Besucht die DDR

  • Seite 1 von 2
09.01.2010 18:19
#1
avatar

Nette Einladung!

Gruß RF

"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2010 22:53
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Ähm, rustenfelde, kannst Du ein bißchen mehr zu diesem Fundstück sagen?
In welchem Zusammenhang entstand das Plakat?
Aus welcher Zeit stammt es?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2010 08:31
#3
avatar

Bin durch Zufall drauf gestoßen, und zwar hier: http://www.jugendopposition.de/index.php?id=2684

Gruß RF

"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2010 09:25 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2010 09:26)
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

@Heldrasteiner:
Hier ein direkter link.

Zitat

Eine Einladung, die von Herzen kommt: In der Bundesrepublik protestieren zahlreiche Menschenrechtsgruppen mit verschiedenen Aktionen gegen die Mauer und das SED-Grenzregime. Dieses ironische Flugblatt kommt als „Anzeige des Ministeriums für Staatssicherheit und Touristik“ daher. Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft (BStU-Kopie)



-Th


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2010 10:11
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Danke für den Link, rustenfelde!
Interessantes Material - die Seite kannte ich noch nicht.

Ich kann mich aber leider nicht daran erinnern, diese "Einladung" irgendwann mal in Westdeutschland gesehen zu haben.


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 21:33
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Hallo Rustenfelde
Magazintasche hab ich selber etwas knapp.Versuch aber eine zu besorgen.
Hab aber eventuell noch einen Regenumhang für Dich.
Gruß Udo E.


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 21:37
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

...und was hat jetzt die Magazintasche mit dem Plakat zu tun???


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 21:39
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Wir werden es gleich erfahren...


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 21:45
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Nichts ,hab nur bei Rustenfelde angeklickt um ihm eine antwort zu senden.
Wollte Euch nicht stören.
Gruß Udo E.


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 22:07
#10
avatar

Noch so was!


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 22:42
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Zitat von Udo E.
Nichts ,hab nur bei Rustenfelde angeklickt um ihm eine antwort zu senden.
Wollte Euch nicht stören.
Gruß Udo E.



Hallo Udo,
da gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder du schreibst ihm eine PN, oder machst das in einem Thread, wo das mit der Magzintasche reinpasst. Hier gehört das einfach nicht rein.


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 23:28
avatar  S51
#12
avatar
S51

Zitat von CaptnDelta
@Heldrasteiner:
Hier ein direkter link.

Zitat

Eine Einladung, die von Herzen kommt: In der Bundesrepublik protestieren zahlreiche Menschenrechtsgruppen mit verschiedenen Aktionen gegen die Mauer und das SED-Grenzregime. Dieses ironische Flugblatt kommt als „Anzeige des Ministeriums für Staatssicherheit und Touristik“ daher. Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft (BStU-Kopie)



-Th




Die hatten immerhin Ideen. Wenn ich auch sicher bin, dass mir seinerzeit beim Anblick solcher Plakate bestimmt die Hutschnur gerissen wäre.
Aber up to date waren sie nicht. Kopfgeldjäger gibt es nach wie vor und auch woanders. Eher dort ein bischen mehr.

GK Nord, GR 20, 7. GK, GAK
VPI B-Lbg. K III


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 23:41
#13
avatar

Zitat von LO-driver
Noch so was!


Tja, LO-driver, da kann man doch nur sagen: Wir haben geliefert! Versprochen - gehalten!
Und das Ampelmännchen gabs gratis dazu!

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2010 10:13
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Typische Hetz- & Propagandaschriftstücke der damaligen Zeit, sowas trat leider immer wieder mal auf.


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2010 10:17
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Zitat von Feliks D.
Typische Hetz- & Propagandaschriftstücke der damaligen Zeit, sowas trat leider immer wieder mal auf.



;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

Na Felix, wieviel hätte man dafür bekommen?
Ich meine nicht etwa von einem Sammler, sondern von der volkseigenen Justiz!
Schönen Gruß aus Kassel.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!