Leute, zieht Euch warm an, die Kälte treibt den Darm an!

  • Seite 6 von 12
29.01.2010 20:45
avatar  ( gelöscht )
#76
avatar
( gelöscht )

Nun, maja, du kennst mich etwas. Sicher hätte ich mich zu vielen Dingen hinreissen lassen, aber die Dinge bei Horch und Guck waren mir doch sehr zuwider.... Aber das überrascht dich sicher nicht.
AZ


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 20:49
#77
avatar

Zitat von Grete85

Zitat von Holtenauer


Klar wäre das gut. Dann könnt ich jeden Tag an Strand . Darauf warte ich nur.



Da kannste dann deinen Garten mit Behältnissen fürs Regenwasser zupflastern, um dann den Garten am Blühen zuhalten.
Aber Strand ist auch gut, aber nicht als Dauerzustand.

Gruß Grete




gibt nichts schöneres , als im Sommer am Strand zu liegen und den Schiffen hinterher zu schauen.... Fernweh...

Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 20:49
avatar  ( gelöscht )
#78
avatar
( gelöscht )

Das Schlauchboot aufblasen?
Lieber maja, das ist bei mir das ganze Jahr über betriebsbereit.
Denn man weiß ja nie, wann Ihr Wäldler uns wieder was schickt.


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 20:56
avatar  ( gelöscht )
#79
avatar
( gelöscht )

Weis ich natürlich AZ.Nun mir ging es ähnlich,obwohl in meiner Zeit auf der GK öfters mal so ein "netter" Oberleutnant kam und mit mir "nette" Gespräche führen wollte.
Aber ich war damals wie auch heute so ein kritischer Zeitgeist der sich von seinen eigenen Gefühlen leiden läßt.
Summa-Summarum,bin bis heute immer gut damit gefahren.





 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 21:09
avatar  ( gelöscht )
#80
avatar
( gelöscht )

Zitat von Heldrasteiner
Das Schlauchboot aufblasen?
Lieber maja, das ist bei mir das ganze Jahr über betriebsbereit.
Denn man weiß ja nie, wann Ihr Wäldler uns wieder was schickt.





Werde gerade so philosophisch,überlege mir was wäre wenn man den Lauf der Flüße ändern könnte.
Wieviele Rote Würschte und Magenbitter kämen da als Strandgut bei mir hier an.


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 21:17 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2010 21:18)
avatar  ( gelöscht )
#81
avatar
( gelöscht )

Zitat von maja64

...
Wieviele Rote Würschte und Magenbitter kämen da als Strandgut bei mir hier an.


Nicht eine einzige, die würden spätestens an der letzten noch vorhandenen Flußsperre in unserem Kreis abgefangen.
Bei Dir würden nur die leeren Flaschen und Wurschtebindfäden stranden...


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 21:39
#82
avatar

Zitat von maja64

Zitat von Heldrasteiner
Das Schlauchboot aufblasen?
Lieber maja, das ist bei mir das ganze Jahr über betriebsbereit.
Denn man weiß ja nie, wann Ihr Wäldler uns wieder was schickt.





Werde gerade so philosophisch,überlege mir was wäre wenn man den Lauf der Flüße ändern könnte.
Wieviele Rote Würschte und Magenbitter kämen da als Strandgut bei mir hier an.




Apropos Strandgut, soll ich bei mir mal schauen

Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 21:48
avatar  ( gelöscht )
#83
avatar
( gelöscht )

Versuch iss es wert Holtenauer,aber ich denk mal wenn überhaupt schwimmen die "Schappualien" erst bei karl143 und später dann bei Alpha4550 vorbei.


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 21:59
#84
avatar

wenn sie einen Strand haben....

Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 22:21
avatar  ( gelöscht )
#85
avatar
( gelöscht )

An der Werra gibts auch einen Strand!
Zumindest fängt so unsere Heimat-Hymne an: "Ein Städtlein liegt am Werrastrand..."


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 22:28
avatar  ( gelöscht )
#86
avatar
( gelöscht )

Zitat von Heldrasteiner
An der Werra gibts auch einen Strand!
Zumindest fängt so unsere Heimat-Hymne an: "Ein Städtlein liegt am Werrastrand..."





Danke,da bevorzuge ich doch lieber meine "heimliche Nationalhymne"

http://www.heldrastein.de/videos



 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 22:36 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2010 22:37)
avatar  ( gelöscht )
#87
avatar
( gelöscht )

Siehste maja, was für Dich das Rennsteiglied, ist für den Eschweger halt das Dietemannlied.
Hier die Melodie (http://www.eschwege.de/city_info/barrier...=3466&type_id=0)
und der Text dazu:

Ein Städtlein liegt am Werrastrand,
am Werrastrand, am Werrastrand,
da bläst ein Mann vom Turm ins Land,
ein Männlein bläst ins Land;
und weil er so schön blasen kann,
drum nennt man ihn den Dietemann,
drum nennt man ihn den Dietemann,
den Diete-Dietemann.

Ich zog umher die Kreuz und Quer,
die Kreuz und Quer, die Kreuz und Quer,
man fragt, wo ich zu Hause wär',
wo ich zu Hause wär'?
Wohlan, ihr lieben Leute, seht,
wo's Männlein auf dem Turme steht,
wo's Männlein auf dem Turme steht,
ja auf dem Turme steht.

Da sprachen sie mit arger List,
mit arger List, mit arger List:
"Nun wissen wir, wer du doch bist,
wir wissen, wer du bist!
du bist, wir sahen's gleich dir an,
du bist ein rechter Dietemann,
du bist ein rechter Dietemann,
ein rechter Dietemann!"

Mir ist es gleich, wie ihr mich nennt,
wie ihr mich nennt, wie ihr mich nennt,
mich freut's, daß ihr das Männlein kennt,
daß ihr das Männlein kennt.
Dort, wo es tutet Stund' um Stund'
dehnt sich der trauten Heimat Grund,
dehnt sich der trauten Heimat Grund,
der trauten Heimat Grund.

Und sollt' ich einst gestorben sein,
gestorben sein, gestorben sein,
legt mich in einen Eschenhain,
in einen Eschenhain!
Schreibt an den Stein die Inschrift an:
Hier ruht ein rechter Dietemann,
hier ruht ein rechter Dietemann,
ein rechter Dietemann.



Das wäre doch auch mal ein schönes Lied für den Kulturabend beim Forentreffen - Noten dazu habe ich auch...
(Rainman, wo bist Du? )


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 22:44
#88
avatar

Zitat von Heldrasteiner
An der Werra gibts auch einen Strand!
Zumindest fängt so unsere Heimat-Hymne an: "Ein Städtlein liegt am Werrastrand..."




Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 22:57
avatar  ( gelöscht )
#89
avatar
( gelöscht )

Was gibts denn da zu lachen?
Das ist ein ernstes Thema, mit dem man sich jedes Jahr aufs Neue auseinandersetzen muß...


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2010 23:15
avatar  ( gelöscht )
#90
avatar
( gelöscht )

So wie das hier schneit denke ich mal iss der Werrastrand bald in Bremerhaven.
Aber ich kämpf mich hier durch,ungeachtet meines Alters.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!