X

#101

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 06.05.2016 17:38
von Thomas 66 | 302 Beiträge | 173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thomas 66
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab auch noch ein Bild von unserem Elo. Er ist Baujahr 1976 und voll in Schuss,nächtes Jahr bekommen wir ein neues.


05/85 - 10/85 Potsdam / 10/85 - 10/86 Elend - Kompaniesicherung

Copyright liegt bei Mir !

Grüße aus Sachsen
zuletzt bearbeitet 06.05.2016 17:40 | nach oben springen

#102

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.11.2016 17:42
von Thunderhorse | 4.846 Beiträge | 3845 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D. im Beitrag #11
Hier mal ein Robur LO 2002 A als Rundfunk-Kino-Einrichtung RKE




Mit freundlicher Genehmigung des Rechteinhabers: www.militaerverein.de


RKE 75


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#103

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.11.2016 17:44
von Thunderhorse | 4.846 Beiträge | 3845 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Greso im Beitrag #32
Da bin ich...


LO 1800 A


"Mobility, Vigilance, Justice"
vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#104

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.11.2016 17:48
von Thunderhorse | 4.846 Beiträge | 3845 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #72
Im Anhang eine Werksaufnahme des O611A. Das Führerhaus war ein sogenanntes Einheitsführerhaus, auch der L60 sollte mal so 'modern' aussehen, nächster Anhang eine Aufnahme von 1975.

Bildquellen:
http://camper4x4.ru/blog/base/52.html
http://forum.index.hu/Article/viewArticl...26522&t=9150123


Linkes Foto:
O 611A/A mit LAK I

Rechtes Bild:
L 60 6x6


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 20.11.2016 17:52 | nach oben springen

#105

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.11.2016 17:55
von Rostocker | 8.547 Beiträge | 3874 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Den hat sich jemand umgebaut

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#106

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.11.2016 18:55
von coff | 952 Beiträge | 881 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #105
Den hat sich jemand umgebaut


Sogar ein H - Kennzeichen...
Das der Eigenbau TÜV bekommen hat...


nach oben springen

#107

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.11.2016 22:05
von bürger der ddr | 7.197 Beiträge | 23993 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gibt Spezialisten, die haben den LO Diesel mit dem Motor vom Schlepper "beloruss" versehen. Adapterplatte für Kupplung, Umbau auf Wasserkühlung und 90 PS.
Mehr Durchzug und das "geheule" der Luftkühlung ist weg....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#108

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.11.2016 23:08
von polsam | 763 Beiträge | 1492 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds polsam
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Umgebaut ist übertrieben.
Der aufgeladene Wohnwagenaufbau wird zum Tüv abgeladen und somit bekommt das Fahrzeug auch die HU-Plakette.
Wenn der Aufbau angeschraubt an der noch sichtbaren Ladefläche vorgestellt wird, könnte es Probleme geben. Der Überhang ist ja nicht Ohne.
Wer sich aber so ein Teil als Womo herrichtet, der muss ne eigene Rafenerie haben oder bei dem spielen die Euronen keine Rolle. Den der LO säuft ja wie ne Kuh.



nach oben springen

#109

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 22.11.2016 15:24
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von polsam im Beitrag #108
Umgebaut ist übertrieben.
Der aufgeladene Wohnwagenaufbau wird zum Tüv abgeladen und somit bekommt das Fahrzeug auch die HU-Plakette.
Wenn der Aufbau angeschraubt an der noch sichtbaren Ladefläche vorgestellt wird, könnte es Probleme geben. Der Überhang ist ja nicht Ohne.
Wer sich aber so ein Teil als Womo herrichtet, der muss ne eigene Rafenerie haben oder bei dem spielen die Euronen keine Rolle. Den der LO säuft ja wie ne Kuh.

Dann gibts spätestens bei einem Unfall Probleme. Ist der Aufbau fest mit dem Fahrzeug verbunden, ändern sich doch viele Parameter. Der Tüv, besser die HU, würde ungültig.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#110

RE: Robur LO

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 12.06.2017 00:16
von Good Guy | 7 Beiträge | 103 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Good Guy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier noch ein Robur Faltkoffer.

Die Seitenteile konnte man ausklappen und einen mobilen Sitzungsraum inklusive eigener Stromversorgung erschaffen.
Quelle: http://www.fahrzeugbilder.de/bild/milita...002-a-ko--.html

Es gibt auch ein ziemlich gutes Modell dafür: http://ostmodellauto-freak.de/robur-lo-2002-a-ksa.html


zuletzt bearbeitet 12.06.2017 00:18 | nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jocker
Besucherzähler
Heute waren 895 Gäste und 81 Mitglieder, gestern 2271 Gäste und 161 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15373 Themen und 643035 Beiträge.

Heute waren 81 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen