SWR1 sendet ein Jahr alte Neujahrsansprache von Beck

01.01.2010 17:10
avatar  Angelo
#1
avatar

Der Radiosender SWR1 hat am Neujahrstag die falsche Ansprache des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck (SPD) ausgestrahlt. Gesendet wurde am Freitagmittag die Rede, die Beck bereits ein Jahr zuvor gehalten hatte, sagte SWR1-Programmchef Harald Weiß der Nachrichtenagentur AFP. Er bestätigte damit einen Bericht der "Rhein-Zeitung"."Uns ist da eine echte Panne passiert. Es handelt sich um klassisches menschliches Versagen", sagte Weiß weiter. Der Sender habe sich umgehend bei den Hörern entschuldigt und eine Stunde nach der Panne die aktuelle Rede gesendet. Die Neujahrsansprache Becks war bereits am Vorabend korrekt im Fernsehen ausgestrahlt worden und auch in anderen SWR-Programmen richtig gelaufen.Die Panne rief Erinnerungen an einen Fernsehskandal von 1986 wach. Damals war versehentlich eine ein Jahr alte Neujahrsansprache des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU) ausgestrahlt worden.

Peinlich Peinlich würde ich mal sagen,aber wäre nicht das erste mal das die Neujahrsansprache schon 1 Jahr alt gewesen ist


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 17:14 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2010 17:14)
avatar  seaman
#2
avatar

Aber was ändert das am Inhalt...?
seaman


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 17:14
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Mich würde mal interessieren, was die Mitarbeiter der Sendehäuser nach solch einem Fehler erleiden müssen.
Viele Grüße
Micha


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 17:16
avatar  Angelo
#4
avatar

Ich denke mal in diesem Falle nicht viel, seaman hat das ja richtig erkannt der Inhalt ist doch immer der selbe


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 18:48
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Ja,es heisst dann immer,es wird ein schwieriges Jahr,wir müssen uns alle anstrengen,müssen
viel investieren,sollten die Chancen nutzen,müssen den Gürtel enger schnallen....


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 19:05 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2010 19:06)
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

angelo


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 20:13
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Früher, ja wann früher, eine wirklich gute Frage?
Da war schwarz schwarz und weiß weiß. Mittlerweile sind die Farben vermischt, es wurde Dreck hineingemischt, es interessiert auch keinen mehr, zuviel Gleichgültigkeit hat sich breit gemacht.
Die Reinheit der Farben, wer sie wieder herstellen will, der hat sich echt etwas vorgenommen.
Ich wünsche ihm viel Glück bei seiner schweren Aufgabe.

R-M-R


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 22:20
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Eine Neujahrsansprache von Helmut Kohl wurde doch auch mal (versehentlich) wiederholt.
Das ist zuerst auch keinem so richtig aufgefallen...


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 22:23 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2010 22:23)
#9
avatar

Fällt ja auch nicht auf, da der Text in jedes Jahr passt

Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2010 23:10
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Zitat von Heldrasteiner
Eine Neujahrsansprache von Helmut Kohl wurde doch auch mal (versehentlich) wiederholt.
Das ist zuerst auch keinem so richtig aufgefallen...



Dann war es wohl nicht 1998...


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2010 12:16
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Naja, vom Text fiel das doch schon gravierend auf, da Beck auf die bevorstehenden Wahlen sehr genau einging. Peinlich ist es allemal.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!