Krempe aus Döhren

09.11.2010 17:14
avatar  Krempe
#1
avatar

Hallo an alle

Ich bin Jürgen, gebohren 1954 in Eisleben. Menen Wehrdienst durfte ich als Grenzsoldat verbringen:
November 73 eingezogen und zur U-Schule nach Perleberg.
Da war dann im April 74 Schluss und ich war stolzer Uffz.
Die Herren Offiziere hatten auserkoren, das ich Ausbildungs-Uffz werden sollte.
Also ging es nach Halberstadt.
Aber dort hatte sie nicht so richtig Verwendung für mich: also nach einer Woche Nichtstun nach Dingelstädt.
Dan wieder nach Halberstadt.
Von dort nach Magdeburg Rothensee, Funkwerkstatt.
Nach nen Monat nach Gardelegen.
Von dort nach Peckfitz, Wachgruppe. Ich merkte die Grenze rückt näher.
Im November bin ich dann an den Kanten gekommen. Gehrendorf war meine erste Station.
Damals war sie die 8 GK des II GB Seggerde.
Anfang April bin ich aufgrund einer Neuordnung der Battalione nach Döhren (10.GK) gekommen.
Dort war ich bis zur Entlassung II/76 also Ende Okober 76.

In Döhren habe ich die meiste Zeit verbracht.
Gruppenführer, dann stellvtr. Zugführer.
Weiter war ich fast die ganze Zeit Leiter des Fotolabores (ich war der einzige in der GK der Entwickeln und Vergrößern konnte).
Da hat mir so manche Freischicht verschafft. Musste doch jeden Monat die Bestentafel gemacht werden.

Ich war vor einiger Zeit mal in Döhren: Die GK steht noch und wird von einem Holländer als Ferienobjekt genutzt.
Unsere damalige Kantinenfrau (MHO) Frau Mechau, habe ich auch besucht. Sie hat mich wiedererkannt!... nach dieser Zeit!

So gut erst mal. Mal sehen ob ich alte Grenzer aus Döhren hier finde.

Grüße Krempe (den Namen habe ich in Gehrenorf verpasst bekommen und nicht wieder verloren)

PS.: Das Bild ist aus meinem WDA


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2010 17:24
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo Jürgen,

willkommen im Klub. Mensch du warst ja in sämtlichen Kasernen entlang der ehem Grenze


Viel Spass hier beim lesen und schreiben


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2010 17:27
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Hallo hier im Forum DDR Grenze.
Viel Spaß beim lesen und schreiben.


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2010 17:52
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Hallo Jürgen,willkommen hier im Forum.
Viel Spaß hier.

Gruß bendix


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2010 18:56
#5
avatar

Hallo Jürgen,

willkommen hier. Den Standort Peckfitz kenne ich auch gut, da bin ich zur Zeit öfter. Dort ist jetzt ein Heimatmuseum und ein Offroadgelände.

Gruß aus Gardelegen


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2010 10:08
#6
avatar

Dann grüße ich dich mal du viel herum gekommener


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2010 18:24
avatar  Greso
#7
avatar

Hallo Krempe,ich begrüße Dich im Forum.
Ich war 1965 mal in Dingeldei und aus Dessau komme ich auch,jetzt wohne ich in Wörlitz.
Gruß Greso


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2010 21:43
avatar  VNRut
#8
avatar

Hallo Krempe,

Herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum

Grüße aus der Magdeburger Börde

Wolfram VN_Rut


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 21:16
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Ich wahr 1985-88 in Döhren


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 21:27
avatar  Backe
#10
avatar

Ich war Anfang Januar 1988 in Halberstadt, danach 2 Wochen in Döhren und den Rest der 3 Monate Reservistenzeit in Weferlingen.
VG


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!