Die Kirche im Todesstreifen

03.10.2010 08:46
avatar  Angelo
#1
avatar

Die Mauer teilte Berlin... Im Todesstreifen der Grenze gab es nichts außer Sand, Wachtürmen und... eine evangelische Kirche. Ihre Gemeinde konnte sie aber nicht mehr benutzen, der Zugang war durch die Mauer versperrt. Dann, 4 Jahre vor dem Mauerfall, sprengten die DDR Grenztrummen die Kirche. Doch sie war nicht ganz verschwunden...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!