Neuvorstellung (Hawk)

  • Seite 1 von 6
21.12.2009 23:14 (zuletzt bearbeitet: 22.12.2009 11:12)
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Neuvorstellung.
Mein Name ist Jens, bin 40 Jahre und wohne in Weigsdorf-Köblitz bei Bautzen.
Bin August 1988 nach Eisenach in die Knochenmühle zur Ausbildung. Im Oktober
1988 bin ich in die 12.Grenzkompanie nach Kaltenwestheim gekommen. Habe dann dort meinen Dienst zwischen Ober-und Unterweid bis Januar 1990 geschoben.


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:23 (zuletzt bearbeitet: 21.12.2009 23:24)
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo Jens


Herzlich Willkommen hier im Forum.War auf der Kompanie die zu meiner Zeit die 12. war,zu deiner Zeit aber die 8.(Stedtlingen).
Lies dich erst mal hier durch die ganzen Beiträge,da wirst Du einiges über Kaltenwestheim finden.





Gruß maja


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:30
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Willkommen Jens, viel Spass im Forum!


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:35
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Habe aber nie etwas mit Stedtlingen zu tun gehabt bin nur in Kaltenwestheim gewesen


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:41
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Aber du hast Recht. 1989 wurde doch noch mal alles geändert und Kaltenwestheim wurde die 1.GK vom GKK 402 Meiningen. Sorry


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:42
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Jens macht nichts.
Ich war auch nie in Kaltenwestheim ,nur in Stedtlingen und Kaltennordheim,war damals unser Batt.Stab (hieß bei uns nur Nottingham).







 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:50
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Ich finde es aber trotzdem super hier ein Forum gefunden zu haben wo Leute sind die einen auch wirklich verstehen. Es gibt da ja immer welche die alles besser wissen und nur große Lippe gegen uns Grenzer hatten und haben. keiner von denen weiß am Ende wie es da wirklich war.


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:57
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

auch mein Baujahr.

Willkommen im Forum!

Berliner


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2009 23:59
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Also Jens nun mal für Dich die Zeittafel.


Von 1971 bis 1985 war Kaltenwestheim die 9.GK im III Bat. Kaltennordheim im GR.3 Dermbach.
Von Ende 1985 bis Mitte 1989 war Kaltenwestheim die 12.GK im III. Bat. Dermbach.
Und vom Juni 1989 bis zum Schluß war sie die 1.GK im GKK 402 Meiningen.


Meine GK Stedtlingen war von 1971-1985 die 12.GK im III Bat.Kaltennordheim,von Ende 1985-Mitte 1989 die 8.GK im II.Bat.Nottingham,und vom Juni 1989 bis zum Schluß die 4.GK im GKK 402 Meiningen.


Ich hoffe mal das ich Dich nicht,an deinen ersten Tag hier im Forum all zuviel durcheinander gebracht habe.






Gruß maja


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2009 00:02
#10
avatar

Hallo Jens

Auch ein Willkommen von LO-Driver hier im Forum.
In dieser Knochenmühle war ich 1980/81 auch und habs Überlebt.
Danach bin ich nach Untersuhl-Gerstungen zum Dienst gekommen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2009 00:11
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Hi Andreas na überlebt haben wir schon einiges auch wenn es manchmal hart war stimmts. Ich ziehe mich jetzt zurück. Bis bald


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2009 00:15
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

auch von mir ein liebe volles herzlich willkommen


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2009 00:24
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2009 00:49
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Also im GAR 11 "Theodor Neubauer" Eisenach da war ich auch mal(naja zumindest für eine Nacht).
Da wurden wir vom GAR 12 "Rudi Arnstadt" Dittrichshütte,Johanngeorgenstadt,Rudolstadt mal hin gekarrt,und man hat uns auf die GR. 4 (Heiligenstadt),GR. 1 (Mühlhausen) und GR. 3 (Dermbach) aufgeteilt.
Ich schlief im untersten Block,da waren die ganzen Dermbacher.
Naja am nächsten Tag gings weiter,via Dermbach zu meiner zukünfigen GK (Stedtlingen).Als ich dort ankam traute ich meinen Ohren nicht,aus allen Zimmern war der Verkehrsfunk von Bayern3 zu vernehmen.
Naja Rainman2 war damals auch noch nicht all zu lange auf der Kompanie,und seine politische Überzeugungsarbeit schien auch noch keine Früchte zu tragen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2009 05:38
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Hallo Jens,
Willkommen und Gruß aus Leipzig

chucky


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!