• Seite 6 von 6
02.11.2010 18:38von Zaunkönig
Frage
B-Türme

Ich habe mal eine Frage bezüglich der Türme an der Grenze. Auf einer Postkarte, Motiv Brandenburger Tor vom Reichstag, die 1964 aufgenommen sein soll, steht nördlich vom Tor ein niedriger runder Turm mit 8eckigem komplett dunklem Aufsatz. Wann sind denn die Türme überhaupt an der Grenze aufgestellt worden? Kann das sein schon 1964? Eine weitere Karte,1986, zeigt den selben Turm mit weißem Aufsatz. Auf einem eigenen Foto von Dezember 1989 steht dort ein eckiger Turm.
Also noch mal meine Frage. Wann sind die runden B-Türme an der Grenze aufgestellt worden?
Peter der Zaunkönig, der vor dem Mauerbau in Berlin an der Grenze stand

06.06.2019 17:30von Theo85/2
Antwort
0

Die Türen der Führungsstellen BT 6 waren auch mit Endschalter gesichert. Man hat also eine Auslösung am Anzeigegerät gehabt .

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
06.06.2019 20:54von mibau83
Antwort
0

Zitat von Hansteiner im Beitrag #73

PS: auch sämtliche BT's waren immer offen.


das war auch selbst zu meiner zeit noch so (83/84), da gab es auch noch keine automatischen entriegelungen von gsz-toren von der füst aus.

die ausgeleierten sicherheitsschlösser an den hauptzugangs gsz-toren in den grenzabschnitt, wurden teilweise mit dem taschenmesser geöffnet.

06.06.2019 23:29von vs1400
Antwort
0

[quote="Hansteiner"|p711829]War überhaupt die Füst. von innen verschlossen ?

denn unsere FB-3, in meiner DZ, konnten nicht von innen verschlossen werden !

H.

PS: auch sämtliche BT's waren immer offen.[/quote]

sowohl füst als auch bt waren, zu meiner zeit, immer verschlossen. zum betreten ermächtigte das aktuelle passwort den besucher des bt's oder eben der füst, in der theorie.

gruß vs

07.06.2019 05:51von Hansteiner
Antwort
0

Hallo vs1400,

du schreibst Passwort, meinst du die gültige Parole für die jeweilige Schicht ?

VG H.

07.06.2019 06:19von vs1400
Antwort
0

richtig, @Hansteiner .

gruß vs

20.08.2019 18:49von Schreiber
Antwort
0

Habe auf Google Street Viev von der Führungsstelle Strasse B-B gefunden.
Es sind noch mehere 360° Fotos bringen ja mehr Details rüber.

https://www.google.com/maps/@51.5893936,...rLwEiaG8Pj!2e10 Schau dir das einmal an: Silkerode, Thüringen, DEU Geteilt über die #StreetView App

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
20.08.2019 18:51von Schreiber
Antwort
0

Sorry kam nicht so rüber wie gedacht

20.08.2019 21:28von mibau83
Antwort
0

der link zur straße b-b geht auf.

dort war ich 2016 mal im rahmen der grenzbikertour von @Albatros .

vorne von der linie war sogar der brocken in sicht. ;-)

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
20.08.2019 23:39von Schreiber
Antwort
0

#83 @mibau83 ich habe nochmal geschaut es kommen schon genügend 360°Fotos rüber. Ich wollte aber das Foto direkt vom Dach rüber bringen und das Turm Innere in 360° diese sind nur auf Google Street Viev und nicht Google Map zu sehen.

21.08.2019 19:30von Chris77
Antwort
0

Auch ich war 2015 auf meiner Grenztour an der Führungsstelle.



Gruß
Chris

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!