X

#701

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 25.06.2017 19:55
von andyman | 2.893 Beiträge | 5179 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kann schon sein Siggi,das nicht immer Kamerad die Anrede war,Genosse war aber keine Option für mich.Wie schon gesagt wenn die Wahl bestand,dienstlich hatte man ja keine Wahl.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


der alte Grenzgänger und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#702

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 26.06.2017 10:51
von Hanum83 | 8.661 Beiträge | 15461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die höheren Dienstgrade haben uns meistens auf der GK mit Soldat/Gefreiter und Familiennamen angesprochen ohne Genosse, du selber natürlich Gen. Hauptmann u.s.w.
Wenn Staber da waren ging es zackiger zu, da waren alles Genossen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.06.2017 10:55 | nach oben springen

#703

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 26.06.2017 11:05
von Büdinger | 2.039 Beiträge | 4752 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Büdinger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... da sind wir nun weit weg vom eigentlichen Thema ...

... die Anrede bei den Grenztruppen (auch NVA und was weiß ich wo noch) war laut Dienstvorschrift: 'Genosse Dienstgrad' oder 'Dienstgrad Name' ...

... wobei der Unterstellte den Vorgesetzten grundsätzlich mit 'Genosse Dienstgrad' anzusprechen hatte ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.


IM Kressin und Mike59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#704

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 27.06.2017 13:37
von 94 | 12.340 Beiträge | 6622 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... und wo 'mer nun mal abseits vom Thema sind eine Frage:
Hätte der Kameradendiebstahl nicht politisch korrekt Genossendiebstahl genannt werden sollen?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 27.06.2017 13:38 | nach oben springen

#705

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 27.06.2017 16:30
von matloh | 1.256 Beiträge | 109 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bitte wer stiehlt denn Kameraden oder Genossen? Kann man diese denn unauffällig irgendwo raus schmuggeln? Was sollte ich mit einem Genossen zuhause anfangen? Oder gibt's da einen lukrativen Schwarzmarkt?

scnr - und sorry für OT.
cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#706

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 27.06.2017 16:55
von GKUS64 | 2.781 Beiträge | 6791 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weil wir gerade bei OT und Genossen sind, habe ich mal was zum Schmunzeln:

Ehemalige Kameraden oder Genossen



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#707

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 28.06.2017 10:05
von Hanum83 | 8.661 Beiträge | 15461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schröder hat jedenfalls auf seiner letzten Parteitagsrede die Delegierten mit Freundinnen und Freunde angesprochen, da scheint der Genosse wohl auch langsam hintenüber zu fallen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.06.2017 10:05 | nach oben springen

#708

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 28.06.2017 13:08
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31528 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Besonders, wenn sich "Genossen" an dubiosen Geschichten über Tagesgelder bereichern und dann einen auf Entdecker der Sozialpolitik machen.....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
War die DDR nun eine Demokratie ? Ja oder nein ?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Cambrino
293 15.09.2016 14:08goto
von matzelmonier79-2 • Zugriffe: 14464
Schießbefehl
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von franky-53
121 26.06.2017 17:50goto
von LO-Fahrer • Zugriffe: 6235
Nein zur Großen Koalition in 2013!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
124 15.12.2013 17:55goto
von ratata • Zugriffe: 5350
Nein, ich möchte keinen Kredit
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Ecki
25 04.07.2013 11:08goto
von Jobnomade • Zugriffe: 1838
Palästinerser Mitglied der UNO -ja oder nein?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von uffz_nachrichten
27 25.09.2011 18:32goto
von damals wars • Zugriffe: 1698
Mord Ja oder Nein?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Sonne
43 28.06.2011 07:35goto
von Freedom • Zugriffe: 5249

Besucher
21 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1337 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 2038 Gäste und 150 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15666 Themen und 662463 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen