Der Intershop

  • Seite 2 von 2
16.01.2010 23:59
#16
avatar

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
Jörg, eine Sache muss ich einmal in Frage stellen, diese" Delikatläden erst ab 1976 in der DDR?"
Das kann irgendwie nicht stimmen, denn meine ersten Zigaretten( Marlboro), die ich als dreizehnjähriger Bengel( 1966) geraucht habe, die haben wir vorher in der Gruppe Kumpels im Delikat geklaut, und zwar in den Innenstadtpassagen von Leipzig.
Aber vielleicht hat jemand andere Quellen, es kann auch sein, das die Läden am Anfang andere Bezeichnungen hatten.
R-M-R



Westzigaretten Marlbaro Chesterfield Pall Mall Lord Reemtsma uvam. gabs damals auch im Konsum für 7 bzw.8 Mark ganz normal zu kaufen.
Gruß

Theo


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 00:19
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Theo, da verlässt mich mein Langzeitgedächtnis. So wie du es schreibst, war es ja noch besser, die Westsachen im Konsum zu kaufen, denn wir brauchten ja bloß 50,- Mark der DDR inclusive aller Nebenkosten für Miete abdrücken, und der Rest von 1600,- Mark Gesamtverdienst( meinen Frau und ich)war für den Konsum.
Das war die DDR, sage ich mal so salopp, und gut, das ich kein Raucher war.

R-M-R


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 01:03
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

Zitat von Theo85/2
Westzigaretten Marlbaro Chesterfield Pall Mall Lord Reemtsma uvam. gabs damals auch im Konsum für 7 bzw.8 Mark ganz normal zu kaufen.
Gruß
Theo

Hi Theo,

biste da sicher? Bei uns im Konsum gabs die mit Sicherheit nicht. Um welche Zeit soll das gewesen sein, und wo?
-Th


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 09:15
#19
avatar

Zitat von CaptnDelta

Zitat von Theo85/2
Westzigaretten Marlbaro Chesterfield Pall Mall Lord Reemtsma uvam. gabs damals auch im Konsum für 7 bzw.8 Mark ganz normal zu kaufen.
Gruß
Theo

Hi Theo,
biste da sicher? Bei uns im Konsum gabs die mit Sicherheit nicht. Um welche Zeit soll das gewesen sein, und wo?
-Th




Bitte nicht verraten! Ich habe so ca. mit 13 jahren angefangen heimlich zu rauchen. Natürlich nicht regelmäßig und auch nicht viel. Ds war 1974 und da gabs die beschriebenen Zigaretten tatsächlich im Konsum in Thüringen zu kaufen . Der Preis war 7-8 Mark. 1975 hatte ich Jugendweihe, da kann ich mich erinnern, das ich 1 Schachtel Pall Mall mit meinen Freunden gekauft habe und zur Feier des Tages mit ein "wenig" Alkohol "vernichtet" habe. Man war ja dann schon erwachsen. Rauchen tue ich übrigens seit fast 20 Jahren nicht mehr, aber die Aussage mit dem Zigarettenangebot stimmt trotzdem!

Viele Grüße aus dem Schwarzatal

Theo


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 09:31
#20
avatar

über GENEX, hab ich mein ersten Trabbi bekommen, wohl dem der einen Opa in der BRD hatte.

Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 09:46 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2010 10:02)
avatar  ( gelöscht )
#21
avatar
( gelöscht )

Zitat von Granate
intershop gut und schön ??? aber es gab da einen katalog genex.kennt jemand diesen katalog?????? dort wurden ostprodukte angeboten von a bis z für unser gutes geld auch sachen die es im intershop zu kaufen gab was viele nicht wussten gruß granate.

Ich hab' da einen Genex-Katalog von 1977 und auch einen Genex-Autokatalog in diesem link. Ich hab' auch noch einen Katalog von 1986, der ist allerdings mit 18 Megabyte ein bisserl zu gross zum raufladen in die wiki.

Man konnte bei Genex ziemlich alles bestellen was es in der DDR nicht oder nur selten gab. Dabei gab es zu Anfang nur DDR-Produkte auf West-Waehrung, spaeter kamen auch reine Westprodukte dazu. Gegruendet 1956, und war urspruenglich nur als kirchlicher Geschenkdiesnt gedacht.

So konnte man sich auf der Westseite die typisch glueckliche Ostler-Familie vorstellen. Allerdings, das Familienoberhaupt schaut ein bisserl aus wie ein Zuhaelter, und der Junge war sicherlich auch kein Vorbild der Thaelmann-Pioniere

Hier mal ein paar der Artikel die man erwerben konnte.

Futteralien waren immer gefragt...


Natuerlich gabs auch Autos, in allen Variationen


Die Lieferzeiten unterschieden sich (nur unwesentlich ) von denen der Normalbuerger.


Man konnte auch den Fuehrerschein machen, oder auch Benzin schenken. Man beachte die damaligen Benzinpreise!

Auch einen Bungalow konnte man sich bestellen, fuer das Wochenendgrundstueck.

man konnte sich auch sein Haeusle bestellen, sehr aehnlich zu den Neckermann-Haeusern dieser Zeit.

-Th


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 09:52
avatar  ( gelöscht )
#22
avatar
( gelöscht )

Hallo Leute,ich war 1973 auf Montage in der VR Polen zum Einsatz gekommen,im sozialistichen Wirtschaftgebiet(RGW)genannt.Da gab es auch schon Kaffee ,Schnaps,Zigaretten aus dem Westen.Haben so manches über die Oder- Grenze mitgebracht.1973 waren in Berlin die Weltfestspiel und danach gab es die Delikatläden in der DDR


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 10:16
avatar  ( gelöscht )
#23
avatar
( gelöscht )

Zitat von Theo85/2
Bitte nicht verraten! Ich habe so ca. mit 13 jahren angefangen heimlich zu rauchen. Natürlich nicht regelmäßig und auch nicht viel. Ds war 1974 und da gabs die beschriebenen Zigaretten tatsächlich im Konsum in Thüringen zu kaufen . Der Preis war 7-8 Mark. 1975 hatte ich Jugendweihe, da kann ich mich erinnern, das ich 1 Schachtel Pall Mall mit meinen Freunden gekauft habe und zur Feier des Tages mit ein "wenig" Alkohol "vernichtet" habe. Man war ja dann schon erwachsen. Rauchen tue ich übrigens seit fast 20 Jahren nicht mehr, aber die Aussage mit dem Zigarettenangebot stimmt trotzdem!

Viele Grüße aus dem Schwarzatal

Theo

Hi Theo,
Was es nicht alles an Sachen gab
Ich hab erst so 1980 angefangen (ungefaehr im gleichem Alter ), und da hats die bei uns im Erzgebirge nimmer gegeben, das waer mir aufgefallen. Glauben tu ich das trotzdem, man lernt eben nie aus. Ich musste mir meine "West"-Zigaretten zur Konfirmation damals im Intershop kaufen . Hab's vor 2 Jahren auch endlich geschafft, das hinter mir zu lassen...

Servus,
-Th


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 10:21
avatar  ( gelöscht )
#24
avatar
( gelöscht )

Zitat von CaptnDelta
Futteralien waren immer gefragt...



Und die preise sind jenseits von gut und böse, erinnert an die pakete die man derzeit nach Cuba schicken kann. Schweineteuer, kommen aber wenigstens auch an.


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 10:50
avatar  ( gelöscht )
#25
avatar
( gelöscht )

Hallo zusammen, ich merke schon, wir haben alle zusammen im gleichen Alter zum ersten Mal die Klimmstengel in den Mund gesteckt und auf Backe oder auch mit vollem Lungenzug geraucht.
Und Delta, der Typ weiter oben vor dem schönen Wartburg soll wie ein Zuhälter aussehen? Ich bitte dich, so sah ich um die Dreißig aus, voll in der männlichen Blüte, kraft und saftstrotzend, immer mit einem Auge nach der Kohle, nach den Moneten und mit dem anderen Auge nach dem weiblichen Geschlecht.
Aber davon hat mich gottseidank meine bessere Hälfte kuriert.

R-M-R


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 11:02
avatar  ( gelöscht )
#26
avatar
( gelöscht )

Hallo Rainer-Maria,
ich glaube in den 70er Jahren, sahen die Männer fast alle so aus Ost wie West.
Zu mindest sind das meine Erinnerungen wenn Besuch von drüben kam.
Gruß chucky


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2010 11:19
avatar  ( gelöscht )
#27
avatar
( gelöscht )

Chucky, mein Freund, wir waren schon hübsche Kerlchen und zu der Zeit waren unsere Frauen auch noch schlanker wie heute, ich meinte jetzt nicht abgemagert wie die armen Models oder die, die denken, durch X Hungerkuren ihr Idealgwicht zu bekommen.
Das habe ich auch schon einmal geschrieben: Meine Frau sagt immer zu mir, wenn wir in einem großen Einkaufszentrum stehen" zeige mir bitte hier einen gutaussehenden Mann, einen, der rasiert ist, der nicht drei Meter gegen den Wind nach Parfüm stinkt oder nach Schweiß, der keinen Bierbauch hat? Der richtig gut aussieht, so wie der Typ vor dem Wartburg( flechte ich jetzt ein)
Ich schau mich dann immer um und sage: tut mir leid, ich sehe keinen!
Siehste, sagt sie, und greift euch doch an die eigene Nase, ihr Kerle.

R-M-R


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!