Video über die Innerdeutsche Grenze am Vorabend des Mauerfalls

21.03.2010 13:05
avatar  ABV
#1
avatar
ABV

Ich habe dieses sehr interessante Video gerade bei youtube gefunden. Ich hoffe ihr prügelt mich nicht, falls es schon in der Sammlung vorhanden sein sollte. Aber die zeitgeschichtlich sehr interessanten Aussagen der Grenzanwohner (West), sind das Betrachten des Videos allein schon wert. Der Schiffsführer auf der Elbe scheint "hellseherische Fähigkeiten" zu besitzen. Immerhin hatte er den nahen Fall der Grenze richtig vorausgesagt. Aber vieleicht war es auch "nur" gesunder politischer Menschenverstand?


https://www.youtube.com/watch?v=jC_hDxB-HiQ

Gruß an alle
Uwe

21.03.2010 13:32
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Schönes Video Uwe,der letzte Teil des Films dürfte besonders Mike59 und werraglück bekannt vorkommen (Werrabrücke zwischen Vacha und Philippsthal).


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 13:40
avatar  ABV
#3
avatar
ABV

Zitat von maja64
Schönes Video Uwe,der letzte Teil des Films dürfte besonders Mike59 und werraglück bekannt vorkommen (Werrabrücke zwischen Vacha und Philippsthal).


Dann habe ich ja für heute meine gute Tat vollbracht

Gruß an alle
Uwe

21.03.2010 13:45
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Zitat

Zitat von ABV

Zitat von maja64
Schönes Video Uwe,der letzte Teil des Films dürfte besonders Mike59 und werraglück bekannt vorkommen (Werrabrücke zwischen Vacha und Philippsthal).


Dann habe ich ja für heute meine gute Tat vollbracht

Gruß an alle
Uwe



hallo uwe.. ja das hast du. das video ist vom 8 november? der mann an der werrabrücke sprach von jahrzehnten bis die mauer fällt.. ein parr tage später kammen schon die bagger. und unser mike59 stand da mit dem cola glas und schüttelte denn kopf. so schnell kann das gehen. lg glasi


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 13:53 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2010 13:55)
avatar  ABV
#5
avatar
ABV

Zitat von glasi

Zitat

Zitat von ABV

Zitat von maja64
Schönes Video Uwe,der letzte Teil des Films dürfte besonders Mike59 und werraglück bekannt vorkommen (Werrabrücke zwischen Vacha und Philippsthal).


Dann habe ich ja für heute meine gute Tat vollbracht

Gruß an alle
Uwe



hallo uwe.. ja das hast du. das video ist vom 8 november? der mann an der werrabrücke sprach von jahrzehnten bis die mauer fällt.. ein parr tage später kammen schon die bagger. und unser mike59 stand da mit dem cola glas und schüttelte denn kopf. so schnell kann das gehen. lg glasi




Ja Glasi, dass war eine verdammt schnelllebige Zeit damals- In wenigen Tagen ist mehr passiert, als in all den Jahrzehnten vorher. Ich persönlich hätte mir vorstellen können, einmal den Untergang meines Staates mitzuerleben. Damals war ich geschockt und heute froh darüber. Nicht nur die Zeiten ändern sich, auch man selbst. Gott sei Dank auch.

LG Uwe

23.03.2010 11:35
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Zitat von maja64
Schönes Video Uwe,der letzte Teil des Films dürfte besonders Mike59 und werraglück bekannt vorkommen (Werrabrücke zwischen Vacha und Philippsthal).




Hi,

oh mein Gott....wenn ich drüber nach denke, dass ich dort zu dieser Zeit diente, wer weiß wer dort grad am DF schraubt...
Es wurden immer mal TV Aufnahmen gemacht vorn an der Brücke. Wir haben unsere Beobachtungen dann direkt zur Füst rüber gemeldet und gut wars. Es scheint, der Film wurde Anfang 1989 gemacht, da hast du mit deinen Zukunftsvermutungen schon mal daneben gelegen.
Nur gut, dass es dann doch nicht so lange gedauert hat, bis der eiserne Vorhang gefallen ist!
Das einzige was wirklich auffällt, ist die Stille im Hintergrund.


MfG


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2010 20:53
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Interessanter Bericht - Danke

Gruß
P601A


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!