begriff.


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2009 21:03
#6
avatar

Bruno,

ja der Batt. war "DON CRAVALLO".

Zu meiner Zeit 1976-1977 war ich auch mal mit zur Treibjagd im Sperrgebiet.
Von meinen Vorgängern bekam ich gesagt immer schön laut schreien und das Wild
aufscheuchen, denn der Batt. schießt schon mal auf Nähmaschinen die im Wald rumlagen.

Eine andere Episode zu Don Cravallo
An der Wache vom Objekt stand ein Soldat aus Sonneberg und da kam der Batt. vorgefahren.
Er machte seine Meldung "Genosse Batt...." er kam nicht bis zum Ende der Meldung.

Können Sie nicht sehen wer hier im Fahrzeug sitzt.
Sonneberger öffnete die Tür vom Jeep und war ganz verdutzt mit dem Ausspruch
Oh hier sitzt ja noch was GOLDNES drinne (General Baumgarten)

Jedenfalls ein großes Gelächter

Gruß

Reinhard





=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2009 15:58
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Hallo Reinhard,

zufällig habe ich das Portal gesehen.
Ich habe vor in der nächsten Zeit wiedermal nach Weilrode zu fahren. Ich war Grenzer
im Jahr 80/81. Ich war ebenfalls in Eisenach zu Ausbildung und wurde in Weilrode abgesetzt.
ich war Trabifahrer von K.-Chef. Der KC heisst Müller. Der "Beste" war aber der Spieß ... der Graue, wohnte gleich nebenan.

Mein Spitzname war Kamikaze ....

Viele Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2009 16:33
#8
avatar

Hallo radler_scott,

ein herzliches Willkommen in unserem Forum. Lies Dich ein und häng Dich rein. Viel Spaß dabei.

Bis neulich im Forum
ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2009 18:47 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2009 18:49)
avatar  TOMMI
#9
avatar

Zitat von rustenfelde
Wars evtl. DON CRAVALLO ?

DON CRAVALLO kenn ich auch noch, zu meiner Zeit ein Oberstleutnant mit einer Funktion beim Regiment Heiligenstadt.
Den Klarnamen sag ich bei Bedarf nur in persönlichen Nachrichten.

EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2009 19:44
#10
avatar

hallo zusammen

na da möchte ich mich auch mal hier vorstellen.
mein name ist heiko
war von mai 1985-28.4.1988 bei den grenztruppen.

uffz.schule perleberg 5.uak
ab oktober 85 bis anfang 86 in barneberg(reserve objekt von sommersdorf)
ab da in der eberhard knospe kompanie in sommersdorf.
dienststelle gruppenführer,ab 5.12 .1987 auch als kgsi bestättigt.
wer fragen hat einfach fragen

mfg heiko


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2009 19:53
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Willkommen im Forum und Danke für deine Vorstellung


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2009 08:09
avatar  TOMMI
#12
avatar

Zitat von feldwebel88
hallo zusammen

na da möchte ich mich auch mal hier vorstellen.
mein name ist heiko
war von mai 1985-28.4.1988 bei den grenztruppen.

uffz.schule perleberg 5.uak

mfg heiko


Hallo, da bist du exakt mein Jahrgang.
Ich war auch in Perleberg, allerdings in der 7.UaK.
Vielleicht ist man sich da mal unbewusst über den Weg gelaufen....

Gruß TOMMI

EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2009 17:24
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

don cravallo war zu meiner zeit noch major beim bat.stab in mengelrode.ich weiß nicht mehr genau als polit. oder techn./bew. keine ahnung. ich denke sein name fing mit k an und hörte hinten mit er auf.? er wohnte in gerbershausen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2009 22:28
#14
avatar

hallo tommi
war auch mal kurz in der 7.uak ,aber nur 2 tage.

waren das die funker?


 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2009 08:10
avatar  TOMMI
#15
avatar

Zitat von feldwebel88
hallo tommi
war auch mal kurz in der 7.uak ,aber nur 2 tage.

waren das die funker?

In der 7.Kompanie waren größtenteils Funker oder besser gesagt Nachrichten-Uffze,
aber auch Köche und Sanis. Ich war bei den Funkern.
2 Tage warst du da? Wann, gleich am Anfang?

EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!