X
#1

Rosenthal-Roda: BGS Beamter Michael Metzinger erzählt

in Bundesgrenzschutz BGS 22.09.2010 13:04
von Angelo | 12.687 Beiträge | 2008 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Rosenthal-Roda. Bis 1989 teilte ein „Todesstreifen“ Deutschland in zwei Teile· Michael Metzinger stand als Grenzschützer auf der Westseite und erinnert sich an seinen Dienst an der Zonengrenze.„Ich hätte nie damit gerechnet, dass diese Grenze mal verschwindet, so wie die errichtet war, mit deutscher Gründlichkeit.“ Bis heute ist Michael Metzinger aus Roda erstaunt über die Ereignisse im Herbst 1989. Metzinger war von 1975 bis 1979 beim Bundesgrenzschutz (BGS, heute Bundespolizei) in Eschwege. Zu seinen Aufgaben gehörte es damals, die innerdeutsche Grenze zu überwachen.

hier weiter lesen
http://www.wlz-fz.de/Lokales/Serien/20-J...-Gruendlichkeit



nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Spreewaldgurke
Besucherzähler
Heute waren 1081 Gäste und 87 Mitglieder, gestern 2473 Gäste und 149 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15606 Themen und 659279 Beiträge.

Heute waren 87 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen