Wolf Biermann- Was die Stasi wirklich wusste

19.06.2010 16:13
avatar  Angelo
#1
avatar

Mit der Ausbürgerung von Wolf Biermann 1976 wächst in der DDR die Bereitschaft zum offenen Protest - und dieses Jahr bildet auch den Auftakt einer neuen Buchreihe der Birthler-Behörde. Sie zeigt, was die Stasi wirklich über die Zustände in der DDR wusste, in höchst geheimen Berichten der "Zentralen Auswertungs- und Informationsgruppe" (ZAIG), die direkt an die Staatsführung gingen. AFPTV sprach mit Liedermacher Biermann und Verantwortlichen der Reihe.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!