Wehrdienstausweis

  • Seite 1 von 4
24.08.2010 20:38
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

habe heute mal drin rumgeblättert und mir ist einiges aufgefallen. Vielleicht kann mir ja jemand dazu etwas sagen.
Seite 22 unter Verwendungsmöglichkeiten stehen 2 Nummern > 414361200 und 410010400?????
Und Seite 61 > SF bis 1994. War das nicht mal der Eintrag welcher kennzeichnet das man nicht ins westliche oder sozialistische Ausland reisen kann?


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2013 18:21
#2
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #1
habe heute mal drin rumgeblättert und mir ist einiges aufgefallen. Vielleicht kann mir ja jemand dazu etwas sagen.
Seite 22 unter Verwendungsmöglichkeiten stehen 2 Nummern > 414361200 und 410010400?????
Und Seite 61 > SF bis 1994. War das nicht mal der Eintrag welcher kennzeichnet das man nicht ins westliche oder sozialistische Ausland reisen kann?



kann mir jemand hierzu etwas sagen?


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2013 19:51
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

da steht bei mir was anderes



und auf Seite 62 nix,

dafür auf Seite 63 der Gewinn einer Wette, die natürlich auch eingelöst wurde ein paar Tage später, den haben wir dann nach dem Ausgang durch den KDL getragen, als unsere Kompanie Wache hatte.




 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2013 20:58
#4
avatar

Auch nicht schlecht


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 03:20
#5
avatar

Moin Moin,

wer von euch hat seinen Wehrdienstausweis noch?

Gruß Schlutup


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 06:51
avatar  Pit 59
#6
avatar

Mensch Thomas,den hat doch jeder noch.


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 08:11
#7
avatar

Meinen Ausweis und die Hundemarke hab ich noch, man kann ja nie wissen .

EK 81/2


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 08:26
#8
avatar

Hallo allerseits,

jetzt frage ich mal wie Lutze, könnte man sich heute noch mit dem WDA gültig ausweisen, denn damals galt er ja als PA ?

VG H.

Erst stirbt der Baum und dann der Mensch !


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 08:39
avatar  Pit 59
#9
avatar

Zitat von Hansteiner im Beitrag #8
Hallo allerseits,

jetzt frage ich mal wie Lutze, könnte man sich heute noch mit dem WDA gültig ausweisen, denn damals galt er ja als PA ?

VG H.


Gute Frage Rainer,DDR Fahrerlaubnis ist ja auch gültig,aber ich denke schon das ist was anderes,die Strassen existieren ja noch.


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 09:07
avatar  exgakl
#10
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #9
Zitat von Hansteiner im Beitrag #8
Hallo allerseits,

jetzt frage ich mal wie Lutze, könnte man sich heute noch mit dem WDA gültig ausweisen, denn damals galt er ja als PA ?

VG H.


Gute Frage Rainer,DDR Fahrerlaubnis ist ja auch gültig,aber ich denke schon das ist was anderes,die Strassen existieren ja noch.



eigentlich brauchte man ja nie eine Fahrerlaubnis... laut Straßenverkehrsordung durfte man auf abgeschlossenen eingezäunten Gelände auch ohne fahren

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 11:21
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Meinen WDA musste ich abgeben, als mein Ausreiseantrag in Bearbeitung war. Da musste man sich auf der Laufliste, auch bei der Trachtengruppe abmelden, daß man zur Verteidigung des Friedens und des Sozialismus nicht mehr zur Verfügung stand.


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 11:57
#12
avatar

Moin Moin
unter Verwendungsmöglichkeit, hab ihr da immer die 4 stehen

gruß schlutup


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 12:23
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Zitat von Schlutup im Beitrag #5
Moin Moin,

wer von euch hat seinen Wehrdienstausweis noch?

Gruß Schlutup
Ich!


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 12:26
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Zitat von exgakl im Beitrag #10
Zitat von Pit 59 im Beitrag #9
Zitat von Hansteiner im Beitrag #8
Hallo allerseits,

jetzt frage ich mal wie Lutze, könnte man sich heute noch mit dem WDA gültig ausweisen, denn damals galt er ja als PA ?

VG H.


Gute Frage Rainer,DDR Fahrerlaubnis ist ja auch gültig,aber ich denke schon das ist was anderes,die Strassen existieren ja noch.



eigentlich brauchte man ja nie eine Fahrerlaubnis... laut Straßenverkehrsordung durfte man auf abgeschlossenen eingezäunten Gelände auch ohne fahren
Hihi ex,der war gut.
Haste den mal zu deiner aktiven Zeit gebracht?


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2014 12:26
avatar  Lutze
#15
avatar

meinen Wehrdienstausweis habe ich auch noch,
irgendwo steht dort was von Fußlappern?,
ich mach mich mal auf die Suche
Lutze

wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!