Ehemalige Kameraden vom GR 34 Groß-Glienicke melden!!!

  • Seite 1 von 8
18.06.2010 12:20
avatar  VNRut
#1
avatar

Ich suche noch ehemalige Kameraden der 1.Grenzkompanie aus den Jahren 10/1982 bis 10/1983.. (KC Mü..., ZF To..., GF Kl..., FW "Kjelt")

Wer von Euch hatte noch in Groß-Glienicke gedient?

Also "ehemalige Berliner" meldet Euch. Unser Forum über das Grenzregiment 34 "Hanno Günther" in Groß-Glienicke (Groß-Glück) und den dazugehörigen Grenzabschnitt (von Potsdam bis Falkensee/Schönewalde) ist noch leer.

Gruß VN_Rut (Wolli/Bambino´83)


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 16:27
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Gedient in dem Sinne habe ich nicht bei Euch ... ABER auf dem Schießplatz Groß Gliencke habe ich 1978 so manchen Bock geschossen und an was ich mich erinnere wenn die "Franzmänner" mit ihren DC Hercules direkt über uns drüber zur Landung in Gatow ansetzten und wenn sie uns sahen das Flügelwackeln anging.


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 16:34
avatar  VNRut
#3
avatar

Erinnerungen an alte und feuchte Zeiten. Eingang zum Soldaten-Café in Groß-Glienicke

http://commondatastorage.googleapis.com/...al/10967626.jpg

VN_Rut


 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2011 17:48
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Hab mich ja schon anderswo vorgestellt,aber der Ordnung halber...
Auch ich war im GR34,3.Kompanie,von April 1981-April 1981

Gruß bendix


 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2011 18:37
avatar  94
#5
avatar
94

Zitat von bendix
Hab mich ja schon anderswo vorgestellt,aber der Ordnung halber...
Auch ich war im GR34,3.Kompanie,von April 1981-April 1981


War aber ein kurzes Gastspiel *grins*


 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2011 18:40
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Kurz und schmerlos @94


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2011 10:01
avatar  VNRut
#7
avatar

@Bendix,...war aber wirklich ein sehr kurzes Gastspiel


PS: Vielleicht bekommen wir demnächst neue Bilder aus der ehemaligen Kaserne in Groß-Glienicke ins Forum eingestellt

Gruß VN_Rut


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2011 11:31
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Der absolute Null-Checker
Man ich bin aber auch mal wieder mit Blindheit geschlagen
Ich meinte natürlich April1981-April1982.Da lach ich über
Aber davon abgesehen hätte ein Monat da auch gereicht,voll und ganz....
Na da bin ich mal gespannt auf die Fotos @VN_Rut.

Gruß bendix


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2011 15:48
avatar  VNRut
#9
avatar
18.03.2011 15:52
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Geduld @VN_Rut,aus sicherer Quelle weis ich,es ist bald soweit.
Zum Abschnitt 4-Güst Staaken-Schönwalder Allee-kann ich sagen,man sieht den "Wald vor lauter Bäumen" nicht,sprich,es ist alles bis zur Unkenntlichkeit zugewachsen.

Zitat
Und das ist gut so



Gruß bendix


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 13:47
#11
avatar

Ich war von April 89 bis Januar 90 im GR34 in Groß-Glienicke in der 2.GK stationiert. Bin gestern zufällig am Objekt vorbeigekommen, sieht alles etwas anders aus als damals.

Gruß aus der Altmark,
Heiko


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 13:50
#12
avatar

Der Eingang zum Objekt.


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 14:07
avatar  VNRut
#13
avatar

Es hat sich doch etwas verändert in Groß-Glienicke, die Kaserne ist grüner geworden. Unsere geharkten Sandflächen sind auch nicht mehr da. Und auf ein Gebäudekomplex wurde glatt noch eine Etage drauf gesetzt - sollte wohl mal die 6.GK rein

Ansonsten top Bilder geworden, kannst Dich mit am Fotowettbewerb beteiligen

Danke @Heiko

Gruß VN_Rut


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 17:10
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Prima Fotos @Altmark,da werden Eriinerungen wach.In der Bildergallerie sieht man de Eingang zum regiment noch ein wenig mehr rechts,dort stand das Wachgebäude,oder steht es noch?
Auf dem Bild vom Medpunkt,in der Gebäudeecke oben links war meine Stube im ersten Halbjahr in GG...
Gruß bendix


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 18:53
#15
avatar

Zitat von bendix
Prima Fotos @Altmark,da werden Eriinerungen wach.In der Bildergallerie sieht man de Eingang zum regiment noch ein wenig mehr rechts,dort stand das Wachgebäude,oder steht es noch?
Auf dem Bild vom Medpunkt,in der Gebäudeecke oben links war meine Stube im ersten Halbjahr in GG...
Gruß bendix



Das Wachgebäude steht nicht mehr, auch die MHO und der Nickels-Palast der dahinter stand wurden plattgemacht. Im ehemaligen SC (Soldatencafe) war wohl eine Gaststätte, die gibt es aber auch nicht mehr.

Gruß,
Heiko


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!