X

#561

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 17:35
von der sturmbahn könig | 1.115 Beiträge | 6155 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #555
Der Vergatterungstext wurde schon oft durchgekaut, in den tiefen des Forums gibt es irgendwo die 3 amtlichen Varianten, bis 86 war "Grenzverletzer aufzuspüren, festzunehmen und notfalls zu vernichten" gültig, dann wurde der Spruch etwas entschärft.
Davon unabhängig gab es ja das Prozedere bei Schusswaffenanwendung, Anruf, Warnschuss, gezielter Schuss.
Kinder und schwangere Frauen waren zu schonen, Feuerführung nur parallel zur Grenze und nicht auf Luftfahrzeuge schießen.
stimmt hanum so kenne ich es auch



Ostlandritter und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#562

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 18:00
von Ostlandritter | 2.459 Beiträge | 65 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ostlandritter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Definitiv wurde 1969/1970 als letztes Mittel die Vernichtung der GV bei jeder Vergatterung gefordert


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !


Gert und EK 70 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#563

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 18:17
von der 39. | 1.107 Beiträge | 4763 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eigentlich bin ich das Thema leid, weil ich mich an dem Satzteil;"zu vernichten " aufreibe. Ich habe, das gilt für die Zeit von 1949 bis etwa 1961, niemals dieses Wort gehört, geschweige denn als KC ausgesprochen.
Allerdings ist es mir nicht unbekannt. Auf Offiziersschulen in Sondershausen, Bernburg und Aschersleben wog von mal zu mal stärker der Armeegeist ein. Wenn wir bei taktischen Geländeübungen waren, bestand unsere Aufgabe und auch dann zum Abschluss als Prüfungsaufgabe, das "Klarmachen der Aufgabe" und anschließend die " Entschlussfassung" Das war ein streng wörtliches Zeremoniell, bei der jedes falsche, jede falsche Redewendung sofort gerügt wurde. Nachem man aufgeführt hat, wie kampfstark die eigene Einheit (noch) ist, werden die Unterstützungskräfte, Verstärkungen, Bewaffnungsstand, linker Nachbar, rechter Nachbar, linke Naht, rechte Naht und Geländebesonderheiten genannt. Danach kam die Entschlussfassung. Das begann immer wörtlich mit dem Satzteil: Ich habe mich entschlossen, den Gegner ( nun folgt die gesamte Aufzählung, die schon beim Klarmachen aufgeführt wurde) und endete mit mit dem Schlußsatz :anzugreifen und zu vernichten. Das war Armee, aber nicht Grenze. Ich schließe nicht aus, das so mancher Kdr das später an der Grenze und bei der Vergatterung so wiederholt hat. Jeden Bericht und jedes Dokument, jede diesbezügliche Aussage, voll auf die Grenze bezogen, halte ich für zweifelhaft. Ich kann mir das einfach nicht vorstellen, das der Grenzsoldat einen unbewaffneten Grenzverletzer vernichten soll. Vernichten heißt nämlich vernichten, töten. Da mag die DDR gewesen sein, wie sie will: Grenzverletzer vernichten, das glaube ich einfach nicht.
Der 39.



Pappentod und der sturmbahn könig haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#564

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 18:23
von Alfred | 7.907 Beiträge | 3992 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mit vernichten war auch nicht erschießen gefordert. Im groben hing dies mit sowjetischen Formulierungen zusammen. Es wurden ja im 2. WK auch ganze Armeen vernichtet, was jedoch nicht bedeutet, dass alle Angehörigen der Armeen getötet wurden.



nach oben springen

#565

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 18:51
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4746 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Man dreht sich hier wieder mal schön im Kreis.
Nichts Neues zu dem Thema.


"Mobility, Vigilance, Justice"
Büdinger und matloh haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#566

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 18:53
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hat den jemand eine Verlinkung zu den in den tiefen des Forums schlummernden offiziellen Vergatterungstexten? Zwei hätten wir ja schon mal hier, die 30/10 und die 718/0/005. Dazwischen liegt die 018/0/008 hat jemand einen Link. Am liebsten wäre mir die gesamte DV 18/8 als pdf, allerdings habe ich die Hoffnung aufgegeben.



nach oben springen

#567

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 19:03
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4746 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

DV 18/8???


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#568

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 19:19
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #567
DV 18/8???
Ja, mit Nullen konnten wir nicht so viel anfangen, deswegen was die 018/0/008 oder die 010/0/003 einfach die 10/3 oder eben die 18/8



nach oben springen

#569

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 19:27
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4746 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59 im Beitrag #568
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #567
DV 18/8???
Ja, mit Nullen konnten wir nicht so viel anfangen, deswegen was die 018/0/008 oder die 010/0/003 einfach die 10/3 oder eben die 18/8


Yeeep. Habe auch eine 718/0/008 ist mit der 018/0/008 wohl identisch. Ausgabe 1984.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#570

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 19:44
von ek40 | 537 Beiträge | 237 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ek40
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zum gefühlten 100.mal, "Grenzverletzer sind festzunehmen oder zu vernichten!"
GK Riebau, 1982-1983......ganz ohne "Verformungen der Erinnerungen"!

Gruß ek40



Mike59, Greso und EK 70 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#571

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 19:52
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von ek40 im Beitrag #570
Zum gefühlten 100.mal, "Grenzverletzer sind festzunehmen oder zu vernichten!"
GK Riebau, 1982-1983......ganz ohne "Verformungen der Erinnerungen"!

Gruß ek40

Kannst du auch noch 100 x schreiben, war ganz offensichtlich nicht bei allen und zu jeder Zeit so. Wurde übrigens auch schon gefühlte 100x geschrieben, ganz ohne "Verformung der Erinnerung".



nach oben springen

#572

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 19:54
von eisenringtheo | 10.422 Beiträge | 4764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #569
(...)Yeeep. Habe auch eine 718/0/008 ist mit der 018/0/008 wohl identisch. Ausgabe 1984.


Die Grenztruppen bekamen nach der Herauslösung aus der NVA die Nummer "7" als herausgebendes Führungsorgan, deshalb wohl die Um-Nummerierung der DVen.
http://www.kondruss.com/mad/nva-dienstvo...ummerierung.htm


Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#573

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 19:58
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #572
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #569
(...)Yeeep. Habe auch eine 718/0/008 ist mit der 018/0/008 wohl identisch. Ausgabe 1984.


Die Grenztruppen bekamen nach der Herauslösung aus der NVA die Nummer "7" als herausgebendes Führungsorgan, deshalb wohl die Um-Nummerierung der DVen.
http://www.kondruss.com/mad/nva-dienstvo...ummerierung.htm


In der 718/0/005 Ausgabe 1985 steht das die DV 018/0/008 durch in Kraft treten der neueren DV ihre Gültigkeit verliert. Passt also nicht so ganz.



eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#574

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 20:01
von ek40 | 537 Beiträge | 237 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ek40
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59 im Beitrag #571
Zitat von ek40 im Beitrag #570
Zum gefühlten 100.mal, "Grenzverletzer sind festzunehmen oder zu vernichten!"
GK Riebau, 1982-1983......ganz ohne "Verformungen der Erinnerungen"!

Gruß ek40

Kannst du auch noch 100 x schreiben, war ganz offensichtlich nicht bei allen und zu jeder Zeit so. Wurde übrigens auch schon gefühlte 100x geschrieben, ganz ohne "Verformung der Erinnerung".


Bingo @Mike59,hast es verstanden.
Deswegen gab ich ja auch meine Dienstzeit und Ort an, weil eben fast überall anders und zeitlich unterschiedlich vergattert wurde.
Zum 100. x .....

Gruß ek40



nach oben springen

#575

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 20:04
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #564
Mit vernichten war auch nicht erschießen gefordert. Im groben hing dies mit sowjetischen Formulierungen zusammen. Es wurden ja im 2. WK auch ganze Armeen vernichtet, was jedoch nicht bedeutet, dass alle Angehörigen der Armeen getötet wurden.


Natürlich war nicht gefordert den GV zu erschießen, gewünscht war der Beinschuss, aber nun kommt das aber, treff mal genau wenn du nervös bist und die Rasten bei der AK waren auch nahe beieinander, da kam mal viel vorne raus wo es eigentlich wenig sein sollte und Feuerstoß aus Versehen auf Bein ist halt richtig vernichet.
Ganz einfach vollkommen unverfänglich wäre die Anweisung gewesen, maximal den Warnschuss und ansonsten rennen lassen, aber tja, ging wohl nicht, einer der durchgekommen ist war ja eine Niederlage für den Sozialismus, wir zerpflücken alles theoretisch, praktisch waren Grenzdurchbrüche unbedingt zu verhindern und ich behaupte mal mit allen Mitteln und das du das Ding zum Schießen nicht als praktische Stütze wenn du mal in den Busch bist dabei hattest, war wohl nun wirklich jedem Grenzer klar.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 02.05.2017 20:20 | nach oben springen

#576

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 20:04
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von ek40 im Beitrag #574
Zitat von Mike59 im Beitrag #571
Zitat von ek40 im Beitrag #570
Zum gefühlten 100.mal, "Grenzverletzer sind festzunehmen oder zu vernichten!"
GK Riebau, 1982-1983......ganz ohne "Verformungen der Erinnerungen"!

Gruß ek40

Kannst du auch noch 100 x schreiben, war ganz offensichtlich nicht bei allen und zu jeder Zeit so. Wurde übrigens auch schon gefühlte 100x geschrieben, ganz ohne "Verformung der Erinnerung".


Bingo @Mike59,hast es verstanden.
Deswegen gab ich ja auch meine Dienstzeit und Ort an, weil eben fast überall anders und zeitlich unterschiedlich vergattert wurde.
Zum 100. x .....

Gruß ek40


Ich kann dir einfach nicht wiedersprechen, das haben wir aber schon gefühlte 100 Beiträge zuvor festgestellt.



nach oben springen

#577

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 20:06
von ek40 | 537 Beiträge | 237 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ek40
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schrieb ich doch.



nach oben springen

#578

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 02.05.2017 21:32
von 254Spielregel | 348 Beiträge | 50 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 254Spielregel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #569
...
Yeeep. Habe auch eine 718/0/008 ist mit der 018/0/008 wohl identisch. Ausgabe 1984.


Nee, aus der 018/0/009 wurde die 718/0/008...

Und das ging bei uns ganz unspektakulär, nur neue Nummer auf's Deckblatt - fertig...



Gruß,254Spielregel



Grenzfuchs, Harsberg, IM Kressin und Mike59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#579

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 03.05.2017 09:25
von DoreHolm | 9.042 Beiträge | 6940 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hanum83 in # 575: Natürlich war nicht gefordert den GV zu erschießen, gewünscht war der Beinschuss, aber nun kommt das aber, treff mal genau wenn du nervös bist und die Rasten bei der AK waren auch nahe beieinander, da kam mal viel vorne raus wo es eigentlich wenig sein sollte und Feuerstoß aus Versehen auf Bein ist halt richtig vernichet.
Ganz einfach vollkommen unverfänglich wäre die Anweisung gewesen, maximal den Warnschuss und ansonsten rennen lassen, aber tja, ging wohl nicht, einer der durchgekommen ist war ja eine Niederlage für den Sozialismus, wir zerpflücken alles theoretisch, praktisch waren Grenzdurchbrüche unbedingt zu verhindern und ich behaupte mal mit allen Mitteln und das du das Ding zum Schießen nicht als praktische Stütze wenn du mal in den Busch bist dabei hattest, war wohl nun wirklich jedem Grenzer klar.

Das ginge schon aus dem Grund nicht, weil sich das irgendwann unter potentiellen Republikflüchtigen herumgesprochen hätte, daß die Grenzer nur in die Luft schießen. Dann hätten es doch etliche mehr versucht und auch erfolgreich geschafft, wenn sie sich nicht gar zu doff angestellt hätten.



nach oben springen

#580

RE: Schießbefehl Ja -Nein?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 03.05.2017 09:41
von Freienhagener | 7.612 Beiträge | 17033 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist ja das Raffinierte:
Vom Beinschuß schwätzen, wohl wissend, daß dies normalerweise (Dämmerung/Nacht, Entfernung, Bewegung, Streuung) eher daneben oder aber in den Körper geht.

Damit haben sich die Schöpfer solcher theoretischen Konstrukte in ihren Büros fein abgesichert und den Grenzern vor Ort den Schwarzen Peter zugeschoben.

Andererseits wurden "Volltreffer" mit Sonderurlaub belohnt.
Keine Ermittlung gegen den Schützen in der Art wie heute. D.h. selbst wenn ein heutiger Polizist in Notwehr handelt, wird erst mal gegen ihn ermittelt, wie wir alle wissen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.05.2017 09:43 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
War die DDR nun eine Demokratie ? Ja oder nein ?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Cambrino
293 15.09.2016 14:08goto
von matzelmonier79-2 • Zugriffe: 14440
Schießbefehl
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von franky-53
121 26.06.2017 17:50goto
von LO-Fahrer • Zugriffe: 6222
Nein zur Großen Koalition in 2013!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
124 15.12.2013 17:55goto
von ratata • Zugriffe: 5334
Nein, ich möchte keinen Kredit
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Ecki
25 04.07.2013 11:08goto
von Jobnomade • Zugriffe: 1837
Palästinerser Mitglied der UNO -ja oder nein?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von uffz_nachrichten
27 25.09.2011 18:32goto
von damals wars • Zugriffe: 1698
Mord Ja oder Nein?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Sonne
43 28.06.2011 07:35goto
von Freedom • Zugriffe: 5233

Besucher
20 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1273 Gäste und 112 Mitglieder, gestern 2241 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15538 Themen und 655846 Beiträge.

Heute waren 112 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen