X

#61

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2010 13:06
von josy95 | 5.167 Beiträge | 2241 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von matloh

Zitat von FABufz
felix oghne abi wird das nichts und auf abi habe ich keine lust ...

Junge mach doch was aus Deinem Leben! Auch wenn Du jetzt keine Lust hast - später wirst Du es möglicherweise bereuen!

Nein, stimmt, Du wirst es nicht bereuen, weil Du garnicht nicht wissen wirst, was Dir entgangen sein wird (nennt man in der Fachsprache "meritorisches Gut", siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Meritorisches_Gut).
Es werden dann alle anderen Schuld daran sein, dass Du Hartz 4 Empfänger bist. Das System ist schlecht, die Politiker sind schuld und überhaupt. Auf die Idee, dass Du Deines eigenen Glückes Schmied bist, wirst Du wahrscheinlich garnicht kommen. Tu Dir das nicht an!

Cheers matloh

ps: Sorry für die Oberlehrerhaftigkeit. SCNR






...will ja hier auch nicht der Oberlehrer sein oder gar mit einem erhobenem Zeigefinger irgendeine Ü- 50- Weisheit verbreiten:

Ich sag jetzt einfach mal Bürschchen: Nimm man den Mund nicht ganz so voll mit "...selber Glückes Schmied...& Co...", in diesem Staat, bei diesem Bildungssystem, bei der ständigen Aufweichung der Vermittlung von Werten, Idealen und damit auch Leistung: Einfach, den hundsnormalen Lebensformen, der hunsnormalen Erziehung zur Leistung geht doch so viel daneben, das einem das Grauen kommt. Nur Wischiwaschi, Zeredeungsmentalität...!
Einzig bei Deiner Feststellung, anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben, muß ich Dir irgendwo Recht geben, weil die von Dir benannten vermeintlich Schuldigen Schuld an dieser Mieserie sind und nichts dagegen tun. Sag u. a. nur dazu Piesa und Schulabbrecher-/ Versagerquote (warum mußte es in einem derart hochentwickeltem Land erst soweit kommen?), verfehlte Integrationspolitik nach total gescheitertem Multi- Kulti- Wahn und das Schlimmste: Bildung bei Kindern und Jugendlichen ist zu einer reinen Frage des Geldbeutels der Eltern...!

Hab ich noch was vergessen?

Woher ich das weiß??? Hab da eine "Quelle", die ich tagtäglich mit eigenen Augen vor mir hab und sehe...!

Finde es natürlich gut, wenn Du anderen Mut machst, sie zu Leistung animierst statt ihrer Resignation noch Vorschub zu leisten.
Da kommt aber das aber: Derjenige, der einmal in diesem Teufelskreis reingeraten ist, kämpft fast gegen Windmühlenflügel...

Ein gewolltes Phänomen der Lobbyismuspolitik in diesem Lande: Je mehr ungebildetes "Strandgut", desto mehr Billig- und Niedrigstlohnsklaven. Oder warum boomt dieser Markt gerade in Deutschland entgegen allen europäischen Trends so?

Der Schlachtruf der Lobbyisten: Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren...

(Siehe auch die Memoarien von Altkanzler Helmut Schmidt, Stichwörter wie Rückkehr zum Frühfeudalismus über den Raubritterkapitalismus...!)


josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
zuletzt bearbeitet 18.10.2010 08:42 | nach oben springen

#62

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2010 21:15
von P3 | 357 Beiträge | 11 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds P3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Josy, das unterschreibe ich Dir sofort. Wenn dieser Fred auch recht lesenswert ist, habe ich das Gefühl, irgendwie stimmt hier was nicht. Wieso kommt ein junger Mensch auf diese Zeilen, Zitat : Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. usw..... Wäre nicht das erste Mal, daß man hier verschaukelt wird. Halte das für sehr provokatorisch, ích hoffe, ich täusche mich.

Gruß
P3


Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum, doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.
zuletzt bearbeitet 16.10.2010 21:16 | nach oben springen

#63

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2010 21:42
von icke46 | 2.859 Beiträge | 1129 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds icke46
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von P3
J Wieso kommt ein junger Mensch auf diese Zeilen, Zitat : Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. usw..... Wäre nicht das erste Mal, daß man hier verschaukelt wird. Halte das für sehr provokatorisch, ích hoffe, ich täusche mich.

Gruß
P3



Hallo, P3,

ich persönlich glaube nicht, dass man in diesem Thread verschaukelt wird. Mein Eindruck ist leider, dass manche Foren-Mitglieder, gerade jüngeren Alters, vorsichtig ausgedrückt eine recht schlicht gestrickte Denkweise haben. Will das auch nicht näher ausführen, sondern nur mal als Anmerkung in den Raum stellen. Gut finde ich diese Entwicklung allerdings auch nicht.

Gruss

icke



nach oben springen

#64

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2010 22:39
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds YYYYYYYY
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ fabian

darf ich fragen wie du auf deinen namen kommst? ist das der dienstgrad den du evt. mal erreichen willst?

nur mal als kleine anmerkung: da du keinen dienstgrad erworben hast, besitzt du auch keinen.

-------> zitat: FABufz SETZT sich zusammen aus meinem namen = FABIAN -FAB und meinem dienstgrad den ich nieh hatte Unteroffizier FABufz ok eigentlich FABuffz aber passt schon zitat ende.


aber trotzdem willkommen hier, auch wenn der einstand komisch war. zitat.------> mfg.: WEITERMACHEN ! Fabian


ps: interessanter thread : eine vorstellung, feuerwehrautos, rainers weibergeschichten.......................


nach oben springen

#65

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2010 23:01
von tdk03 | 240 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tdk03
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... darf ich auch mal ....

Warum Uffz.?

Hier noch ein paar andere Möglichleiten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Dienstgrade_der_Bundeswehr

wg. der Bewerbung auch noch dieser:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Volksarmee

Grüße und Herzlich Willkommen im Forum Thomas

P.S. Die Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf-Waldstadt ist übrigen sehr sehenswert!


nach oben springen

#66

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2010 23:38
von hucke | 106 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hucke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo Fabian

alles gute hier im forum sei willkommen und wenn du fragen zur feuerwehr hast
dann frage
ich saß heute morgen neben dir
du paßt in diese welt
vg hucke



nach oben springen

#67

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2010 23:39
von P3 | 357 Beiträge | 11 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds P3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von icke46

Zitat von P3
J Wieso kommt ein junger Mensch auf diese Zeilen, Zitat : Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. usw..... Wäre nicht das erste Mal, daß man hier verschaukelt wird. Halte das für sehr provokatorisch, ích hoffe, ich täusche mich.

Gruß
P3



Hallo, P3,

ich persönlich glaube nicht, dass man in diesem Thread verschaukelt wird. Mein Eindruck ist leider, dass manche Foren-Mitglieder, gerade jüngeren Alters, vorsichtig ausgedrückt eine recht schlicht gestrickte Denkweise haben. Will das auch nicht näher ausführen, sondern nur mal als Anmerkung in den Raum stellen. Gut finde ich diese Entwicklung allerdings auch nicht.

Gruss

icke




Ja ich glaube ja auch an das Gute im Menschen, egal welche Bildung sie haben, nur verarschen dürfen sie uns nicht.


Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum, doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.
nach oben springen

#68

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.10.2010 19:58
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fabian, mal hin zu meinem Text vom 14.10 hier im Fred und war dein Vater vor der BW bei der NVA? Denn ich hatte dein Profil noch nicht gelesen, an dem Tag, als ich den Text verfasste.
Und icke, ich musste so schmunzeln wegen Legasthenie und Abi...aber gut, Fabian ist heute 16 Jahre jung und denk ich dran, wo ich so in seinem Alter war, da fehlte mir auch Verschiedenes,so wie Gert wahrscheinlich, der sah nur das Schmiedefeuer seines Vaters brennen, nur für die Mädels, da hatte ich schon den richtigen Draht, da brannte nun wieder bei mir der Glühdraht.
Aber P3, so ist das bei den jungen Kerlen und den mutigen Überschriften, sie denken doch wahrlich, sie können uns ältere Männer mit Speck fangen, vergessen aber, das wir damaligen jungen Mäuse an der Grenze der Katze im Endeffekt nach 18 Monaten den gut gereiften Finger gezeigt haben...der wohl Abgang hieß.
Aber Fabian, bleib mal hier auch wenn du den Eindruck bekommst, die älteren Männer lächeln milde ob deiner Texte, denn Jugend heißt sich auszuprobieren, egal ob das nun den/ uns älteren Männern passt oder nicht!

Rainer-Maria


nach oben springen

#69

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.10.2010 20:22
von 94 | 12.344 Beiträge | 6637 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja, mit Spegg fängt man doch Meuse, mit flaschen tackdischem Angaben Donnergäule und mit Weibergeschichten Forumspöten. Übrigens, für mich ist eine F81.0 keine Krankheit, sondern eine besonder Begabung. Diese Leute lernen ab der ersten Klasse nicht Lesen, sondern Dechiffrieren. Bestes Beispiel ist hier für mich Boris F. aka TRON, auch wenn seine Eltern sogar (oder besonders?) nach seinem Tod dies als zu verdrängenden Makel empfinden.
http://www.burks.de/eid.html
Und fürs richtige Schreiben gibts ja das Gockele, welches dann öfters fragt "Meinten Sie: ..." Ja klar, klick!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 17.10.2010 20:23 | nach oben springen

#70

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.10.2010 22:49
von matloh | 1.256 Beiträge | 109 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von josy95

Zitat von FABufz
felix oghne abi wird das nichts und auf abi habe ich keine lust ...

Ich sag jetzt einfach mal Bürschchen:


Aus dem "Bürschchen-Alter bin ich dann doch schon ein wenig raus, alter Mann! ;-)

Zitat von josy95
Nimm man den Mund nicht ganz so voll mit "...selber Glückes Schmied...& Co...", in diesem Staat, bei diesem Bildungssystem, bei der ständigen Aufweichung der Vermittlung von Werten, Idealen und damit auch Leistung: Einfach, den hundsnormalen Lebensformen, der hunsnormalen Erziehung zur Leistung geht doch so viel daneben, das einem das Grauen kommt. Nur Wischiwaschi, Zeredeungsmentalität...!

Sollten da in den ersten Lebensjahren nicht die Eltern diejenigen sein, die hier dem Nachwuchs die entsprechenden Werte mit geben? Und auch später sind es wieder die Eltern die Rahmenbedingungen setzen: z.B. schicke ich mein Kind auf eine Waldorf-Schule oder lieber in eine Ingenieurs-Schule?

Zitat von josy95

Einzig bei Deiner Feststellung, anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben, muß ich Dir irgendwo Recht geben, weil die von Dir benannten vermeintlich Schuldigen Schuld an dieser Mieserie sind und nichts dagegen tun. Sag u. a. nur dazu


Zitat von josy95
Piesa

dazu sag ich jetzt mal nichts.

Zitat von josy95
und Schulabbrecher-/ Versagerquote (warum mußte es in einem derart hochentwickeltem Land erst soweit kommen?), verfehlte Integrationspolitik nach total gescheitertem Multi- Kulti- Wahn

Zumindest 2006 war Deutschland bei der Pisa-Studie an Platz 13 (von 57), Österreich nur auf Platz 18. Ansonsten kenne ich mich mit der Bildungspolitik in Deutschland zugegebenermaßen etwas zu wenig aus. Sie scheint aber wirklich schlecht zu sein, ansonsten würden nicht die vielen Deutschen an den österreichischen Universitäten den Österreichern die Studienplätze weg nehmen.
Dafür scheint Deutschland aber eine geringere Quote an ausländischen Arbeitskräften zu haben; während 2007 Österreich mit 6,6% an vierter Stelle im europäischen Vergleich lag, erreichte Deutschlang mit 4,6% nur den siebenten Platz (Quelle: http://www.oe24.at/welt/weltpolitik/Oest...r-Stelle/177618).

Zitat von josy95
und das Schlimmste: Bildung bei Kindern und Jugendlichen ist zu einer reinen Frage des Geldbeutels der Eltern...!

Da hast Du zumindest zum Teil recht. Die Finanzkraft der Eltern erleichtert die Sache ganz ungemein. Allerdings schreibt Fabian dass er keine LUST hat - scheint also nicht an den Eltern zu liegen (außer sie haben bei ihm ein bildungsfeindliches Mindset geschaffen - was übrigens bei meinen Eltern auch teilweise so ist).

Zitat von josy95
Woher ich das weiß??? Hab da eine "Quelle", die ich tagtäglich mit eigenen Augen vor mir hab und sehe...!

Auch wenn ich mich nicht unbedingt von Einzelbeobachtungen leiten lassen (will), mir geht es ähnlich, ich sehe ein Beispiel jeden Tag bereits beim Rasieren vor mir. Ich kenne aber auch andere Fälle in meinem Umfeld (z.B. vom Kind eines armen Landbauern zum CEO). Generell wird aber Bildung leider nach wie vor vererbt.

Zitat von josy95
Finde es natürlich gut, wenn Du anderen Mut machst, sie zu Leistung animierst statt ihrer Resignation noch Vorschub zu leistes.

Ich versuche mich an den Spruch "the only we have to fear is fear itself" zu halten.

Zitat von josy95
Da kommt aber das aber: Derjenige, dere einmal in diesem Teufelskreis reingeraten ist, kämpft fast gegen Windmühlenflügel...

Ja, kann gut sein (aus verschiedenen Gründen). Deswegen auch mein oberlehrerhafter Kommentar.

Zitat von josy95
Ein gewolltes Phänomen der Lobbyismuspolitik in diesem Lande: Je mehr ungebildetes "Strandgut", desto mehr Billig- und Niedrigstlohnsklaven. Oder warum boomt dieser Markt gerade in Deutschland entgegen allen europäischen Trends so?
Der Schlachtruf der Lobbyisten: Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren...
(Siehe auch die Memoarien von Altkanzler Helmut Schmidt, Stichwörter wie Rückkehr zum Frühfeudalismus über den Raubritterkapitalismus...!)

Den Zusammenhang mit meinem Posting verstehe ich nicht ganz - kannst Du das näher erleutern?

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


zuletzt bearbeitet 17.10.2010 22:52 | nach oben springen

#71

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.10.2010 22:59
von Gert | 14.251 Beiträge | 7920 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
Fabian, mal hin zu meinem Text vom 14.10 hier im Fred und war dein Vater vor der BW bei der NVA? Denn ich hatte dein Profil noch nicht gelesen, an dem Tag, als ich den Text verfasste.
Und icke, ich musste so schmunzeln wegen Legasthenie und Abi...aber gut, Fabian ist heute 16 Jahre jung und denk ich dran, wo ich so in seinem Alter war, da fehlte mir auch Verschiedenes,so wie Gert wahrscheinlich, der sah nur das Schmiedefeuer seines Vaters brennen, nur für die Mädels, da hatte ich schon den richtigen Draht, da brannte nun wieder bei mir der Glühdraht.
Aber P3, so ist das bei den jungen Kerlen und den mutigen Überschriften, sie denken doch wahrlich, sie können uns ältere Männer mit Speck fangen, vergessen aber, das wir damaligen jungen Mäuse an der Grenze der Katze im Endeffekt nach 18 Monaten den gut gereiften Finger gezeigt haben...der wohl Abgang hieß.
Aber Fabian, bleib mal hier auch wenn du den Eindruck bekommst, die älteren Männer lächeln milde ob deiner Texte, denn Jugend heißt sich auszuprobieren, egal ob das nun den/ uns älteren Männern passt oder nicht!

Rainer-Maria



Rainer, kannst du mir sagen, wieso du mich in diesem Text, den ich nicht weiter kommentieren möchte, sonst sehe ich wieder Pittis Blaulichter, namentlich erwähnst ? Bitte schreibe in Zukunft deine gedanklichen und sonstigen Ergüsse unter deinem Copyright, Ok ?

Viele Grüße aus dem Rheinland


nach oben springen

#72

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.10.2010 01:53
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds YYYYYYYY
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

oha gert


zitat von dir----> Bitte schreibe in Zukunft deine gedanklichen und sonstigen Ergüsse unter deinem Copyright, Ok ?


wenns danach geht dürftest du nicht einmal den mund aufmachen.... aber ich lasse es ....

ps: das ding mit den werwölfen war gut



damit war over and out


du hättest komiker werden sollen


zuletzt bearbeitet 18.10.2010 01:56 | nach oben springen

#73

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.10.2010 21:44
von GeMi | 569 Beiträge | 54 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GeMi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

soll man sich auf FABufz einlassen, oder ihn totschweigen?.
Im Profil steht, daß er sein Wissen stärken will.
Da scheint er aber bei Null anzufangen.
Mit 15 Jahren so einen Auftritt hinzulegen, grenzt schon an Blödheit.

GeMi (echter Uffz. der Reserve, echtes Abitur und leicht angesäuert)


Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau


nach oben springen

#74

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.10.2010 21:52
von Mike59 | 9.559 Beiträge | 6376 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GeMi
Hallo,

soll man sich auf FABufz einlassen, oder ihn totschweigen?.
Im Profil steht, daß er sein Wissen stärken will.
Da scheint er aber bei Null anzufangen.
Mit 15 Jahren so einen Auftritt hinzulegen, grenzt schon an Blödheit.

GeMi (echter Uffz. der Reserve, echtes Abitur und leicht angesäuert)



-----------------------------------------------------------------------
Nicht schlecht dein Beitrag, aber wie schon gesagt, er ist doch noch jung.

Übrigens, dein "d. Reserve" wurde dir hoch offiziell aberkannt. Die Bundesrepublik benötigt keine Ostreservisten für die Verteidigung gegen irgend etwas. [bää]

Mike59



zuletzt bearbeitet 19.10.2010 21:53 | nach oben springen

#75

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.10.2010 21:59
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

GeMi, ich möchte wirklich nicht unsere heutige Jugend über einen Kamm scherren, aber manchmal kommt es mir so vor, sie springen mal irgendwo herein...in eines von vielen Foren, geben ihren Senf ab, schreiben noch zwei, dreimal und dann verlieren sie die Lust, weil ihnen die Worte Ausdauer oder Durchhaltevermögen völlig fremd sind?
So könnte es sein und ich bin ja mal gespannt, wann Fabian wieder weitertextet, sich wohl auch mal bemühen sollte, die Texte der älteren Männer gut und ausreichend zu beantworten.

Rainer-Maria


nach oben springen

#76

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.10.2010 02:49
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Altermaulwurf
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von josy95

Zitat von matloh

Zitat von FABufz
felix oghne abi wird das nichts und auf abi habe ich keine lust ...

Junge mach doch was aus Deinem Leben! Auch wenn Du jetzt keine Lust hast - später wirst Du es möglicherweise bereuen!

Nein, stimmt, Du wirst es nicht bereuen, weil Du garnicht nicht wissen wirst, was Dir entgangen sein wird (nennt man in der Fachsprache "meritorisches Gut", siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Meritorisches_Gut).
Es werden dann alle anderen Schuld daran sein, dass Du Hartz 4 Empfänger bist. Das System ist schlecht, die Politiker sind schuld und überhaupt. Auf die Idee, dass Du Deines eigenen Glückes Schmied bist, wirst Du wahrscheinlich garnicht kommen. Tu Dir das nicht an!

Cheers matloh

ps: Sorry für die Oberlehrerhaftigkeit. SCNR






...will ja hier auch nicht der Oberlehrer sein oder gar mit einem erhobenem Zeigefinger irgendeine Ü- 50- Weisheit verbreiten:

Ich sag jetzt einfach mal Bürschchen: Nimm man den Mund nicht ganz so voll mit "...selber Glückes Schmied...& Co...", in diesem Staat, bei diesem Bildungssystem, bei der ständigen Aufweichung der Vermittlung von Werten, Idealen und damit auch Leistung: Einfach, den hundsnormalen Lebensformen, der hunsnormalen Erziehung zur Leistung geht doch so viel daneben, das einem das Grauen kommt. Nur Wischiwaschi, Zeredeungsmentalität...!
Einzig bei Deiner Feststellung, anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben, muß ich Dir irgendwo Recht geben, weil die von Dir benannten vermeintlich Schuldigen Schuld an dieser Mieserie sind und nichts dagegen tun. Sag u. a. nur dazu Piesa und Schulabbrecher-/ Versagerquote (warum mußte es in einem derart hochentwickeltem Land erst soweit kommen?), verfehlte Integrationspolitik nach total gescheitertem Multi- Kulti- Wahn und das Schlimmste: Bildung bei Kindern und Jugendlichen ist zu einer reinen Frage des Geldbeutels der Eltern...!

Hab ich noch was vergessen?

Woher ich das weiß??? Hab da eine "Quelle", die ich tagtäglich mit eigenen Augen vor mir hab und sehe...!

Finde es natürlich gut, wenn Du anderen Mut machst, sie zu Leistung animierst statt ihrer Resignation noch Vorschub zu leisten.
Da kommt aber das aber: Derjenige, der einmal in diesem Teufelskreis reingeraten ist, kämpft fast gegen Windmühlenflügel...

Ein gewolltes Phänomen der Lobbyismuspolitik in diesem Lande: Je mehr ungebildetes "Strandgut", desto mehr Billig- und Niedrigstlohnsklaven. Oder warum boomt dieser Markt gerade in Deutschland entgegen allen europäischen Trends so?

Der Schlachtruf der Lobbyisten: Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren...

(Siehe auch die Memoarien von Altkanzler Helmut Schmidt, Stichwörter wie Rückkehr zum Frühfeudalismus über den Raubritterkapitalismus...!)


josy95




passendes Lied dazu


nach oben springen

#77

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.10.2010 07:06
von matloh | 1.256 Beiträge | 109 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Altermaulwurf
passendes Lied dazu

Ich hab zwar grad keine aktuellen Zahlen zur Akademikerarbeitslosigkeit in Deutschland zur Hand, aber meist sinkt die Arbeitlosenquote mit steigender Bildung. Oder im Umkehrschluss: je höher die Bildung desto wichtiger ist der Arbeitnehmer für den Arbeitgeber - schließlich kann der Arbeitgeber ohne seine Arbeitnehmer auch nichts bewerkstelligen.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


zuletzt bearbeitet 21.10.2010 11:53 | nach oben springen

#78

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.10.2010 07:29
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Guten Morgen Altermaulwurf, ich ergänze mal das herliche Lied von diesem Georg Kreisler: Meine Freiheit, Deine Freiheit..".Schöne Freiheit", mit der man sich wohl ausreichend den Hintern abwischen kann, denn dazu ist sie gut genug.
Ob die ganzen Träumer, die in Leipzig und anderswo um den Ring gerannt sind, damals 1989 auch diese "Schöne Freiheit" gemeint haben, als sie riefen...Wir sind das Volk?
Aber ich will nicht lästern, den Deutschland ist eigentlich ein Land, in dem es sich ganz gut leben lässt und zuwas brauch ich Freiheit? Ich brauche klare Regeln, allgemeinverständliche Gesetze, ordentliche Arbeit zum Broterwerb für alle , die keine zwei linken Hände haben und freundliche Mitmenschen, die auch mal das Maul zum Tagesgruß und eventuell etwas mehr aufbekommen.
Ach so, und weil ich ein Mann bin schöne natürliche Frauen fürs Auge und keine Schaufensterpuppen.
Einen guten Tag allen ins Forum, denn ich geh ins Bett.

Rainer-Maria


nach oben springen

#79

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.10.2010 20:30
von GeMi | 569 Beiträge | 54 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GeMi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff

... zuwas brauch ich Freiheit? Ich brauche klare Regeln, allgemeinverständliche Gesetze, ordentliche Arbeit zum Broterwerb für alle , die keine zwei linken Hände haben und freundliche Mitmenschen, die auch mal das Maul zum Tagesgruß und eventuell etwas mehr aufbekommen.

Rainer-Maria



Hallo,

klare Regeln, Gesetze und Arbeit (ohne Freiheit) war unter dem kleinen Kerl mit dem häßlichen Seitenscheitel und Rotzbremse auch schon mal da und hat in der Katastrophe geendet. Alles ohne Freiheit ist Diktatur - auch die "Diktatur des Proletariats".


Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau


nach oben springen

#80

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.10.2010 20:42
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zurück GeMi, die Diktatur des Proletariat war meine Welt, bis ich das 36 Lebensjahr erreicht hatte. Ich wäre wahrlich nicht Der, der ich heute bin, wenn es die DDR nicht gegeben hätte.
Eigentlich GeMi ist es nicht das System, es ist der Mensch und was er in einem jeweiligen System aus sich macht/machte, auch im damaligen Dritten Reich.
Das Wort Freiheit ist für mich persönlich eine leere Worthülse.

Rainer-Maria


nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 374 Gäste und 44 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15667 Themen und 662504 Beiträge.

Heute waren 44 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen