Der Grenzübergang Herleshausen Hessen/Thüringen in den 80er Jahren

26.02.2009 12:30
avatar  Angelo
#1
avatar

Hier habe ich noch ein paar schöne Fotos vom Grenzübergang Herleshausen aus den 80er Jahren

21.06.2009 18:39
avatar  glasi
#2
avatar

ein parr schöne fotos. wenn wir aus der ddr kammen und an dieser stelle waren , waren wir glücklich. weil wir dann das schlimmste überstanden hatte. lg thomas


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2009 19:13 (zuletzt bearbeitet: 21.06.2009 19:15)
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Der letzte Turm vor Herleshausen auf DDR Seite 1985

und der Grenzübergang Herleshausen aus der Luft 1985

78er

21.06.2009 19:20
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

schön zu sehen, die Linie quer über der Fahrbahn als Zeichen des Grenzverlaufes.
Habe ich es richtig in Erinnerung?? Ich war während meines GSE- (Grenzschutzeinzeldienst) Praktikums nur einmal dort an dieser Linie/diesen Grenzverlaufs. Die Kontrollstelle (West) lag ein gutes Stück davor.


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2009 19:21
avatar  glasi
#5
avatar

genau. der war 1985 fertig. und 1990 wieder abgerissen. zu der zeit aber notwendig. der alte grenzübergang hat das verkersaufkommen nicht mehr geschafft. ich kann mich aber an denn alten nicht mehr erinnern. vieleicht kann mir jemand darüber erzählen. lg thomas.


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2009 23:29
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Oh ja, gruselige Bilder.
Ich bin nach der Wende nur ein einziges Mal über Herleshausen nach Eisenach gefahren.
Diese monströsen Abfertigungsanlagen haben mir richtig Angst gemacht. Zum Glück fuhr ich damals einen alten Käfer, denn es wurden vorwiegend große Westkarossen kontrolliert und an der Abfertigung aufgehalten.
Drin saßen meistens Westbürger, die wie die Weihnachtsbäume behängt waren.

Das zweite und dritte Bild von Angelo zeigt die westdeutsche Zollabfertigung. Nach 1990 als Raststätte genutzt, inzwischen plattgemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
22.06.2009 08:27
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Zitat von glasi
genau. der war 1985 fertig. und 1990 wieder abgerissen. zu der zeit aber notwendig. der alte grenzübergang hat das verkersaufkommen nicht mehr geschafft. ich kann mich aber an denn alten nicht mehr erinnern. vieleicht kann mir jemand darüber erzählen. lg thomas.


Bild1:Alte Grenzübergangsstelle Wartha [1982]
Bild2:Alter Grenzübergang an der Straße Wartha - Herleshausen
Bild3:Gesperrte Alte Grenzübergangsstraße Wartha - Herleshausen [1989]

11.07.2009 11:56 (zuletzt bearbeitet: 11.07.2009 11:57)
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )


September 1990,Bez. Erfurt: Abbruch ist angesagt, an der ehemaligen Grenzkontrollstelle Eisenach-Wartha (Herleshausen). Stündlich passieren hier rund 2.000 Fahrzeuge die Relikte der noch vor wenigen Monaten mit strengster staatlicher Autorität betrachtetn Hoheitszeichen.

78er


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2010 12:30
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Zitat von glasi
ein parr schöne fotos. wenn wir aus der ddr kammen und an dieser stelle waren , waren wir glücklich. weil wir dann das schlimmste überstanden hatte. lg thomas


Seit ihr denn in ein Feuergefecht geraten in der wilden DDR? Oder wurdet ihr von Ureinwohnern angegriffen?


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2010 18:52
avatar  glasi
#10
avatar

Zitat

Zitat von EDGE-Henning

Zitat von glasi
ein parr schöne fotos. wenn wir aus der ddr kammen und an dieser stelle waren , waren wir glücklich. weil wir dann das schlimmste überstanden hatte. lg thomas


Seit ihr denn in ein Feuergefecht geraten in der wilden DDR? Oder wurdet ihr von Ureinwohnern angegriffen?



weder noch edge henning. das hat eher mit denn erlebnisen am güst warta zu tuen. lg glasi


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2011 13:05
avatar  glasi
#11
avatar

Zitat

Zitat von Angelo
Hier habe ich noch ein paar schöne Fotos vom Grenzübergang Herleshausen aus den 80er Jahren


mich würde mal intresieren ob der güst irgendwie offiziell eingeweiht worden ist. ich meine mit band durchschneiden durch politiker. ich konnte nichts finden. oder wurde er einfach fertiggestellt und freigegeben?? vieleicht kann einer was dazu sagen. lg glasi


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!