X

#41

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 26.06.2017 20:39
von Mike59 | 9.375 Beiträge | 5563 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von mibau83 im Beitrag #40
die findest du hier rmr, http://www.fu-berlin.de/sites/fsed/Das-D...dien/index.html

die fu berlin unterscheidet da zwischen den toten.

Der Tod macht alle gleich.



bürger der ddr, 94 und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 26.06.2017 20:52
von Thunderhorse | 4.934 Beiträge | 4351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #38
War ´ne interessante Veranstaltung. Sehr gut von den 2 Herren vorgetragen.

Auch die am Rande herüber gekommenen Informationen waren Klasse.

Für den Bereich S- H gab es im vorgenannten Zeitraum 37 Opfer. Die Überzahl im Bereich Pötenitzer Wiek bzw. Ertrunkene in Grenzgewässern.

MfG Berlin


Grenzmuseum (4)
Beitrag Nr. 42.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#43

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 27.06.2017 04:01
von S51 | 3.810 Beiträge | 406 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds S51
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Interessante Arbeit. In einem Fall (Gal) sind mir einige Details etwas anders in Erinnerung. Zu einem anderen Fall habe ich einen Namen und Ort nicht gefunden. Das könnte bedeuten, das sie es überstanden hat. Freut mich.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


zuletzt bearbeitet 27.06.2017 06:07 | nach oben springen

#44

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 28.06.2017 15:05
von Bastler100 | 308 Beiträge | 1523 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bastler100
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Betrifft:
Betreff:
link in #41
Nur mal überflogen.
Sehr unseriös. da werden auch Unfälle bei der Eisenbahn aufgeführt die mit der Grenze zur BRD überhaupt nichts zu tun haben.
Beispiel:Sucht mal nach Kotte Hans
MfG
GK


Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
nach oben springen

#45

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 28.06.2017 15:28
von berlin3321 | 3.409 Beiträge | 3608 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wieso? Erklär´ mal....

In der Aufstellung geht es um Tote die durch das Grenzregime DDR zu Tode kamen. Wenn also der VP Hans Kotte zur Grenzpolizei Pirna gehörte und durch einen Unfall mit anschließender Todesfolge um´s Leben kam gehört er dazu.

Grenzregime setzt doch nicht zwingend die Grenze zur BRD voraus?

Das nicht immer korrekt und vollständig recherchiert wurde steht auf ´nem anderen Blatt, siehe Weinhold.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...
nach oben springen

#46

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 28.06.2017 17:27
von Markus Stüber | 195 Beiträge | 1488 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Markus Stüber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
die haben eigene Kriterien angesetzt. Manche Namen findet man also nicht wieder. Das Buch ist hässlich layoutet, bietet aber ganz spannende Biografien derer, die an der Grenze umkamen - auf welche Art auch immer.
Gruß
Markus



nach oben springen

#47

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 28.06.2017 18:34
von damals wars | 15.957 Beiträge | 13539 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fähnrich Klaus-Peter Braun

"Das Landgericht Göttingen entschied im Sinne der Anklage und verurteilte Roland Höhne am 3. August 1983 wegen fahrlässiger Tötung zu einer einjährigen Haftstrafe, die auf Bewährung ausgesetzt wurde, sowie zu einer Geldstrafe von 1000.- DM. Er habe rechtswidrig gehandelt, weil die Freizügigkeit nicht höher zu werten sei als das Grundrecht auf die Unverletzlichkeit des Lebens. Die Tat des Angeklagten wäre jedoch auch nicht denkbar gewesen, hätte in der DDR das Recht auf Freizügigkeit gegolten. Der Göttinger Prozess fand in westdeutschen Medien große Beachtung."

hie wird ja gern behauptet, das jetzt so milde geurteilt wird! Aber, siehe da, die machen das schon immer so!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
Heinrich Heine: Fatal ist mir das Lumpenpack, das, um die Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit allen seinen Geschwüren.
https://www.youtube.com/watch?v=_fh8j2mULzc
nach oben springen

#48

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 28.06.2017 21:21
von Thunderhorse | 4.934 Beiträge | 4351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Bastler100 im Beitrag #44
Betrifft:
Betreff:
link in #41
Nur mal überflogen.
Sehr unseriös. da werden auch Unfälle bei der Eisenbahn aufgeführt die mit der Grenze zur BRD überhaupt nichts zu tun haben.
Beispiel:Sucht mal nach Kotte Hans



Richtig, das war Grenze zur ehemaligen CSSR.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#49

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.06.2017 17:09
von josy95 | 5.106 Beiträge | 1620 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von exDieter1945 im Beitrag #37
Gestern stellten im Grenzhus in Schlagsdorf Dr. Jochen Staat und Dr. Jan Kostka das Buch "Die Todesopfer des DDR-Grenzregimes an der innerdeutschen Grenze 1949-1989" vor. Ein Wissenschaftlerteam der vom Forschungsverbund SED-Staat der FU Berlin recherchierten fünf Jahre alle Todesfälle an der deutsch-deutschen Grenze.
Dieses Handbuch (686 Seiten) enthält die Biografien von 327 Todesopfern aus Ost und West.
Im Internet kann man sich diese Biografien ansehen.
http://www.fu-berlin.de/sites/fsed/Das-D...fern/index.html




Es ist erschütternd, macht betroffen und nach fast 27 Jahren Fall der innerdeutschen Grenze und Zusammenbruch des von zahlreichen perfiden Mordbuben geführten totalitären SED- Regiemes immer noch wütend, wenn man die in der Verlinkung gut recherchierten Einzelschicksale liesst.

Dazu, wie sich Menschen herab lassen konnten, so primitiv und brutal handelnd einer Ideologie zu folgen, sich zu Mördern oder Helfern machen zu lassen.

Auch oder gerade vor dem Hintergrund der bei handenden Personen noch in Erinnerung befindlichen schrecklichen Ereignisse des 2. Weltkrieges, der Ausuferung von Greultaten, die ebenfalls in einer mörderischen Ideologie (Goebbels) ihre Hauptursache hatten, ist es um so unbegreiflicher, wie sich Menschen schon wieder zu so etwas herablassen konnten.

Denn, m. Ea. ist in vielen Fällen von einem s. g. vorauseilenden Gehorsam oder wie es im damaligen Jargon wohl hieß "Guten Taten für Frieden und Sozialismus..., die junge DDR...., den ersten Arbeiter- und Bauernstaat" auszugehen.

Nur was war es damals schon für ein Moral, wenn Arbeiter oder Bauern auf Arbeiter und Bauern schossen???
Nur weil eine Ideologie, angeführt von Mordbuben, sie als Klassenfeinde, westliche Agenten, Saboteure oder was auch immer einstufte?

Auch nach damaligen Auffassungen, hatte niemand das Recht, in einer Art Standgericht einen anderen zu erschießen. Auch unter Bezugnahme auf die damals selbst in der DDR gültigen und international allgemein üblichen Schusswaffenanwendungsorschriften.

Ebenso hat mich die lasche Strafverfolgung oder gar die vielen Verfahrenseinstellungen gegen potentielle Täter durch die bundesdeutsche Justitz erschreckt. Es wirft ein traurig-bezeichnendes Licht auf diese Institution.

Da sage ich auch wieder, schade, das die DDR am 02. Oktober 1990 um 23:59 Uhr aufgehört hat, zu exestieren!

Dann wären sowohl Täter, Vertuscher(!) und Mittäter an Schreibtischen und Befehlsstellen mit Sicherheit nicht so glimpflich davongekommen!


josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.06.2017 17:11 | nach oben springen

#50

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.06.2017 22:17
von josy95 | 5.106 Beiträge | 1620 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...ich vermisse den Shitstrom zu meinem vorhergehenden Statement #49..., den Shitstrom eines bestimmten Klientels der Abstreiter von Untaten. Dem Klientel nostlgischer Vertreter des ersten Arbeiter- und Bauernstaates stalinistischer Ideologie...

Komisch. Fühlt sich irgendjemand auf den stalinistisch rot eingefährbten Schlips..., hoppla, heute sagt man wohl Krawatte, getreten?

josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.06.2017 22:34
von Ebro | 1.442 Beiträge | 3320 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wieso, biste heiß auf Gegenrede? Das wurde doch bis zum Erbrechen schon oft durchgekaut. Und auch beim -zig tausendsten Mal wird man nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Also was soll"s?
Ich lebe im Jahr 2017, habe persönlich ganz andere Sorgen und meine, es geht vielen Anderen genauso.



damals wars und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#52

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.06.2017 23:02
von 94 | 12.102 Beiträge | 5513 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von josy95 im Beitrag #50
...ich vermisse den Shitstrom ...
Ich dagegen vermisse (noch) in der Liste einige Fälle zum Beispiel aus forum-ddr-grenze.de/t3135-.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


damals wars und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.06.2017 06:18
von damals wars | 15.957 Beiträge | 13539 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gibt das Sprichwort "Hinterher ist man immer schlauer", ich habe als Grenzer immer nach den gültigen Gesetzen gehandelt und kann mich noch sehr gut an die Zwangssituation erinnern, in der ich mich damals befand. Und meine Familie kann sich daran auch noch gut erinnern und an meinen Gemütszustand, wen es hieß, es geht wieder nach Potsdam. Da musste ich nicht viel erzählen.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
Heinrich Heine: Fatal ist mir das Lumpenpack, das, um die Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit allen seinen Geschwüren.
https://www.youtube.com/watch?v=_fh8j2mULzc
zuletzt bearbeitet 30.06.2017 06:19 | nach oben springen

#54

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.06.2017 08:07
von eisenringtheo | 10.412 Beiträge | 4720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von josy95 im Beitrag #49
Ebenso hat mich die lasche Strafverfolgung oder gar die vielen Verfahrenseinstellungen gegen potentielle Täter durch die bundesdeutsche Justitz erschreckt. Es wirft ein traurig-bezeichnendes Licht auf diese Institution.

Da sage ich auch wieder, schade, das die DDR am 02. Oktober 1990 um 23:59 Uhr aufgehört hat, zu exestieren!

Dann wären sowohl Täter, Vertuscher(!) und Mittäter an Schreibtischen und Befehlsstellen mit Sicherheit nicht so glimpflich davongekommen!


josy95

Da wäre ich nicht so sicher. Eine friedliche Wende unter Führung von Partei, Staatsrat und Volkskammer, die schon 1987 die Zeichen der Zeit erkannt und einen entsprechenden Umbau eingeleitet hätten? Dann wäre alles unter den Tisch gekehrt worden, ein Wildwestkapitalismus wie in Russland hätte Einzug gehalten, die SED Funktionäre wären in die Verwaltungsräte eingezogen und zu reichen Oligarchen geworden.
Theo


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#55

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.06.2017 18:08
von josy95 | 5.106 Beiträge | 1620 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Theo, ist zwar Spekulation aber möglich war oder wäre alles gewesen.

Ich hätte aber mehr Vertrauen in korrekte Staatsanwälte von DDR- Justitz oder Militär gehabt, Verantwortliche ausfindig zu machen und hart und(!!!) gerecht zu bestrafen!

Auch hätte man sich wohl schon nach 1989 mit der Tatsache abfinden müssen, das einige Fälle, besonders aus den 50-er und 60-er Jahren auf Grund des Zeitvorlaufes und des Ablebens von Zeugen und Tatbeteiligten, widersprüchlichen Aussagen und natürlich auch massiven Lügen und verschwundenen sowie manipulierten Unterlagen nicht mehr hätten aufgeklärt werden können.

Leider...!

Aber so ist das nun mal (leider) im Leben!


josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
nach oben springen

#56

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.06.2017 18:31
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15224 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #53
Es gibt das Sprichwort "Hinterher ist man immer schlauer", ich habe als Grenzer immer nach den gültigen Gesetzen gehandelt und kann mich noch sehr gut an die Zwangssituation erinnern, in der ich mich damals befand. Und meine Familie kann sich daran auch noch gut erinnern und an meinen Gemütszustand, wen es hieß, es geht wieder nach Potsdam. Da musste ich nicht viel erzählen.


Du gehst freiwillig 3 Jahre und weinst dann so rum?


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Freienhagener, Ehli, bürger der ddr und Büdinger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#57

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.06.2017 18:56
von Rainer-Maria Rohloff | 4.109 Beiträge | 12158 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hanum, also mindestens nach 18 Monaten weinte unser Hubert damals das erste Mal, dann unter Garantie aller 6 Monate nochmal. Unsere Uffze schlossen sich immer im Duschraum im Keller ein, immer genau in der Stunde, wenn der W50LA/A mit den Heimgängern vom Hof fuhr. Dort flossen ihre Tränen bestimmt ähnlich intensiv der Dusche bei der Körperreinigung.

Rainer-Maria



Hapedi, Ehli, bürger der ddr und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#58

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.06.2017 18:59
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15224 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #57
Hanum, also mindestens nach 18 Monaten weinte unser Hubert damals das erste Mal, dann unter Garantie aller 6 Monate nochmal. Unsere Uffze schlossen sich immer im Duschraum im Keller ein, immer genau in der Stunde, wenn der W50LA/A mit den Heimgängern vom Hof fuhr. Dort flossen ihre Tränen bestimmt ähnlich intensiv der Dusche bei der Körperreinigung.

Rainer-Maria


Naja, wenn du meinst, unsere Uffze nahmen irgendwie ihre freiwilligen 1000 Tage an und du weinten nicht im Waschraum.
Zumal der Waffenuffz. als Spezialist gar keinen Grund zum Weinen hatte, der hat immer schön unsere Flinten sortiert was wir anerkannten, die Gruppenführer mussten halt 2,5 Jahre als Postenführer rausgehen, auch ok.
Als Befehlserteiler wie das vs immer gerne rüberbringen will, waren sie aber vollkommen abgemeldet.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 30.06.2017 19:07 | nach oben springen

#59

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.06.2017 19:07
von Freienhagener | 7.539 Beiträge | 16577 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vorher brüstete er sich mit "patriotischer Pflichterfüllung".
Sowas kann ich nicht ernst nehmen.

Was ist das für eine Partei, die solche Kandidaten hat?


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Ehli und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das südöstlichste Ende der einstigen innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Toliman
6 05.06.2018 21:20goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1893
Zum Gedenken an die Toten an "Mauer" und innerdeutscher Grenze
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von krelle
115 01.04.2018 01:03goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 14059
Buch: Die eisige Naht: Die innerdeutsche Grenze bei Hötensleben, Offleben und Schöningen 1952-1990
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von tdk03
5 03.05.2013 20:26goto
von grenzman • Zugriffe: 4634
So war′s an der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
22 16.11.2012 12:25goto
von 94 • Zugriffe: 5044
Erinnerung an die innerdeutsche Grenze zwischen Rasdorf und Geisa
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
10 18.02.2015 12:51goto
von Hansteiner • Zugriffe: 3725
Der Anfang und das Ende der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
7 15.10.2015 16:15goto
von Freienhagener • Zugriffe: 5344
Die Sicherung der Innerdeutschen Grenze und der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
6 23.02.2009 23:46goto
von Rainman2 • Zugriffe: 11598
Das Leben an der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
1 20.01.2014 16:19goto
von Sonne • Zugriffe: 7551
DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
449 09.10.2017 19:54goto
von 94 • Zugriffe: 52335

Besucher
16 Mitglieder und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zeitenwandel
Besucherzähler
Heute waren 1463 Gäste und 122 Mitglieder, gestern 2572 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15492 Themen und 651139 Beiträge.

Heute waren 122 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen