Wie reagierte die DDR 1979 auf den chinesisch-vietnamesichen Krieg?

  • Seite 2 von 2
10.01.2010 15:43
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Zitat
Corres, mein Vergleich bezog sich nur auf die Aufstiegsmöglichkeiten



@wosch
Tschulligung...habs nun gerafft.
Danke für die Ergänzung....

Gruß Achim


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2010 15:45
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Zitat von Corres
Die Systeme gleichen sich überhaupt nicht,
weil in deren Ergebnis das eine System Millionen von Leichen produziert
hat und das andere Tonnen von beschriebenem Papier !!



Das ist nur ein Unterschied Corres...der aber nich die Gleichnisse wegnimmt....

Mara


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2010 16:03
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

..wie sagte schon die Bundesbirne..
"Wichtig ist was hinten rauskommt..."


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2010 16:06
avatar  ( gelöscht )
#19
avatar
( gelöscht )

Bella, wieder du mit dem " Gleichnissen".
Nimm doch mal das heutige System und logischerweise damals das gleiche System auf der Gegenseite vom Sozialismus.
Überall, auf der ganzen Welt hatte es Millionen von Leichen produziert.Diese ganzen Nebenkriegsschauplätze. Immer in Konfrontation mit dem Gegner, dem Kommunismus.
Sind sie so anders, eventuell besser, eventuell weniger schuldig?
Das glaube ich nicht. Alle hatten sie Dreck am Stecken, alle ohne Ausnahme!
Ganz einfach an die eigene Nase fassen, das hilft immer.

R-M-R


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2010 16:20
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

Vergleichen kann man alles RMR....sogar Äpfel mit Birnen....Corres sagt es gut, wichtig is, was hinten dabei rauskommt....


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!