Grenzstreife am 18.9.10 von Probstzella bis Neuenbau

19.09.2010 16:25
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )



Hier sieht man im Abschnitt Spechtsbrunn noch gut erhaltene Reste von Kolonnenweg und Sperrgraben.



Reste des Sperrgrabens im Abschnitt Spechtsbrunn



Nochmal Spechtsbrunn: Kolonnenweg bis eh. Minensperre




Sattelpaß/Neuenbau: Links der Straße stand die alte FüSt (BT11). Die Straße verläuft in etwa wie der K6.




Sogar die Reste einer Nachtstellung am BT11 PP 51 (Weiß im Forum noch jemand die Bezeichnung der 51 ????) erkennt man noch.




Verlauf der Sperranlagen zwischen Wendestelle Tettau und Schildwiesen.





Zufahrt zum Tor 11/Pflanzgarten im Abschnitt 12.




Reste des K2 rechts Tor 23 im Pfaffengrund Abschnitt 12-




... und hier begann und endete jeder Urlaub der Probstzellaer:

Bahnsteig 3, der Inlandbahnhof.

Die Bilder entstanden gestern bei einer Grenzstreife mit dem User Elfie und noch einem Mitstreiter aus der damaligen Zeit.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2010 21:26
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hi Ludwig,
ich glaube mich an den Pfaffengrund zu erinnern. Kann das sein, das der Abschnitt 12 ne Hundelaufanlage hatte, es dort nen PP gab, der auf einer kleinen Anhöhe lag, und den Zwischenp....die Mär vom toten Müller , der mit der Kette rasselt, in ihrer ersten Nachtschicht erzählt wurde?

Gruß
Pzella 82


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2010 19:01
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Schade schade ich wäre dabei gewesen

Pzella 82 bis du udo von der Küste


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2011 18:32
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Ich möchte den alten Thread mal ausgraben und ergänzen. Unsere 3.Wanderung im Mai führte uns (10 Teilnehmer) durch das gesamte 3.GB:


Sorry, das Hochladen ist komplett in die Hose gegangen....

Admin, bitte Beitrag löschen !


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2013 22:04
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

ich lade hiermit kameraden ein zur wanderung am 27.04.2013 in Probstzella Diska Parkplatz 9-11 Uhr


bitte um INFO


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2013 17:31
#6
avatar

Hallo "Eule",

wenn es klappt bin wieder mit dabei.........

Gruß vom Grenzfuchs

PS: Wie war eigentlich heute dein Ausflug?


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2013 18:41
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Danke nochmal an alle

Schöne Bilder

Ich erteilte allen Wanderfreuden eine Belobigung

eine " Goldene Wanderspange "



Joker und Andere würde ich mal einladen TOR suche




Hier war der Postenführer F:::: P::: abgehauen



Und jetzt ESSEN




Wanderung am Karfreitag war sehr anstrengend und glatt Schlechter Untergrund


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!