Die Berliner Mauer 1986 das Bollwerk

27.10.2010 14:23
avatar  Angelo
#1
avatar

Produktion im Auftrag des ZDF aus dem Jahr 1986. Ein Film von Guido Knopp und Harald Schott.

Aus Anlaß des 25. Jahrestages der Errichtung der Mauer in Berlin entstand eine zweiteilige Fernsehdokumentation, die anschaulich Hergang, Ursachen und Hintergründe der Ereignis¬se im Sommer 1961 rekonstruiert.
Teil 1 umfaßt den zeitlichen Rahmen vom 3. Juni 1961, Datum des Wiener Gipfeltreffens zwischen Chruschtschow und Kennedy bis zu den frühen Morgenstunden des 13. August, als NVA-Ein¬heiten unter Einsatzleitung Erich Honeckers die Abgrenzungen zu den Westsektoren Berlins sperrten. Es ist eine Reaktion auf die anhaltende Wirtschaftsschwäche der DDR, die Abwande¬rung ihres Arbeitskräfte-Potentials durch die, Menschenschleu¬se' Berlin vor dem Hintergrund einer Verschärfung des interna¬tionalen Ost-West-Konfliktes.
Das Geschehen wird streng chronologisch dargestellt, Zeitzeu¬gen-Interviews, Dokumentaraufnahmen und nachgestellte Spielszenen vermitteln einen hohen Grad an Anschaulichkeit, die beim Zuschauer trotz der zeitlichen Länge der Darstellung Spannung erzeugt.




Bitte Video auf Youtube anschauen da einbetten deaktiviert ist weitere teile folgen noch ! Müßen erst noch Hochgeladen werden!


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2010 17:16
avatar  Angelo
#2
avatar

Hier kommt der nächste Teil


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2010 18:20
avatar  Angelo
#3
avatar


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!