101-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand in Berlin

03.01.2010 18:20
avatar  Angelo
#1
avatar

Ich glaube das hat sich der Opa bestimmt nicht gewünscht so das leben zu beenden. 101 Jahre und dann das......

Berlin (APD) Eine 101 Jahre alte Berlinerin ist am Sonntag nach einem Feuer in ihrer Wohnung gestorben. Die Feuerwehr fand die Tote am Vormittag, nachdem eine besorgte Nachbarin angerufen hatte. Sie hatte Brandgeruch im Hausflur und permanent laufendes Wasser aus der Wohnung im Stadtteil Neukölln bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte eine kaputte Beleuchtung am Badezimmerschrank Ursache des Brandes gewesen sein. Weitere Menschen kamen nicht zu Schaden.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2010 19:43 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2010 19:50)
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Übrigens war es eine Oma - kein Opa.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!