Suche alte Grenzer

  • Seite 1 von 2
19.02.2010 11:32
avatar  Sonne
#1
avatar

aus der GK Rothesütte GR 20


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2010 11:35
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Zeitraum?


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2010 11:54
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

"Suche alte Grenzer"


Jünger werden wir ja nicht ,oder ?


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2010 12:19
avatar  Sonne
#4
avatar

ab 1966 bis 1990 um mal die Entwicklung in der GK zu ergründen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2010 09:50
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )


Ich habe 1967 in Unterbreizbach in der 3. Grenzkompanie gedient
Viele Grüße
Eberhard Wünsche


 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2010 22:59
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Ich habe 1989 in Kaltenwestheim (Rhön) gediehnt


 Antworten

 Beitrag melden
24.05.2010 11:32
avatar  Sonne
#7
avatar

Grenzer vom GR 20 GK Rothesütte gesucht.
Hat dort keiner gedient?????
Ich bin doch nicht der einzige-dann hätte man dort ja gefahrlos die Seite wecheln können.Hätte man das gewußt!!!


 Antworten

 Beitrag melden
24.05.2010 12:43
avatar  S51
#8
avatar
S51

Zitat von Sonne
Grenzer vom GR 20 GK Rothesütte gesucht.
Hat dort keiner gedient?????
Ich bin doch nicht der einzige-dann hätte man dort ja gefahrlos die Seite wecheln können.Hätte man das gewußt!!!



Die sin schon alle wech...
und haben sich noch nicht wieder gemeldet, weil sie dem Frieden immer noch nicht trauen.


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2010 07:52
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

War denn irgendeiner in Kaulitz bei Olt.Giemsa und Konsorten, so 1986 rum ?


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2010 10:30
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Suche ehemalige Angehörige der GK11(Lichtenhain) des GR 15 von 1981-1986 insbesondere Berufssoldaten.War dort Gakl.


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2010 22:17
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Weil ich gerade Freakout seinen Text lese. Ist es überhaupt statthaft, Namen von Ehemaligen, egal jetzt welcher Dienstgrad zu nennen, oder sollte man das lieber nicht...siehe Internetmoral oder Hausordnung oder...?

R-M-R


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2010 22:42
#12
avatar

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
Weil ich gerade Freakout seinen Text lese. Ist es überhaupt statthaft, Namen von Ehemaligen, egal jetzt welcher Dienstgrad zu nennen, oder sollte man das lieber nicht...siehe Internetmoral oder Hausordnung oder...?

R-M-R


Bin der Meinung die richtigen Namen sollte man weglassen,,das kann man in der persönlichen PM regeln.Ok Dienstgrade sind egal--Gefreite gab es genug.


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2010 22:51
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Rostocker, es gab doch nur zwei Dienstgrade mit einem großen "G". Das waren "der General und die Gefreiten".
Könnte mich nicht erinnern, das da noch irgendwer Anders war, die irgendwie wichtig waren....jetzt werd ich wohl besser ins Bett gehen, ehe das Donnerwetter kommt.
Gute Nacht, Männer und Frauen und 17jährige junge Mädchen.

R-M-R


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2010 18:11
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Hallo ehemalige Kameraden von meinen Vati erwar von 1969-1972 im 2 ZUG der 3.GK in Liebenrode wer von euch war da auch (ein besonderes Kennzeichen ein 3 blättriges Kleeblatt aus spass auf der rechten Hand) ,vieleicht kommt das jemanden Bekannt vor es wäre sehr schön wenn sich da jemanden melden würde .Ich bin die Tochter und möchte meiner Mutti zusammen meinen Vati überraschen .also auf ein baldiges treffen LG Sylvia


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2010 18:41
#15
avatar

ja ick war in dem Haufen vor und nach 86

RE: Suche alte Grenzer in Ich suche ehemaligen DDR Grenzsoldaten [Personensuche] 25.05.2010 07:52
von Freakout • | 4 Beiträge • Nachricht senden | Profil ansehen
--------------------------------------------------------------------------------

War denn irgendeiner in Kaulitz bei Olt.Giemsa und Konsorten, so 1986 rum ?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!