X
#1

Manfred Beier fotografierte den Osten

in Leben in der DDR 27.10.2010 14:10
von Angelo | 12.795 Beiträge | 2866 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Filme, Karten, Bücher, Dunkelkammer und jede Menge Fotografien und Fototagebücher - das alles finden die Angehörigen von Manfred Beier nach dessen Tod im Kellerverschlag der Familie in einem Berliner Plattenbau. Nur zwei mal zwei Meter misst das verborgene Reich der heimlichen Passion des Familienoberhaupts und doch findet sich hier Platz genug für einen einmaligen Schatz -- ein Fotoarchiv des DDR-Alltags. "Barbarossa" hat darin gestöbert und mit dem Sohn des Fotografen, Nils Beier, gesprochen.



Wer mehr sehen möchte

http://www.sammlung-beier.de/


zuletzt bearbeitet 27.10.2010 14:16 | nach oben springen

#2

RE: Manfred Beier fotografierte den Osten

in Leben in der DDR 27.10.2010 19:11
von P3 | 358 Beiträge | 28 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds P3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da hat man wohl eine Schatzkammer gefunden ! Gibt sicher noch mehr solcher Privatarchive, nur die wenigsten Angehörigen gehen damit an die Öffentlichkeit. Schade eigentlich.

Gruß
P3


Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum, doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.
nach oben springen



Besucher
7 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 280 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 1706 Gäste und 147 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16612 Themen und 719552 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen