Lockstedt GR 23 80/81 wer war noch da ??

  • Seite 1 von 2
21.01.2010 12:06
avatar  Opas
#1
avatar

Ich bin auf dem vielleicht sentimentalen Trip der Vergangenheitsverarbeitung und suche Mitstreiter aus der Zeit 80/81 in der GK 9 Lockstedt. KC: Baby, Polit: der Blinde


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2010 12:32
#2
avatar

Opas
willkommen hier im Forum und versuche mal über Suche mit Lockstedt
vielleicht wirst Du da fündig.

Gruß Schreiber

=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2010 14:59
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Ja dann sind wir uns dort begegnet. Bist Du 81/1 oder 81/2 nach Hause ?

Da kennst Du ja auch die Frau vom Blinden, die immer Bücher und Schallplatten
verkaufte. Und Jappel und seine Frau sind Dir auch ein Begriff.

Im Alter wird man sentimental, aber man hat auch viel vergessen bzw. verdrängt.


Gruss
meyer


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2010 15:06
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Zitat von Opas
Ich bin auf dem vielleicht sentimentalen Trip der Vergangenheitsverarbeitung und suche Mitstreiter aus der Zeit 80/81 in der GK 9 Lockstedt. KC: Baby, Polit: der Blinde



Erst einmal willkommen im Forum, kann Dir zwar nicht damit dienen bei der Truppe gewesen zu sein, bin nur 2008 dort durchgefahren und habe ganz unwissendlich Bilder deiner ehemaligen Unterkunft gemacht, erst in Rätzlingen habe ich in einem Restaurant erfahren, das dies eine Grenzer-Unterkunft war, der ehemalige Chef hatte kurz vorher den Laden verlassen, ein Major R., ich hatte die Bilder schon einmal im Forum hier noch mal für dich,
Gruß aus Berlin

21.01.2010 15:21
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Hast Du von dem Gebäude daneben auch Fotos gemacht, war das Haus wo damals (Anfang 80er) die
Offiziere wohnten, zumindest der Stv.KC und der Polit.

Das Objekt ist ja ziemlich runtergekommen... aber zumindest 2008 noch vorhanden gewesen.

War der Name des Majors dem Du da beinahe begegnet bist fünfbuchstabig R _ _ _ e ?

Gruss


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2010 11:30
avatar  Opas
#6
avatar

Hi Meyer,

Heimfahrt war 81/1. Ich habe heute aber auch noch Kontakt zu 80/2 und 81/2 ern.
Dank bis jetzt allen die reagiert haben und mal sehen was noch kommt.

Und die Bücherkiste wurde gern begutachtet. War oft mit Indy dort am kramen.
Und ansonsten nur sentimental. Es musste nichts verdrängt oder vergessen werden.


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2010 14:44
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Hmm, über die Jahre sind die Erinnerungen doch lückenhaft geworden
was Namen und Zeitzuordnen angeht. Wie sieht es da bei Dir aus ?

Kriegst Du noch alle Postenpunkte, Türme und Trennlinien auf die Reihe ?
Indy - war das nicht ein LO Kutscher - oder bringe ich da was durcheinander...
81/1 - da hast Du ja die Segelflugzeuggeschichte noch miterlebt. War Gecko
und Erich nicht auch 81/1er.
Hast Du noch alte Fotos und warst Du nach 81 wieder mal dort ?


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2010 12:52
avatar  Opas
#8
avatar

Jo, LO Kutscher stimmt. Die anderen Namen sagen mir nichts. Aber das muss ja nicht so bleiben.


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2010 13:19
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Hallo ich grüße alle ehemaligen Wehrpflichtigen der Grenzkompanie Lockstedt.
Ich habe mich 30 Jahre nach Einberufungsbefehl im Jahr 2007 aufgemacht und die "historischen Stätten" wie Halberstadt und Lockstedt besucht.
In Lockstedt war ich bis 79/1. Die Anfahrt zur Grenzkompanie im Jahr 2007 war ein wenig fremd. Das NAVI hat mich über ehemaliges Westgebiet in den Ort geführt. Im Ort hatte ich Schwierigkeiten mich zu orientieren und die Grenzkompanie zu finden, war dann aber über den Zustand der Gebäude entsetzt. Naja so ist es wohl den meisten Objekten ergangen. Der benachbarte Block für die damaligen Berufssoldaten war bewohnt und in einem restauriertem Zustand.
In verschiedenen Foren kann man lesen daß Lockstedt in den 80er Jahren keine Grenzkompanie mehr gewesen ist. Auch über die Einteilung der Bat. kann man erfahren, daß sich in den 70er und 80er Jahren ständige Veränderungen vollzogen haben. Ich habe Lockstedt in guter Erinnerung- keine Vorkommnisse und eine gute Truppe.
Conny


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2010 13:36
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Hallo Conny,
schön noch einen ehemaligen Lockstedter hier zu finden.
Hattest Du 2007 einen Fotoapparat dabei bzw. hast Du noch alte
Fotos in Deinen Beständen ?
Grüsse


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2010 18:13
avatar  Opas
#11
avatar

hi, indi und opas vor dem Flat, wie kommen wir an den Klarnamen vom Major. der Blinde könnte sogar noch in Lockstedt wohnen.


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2010 19:09
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Zitat von Opas
hi, indi und opas vor dem Flat, wie kommen wir an den Klarnamen vom Major. der Blinde könnte sogar noch in Lockstedt wohnen.



Was für einen Major denn ? Der Blinde ? Der war Hauptmann.


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2010 19:09
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Hallo meyer, Du weißt ja wie das damals war mit der Fotografiererei-Einfach verboten!!
Ich habe trotzdem ein paar Fotos als im 2.Zug 1978 der "Vizeschlag" vorbereitet wurde. Nach heutigem Gesichtspunkt war diese Prozedur ja keine ungefährliche Sache- so mit dem Hocker auf den Stahlhelm, wurde aber als Höhepunkt des 2. Diensthalbjahres heimlich fotodokumentiert. Na ja, wir waren halt jung. Außerdem habe ich ein Foto als ein paar Gefreite auf dem Hindernis Hauswand auf der Sturmbahn in Dienstuniform "posieren", sowie ein Foto mit Blick vom Hof auf die Fenster des 2. Zuges als ich raus schaue. Diese Fotos muß ich aber erst wieder mal raussuchen und werde sie hier einstellen.
Conny.


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2010 19:27
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Wer war zu Deiner Zeit das Führungstrio (also KC, stv.KC, Polit)
Babyface war der schon aktuell, bzw. Jappel und der Blinde ?
Sagt Dir Erich was bzw. Gecko ?

Ja war nicht so ohne das Fotografieren dazumal, habe leider nur irgendwo
noch ein Gruppenfoto mit Bärenv....e, halboffiziell aufgenommen. Muss es mal suchen...

Hast Du noch Erinnerungen an die ganzen Abschnitte und Postenpunkte ?
Döhren, Kalkrutenberg mit den Russen am Waldrand hinter dem BT11...


 Antworten

 Beitrag melden
23.07.2010 11:20
avatar  Opas
#15
avatar

Um das Thema mal nach vorne zu stellen hier die Mitteilung, daß das Grenzertreffen im Bereich Lockstedt-Schwanefeld stattfand und es hier bald mal Bilders gibt. Vielleicht kommt ja noch mal ne Info von Ehemaligen.

bis denne Opas


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!