Ich suche Kameraden meines Vaters: 1. GK Bln. bis 1968

13.01.2010 06:17
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Ich suche Kameraden meines Vaters. Er diente bis 1968 in der 1. Grenzkompanie Berlin. Er war Diensthundführer (Ausbilder) und der mir zuletzt bekannte Dienstgrad war Hauptmann. Er hat 1967 das "Handbuch für Diensthundeführer" geschrieben. Im März 1968 verstarb er im Dienst durch eine Kugel aus seiner? Dienstwaffe. Leider kann (oder möchte) meine Mutter mir keine aufschlußreichen Informationen darüber geben. Für mich wäre es jedoch sehr wichtig mehr über meinen Vater zu erfahren, da ich aus o.g. Grund nur wenig Zeit mit ihm verbringen durfte. Ich kann mich jedoch erinnern, dass er mich oder meine Schwestern ab und zu mit auf den Hundeausbildungsplatz mitgenommen hat. Bei uns zu Hause wurde ein Hund namens "Barri" gesund gepflegt (er war angeschossen worden).

Einpaar Tipps, wie ich vorgehen muss habe ich im Chat schon erhalten.

Wer kann mir noch weiterhelfen? Oder kennt jemand Kameraden meines Vaters?

Ich möchte es wirklich nur für mich wissen, da dieses Thema in unserer Familie leider ein Tabuthema ist und so nicht damit abschließen kann.

Vielen Dank Arko


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2010 06:45
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo Arko, wir hatten ja gestern schon über das Thema gesprochen. Ich denke jedoch, wenn du noch den Nachnamen deines Vaters nennen würdest, würde das deine Erfolgsaussichten hier steigern.


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2010 07:31
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Guten Morgen,
vielen Dank für Deinen Tipp.

Der Name meines Vaters: Hans-Jörg Schreiber , Todestag: 09. März 1968 (im Alter von 33 Jahren)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!