X

#21

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.12.2009 11:46
von Bärchen | 66 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bärchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Jens,

freue mich jemanden zu treffen, der ebenfalls in Kaltenwestheim war . Die Gegend zwischen Ober- und Unterweid ist ja auch wunderschön.

Habt Ihr Euch auch zur Frühschicht vom Kuhstall auf dem "Bock" Eure Ration frisch gemolkener Milch holen können (lecker)?


mfg
Bärchen

05/85 Eisenach
07/85 bis 10/86 Kaltenwestheim


nach oben springen

#22

RE: Neuvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.12.2009 13:19
von micha 66 | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds micha 66
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Jens

auch von ein Herzliches willkommen hier im Forum.
ich war in Sünna von 86 - 88 gehörte auch zu dermbach

gruß Michael



nach oben springen

#23

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.12.2009 15:05
von bruno | 598 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bruno
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hawk
Neuvorstellung.
Mein Name ist Jens, bin 40 Jahre und wohne in Weigsdorf-Köblitz bei Bautzen.
Bin August 1988 nach Eisenach in die Knochenmühle zur Ausbildung. Im Oktober
1988 bin ich in die 12.Grenzkompanie nach Kaltenwestheim gekommen. Habe dann dort meinen Dienst zwischen Ober-und Unterweid bis Januar 1990 geschoben.




hallo jens,
in welcher kompanie warst du in eisenach?

schöne grüsse aus erfurt


nichts auf der welt ist so gerecht verteilt wie der verstand.
denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
rené descartes
nach oben springen

#24

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.12.2009 16:58
von Rhönräuber | 197 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rhönräuber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Jens

Dann mal ein Herzliches Willkommen von einem der "Grenzerkameradschaft" die ihren Sitz in der ehemaligen GK -Kaltenwestheim hat. Wir haben schon vieles in Deiner ehemaligen GK renoviert.Hier mal einige Bilder davon:




Deine ehemalige GK ist heute ein Campingplatz







Rhöni


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
nach oben springen

#25

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.12.2009 18:44
von StabPL | 471 Beiträge | 154 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabPL
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo und herzlich willkommen!!!
STabPL


nach oben springen

#26

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.12.2009 19:18
von Oss`n | 2.917 Beiträge | 829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oss`n
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tja du,
"Grenzkameradschaft" kann man eben immer unterschiedlich interpretieren.
Das ihr die GK erhaltet, ist sehr schön.
Das warum und .............. ist eine andere Sache.
Viele Besucher werden auch ehem. Soldaten sein.
Mitglieder der "Kameradschaft" eher nicht.

Sei es drum.
Für mich ein Besuch bei einem Treffen, wo die Flagge der GT weht - sorry, geht gar nicht.

Keine Einheit der bewaffneten Organe der DDR ist so gespalten wie die "Grenztruppen der DDR".
Sei es drum.
Ich war GWD`ler und ich habe meinen Job gut gemacht.
Spätestens mit ableisten des Eides sollte das die Vorraussetzung sein.
Ich war vom System nicht überzeugt, deshalb sind Treffen heute eher freundschaftlich als aus Überzeugung.
Tjo, so ist das.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
Lache und die Welt lacht mit dir - weine und du weinst allein !!
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.12.2009 08:05
von rustenfelde | 676 Beiträge | 13 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds rustenfelde
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na dann mal herzlich willkommen Hawk!
Übrigens den Beitrag von Oss`n möchte ich 100%-ig unterschreiben.

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.12.2009 19:04
von Roland 87 | 215 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Roland 87
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Hawk, war auch in ESA(1986) später in der Rhön.



nach oben springen

#29

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.02.2010 01:28
von Hawk | 30 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hawk
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Bärchen sorry das ich jetzt erst schreibe aber bin nicht so oft im netz und somit noch etwas
langsam und ungeübt. Super jemanden zu trefen der in meiner Gegend war. ja die Gegend da um Unter und Oberweid ist wirklich sehr schön. War letztes Jahr erst für paar Tage da unten, wahnsinns Gefühl sag ich Dir.


nach oben springen

#30

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.02.2010 09:53
von EK89/1 | 838 Beiträge | 24 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK89/1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da begrüße ich doch den nächsten Sachsen hier im Forum.


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#31

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.02.2010 17:50
von Roland 87 | 215 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Roland 87
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grüße aus Westsachsen,war auch in Eisenach-86.Später in der Rhön.
MFG Roland



nach oben springen

#32

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.02.2010 19:28
von Greso | 2.491 Beiträge | 1176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Hawk auch von mir einen Gruß und ein Willkommen.

Greso



nach oben springen

#33

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.02.2010 19:32
von maja64 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maja64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Greso,der Hawk ist doch schon länger wie Du dabei.


nach oben springen

#34

Kaltenwestheim

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.01.2013 08:11
von hardi24a | 334 Beiträge | 29 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hardi24a
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kaltenwestheim, ja, das war damals die Postanschrift.
Nach Eisenach war ich von 1975- 1976 hier in KWH in dieser Zeit wurde der KC (He...... ?) zum Major befördert.
Wir hatte noch die Kompaniesicherung.
Vormittags von Eisenach in KWH angekommen, spielte u.a. der Furier, der Koch und etl. Soldaten Volleyball, eine andere Welt, nach dem Drill in Eisenach und dann die Ruhe !
Später, im Winter 2002 war ich nochmals da und habe mir die Kompanie angesehen, der Verfall drohte.
Auch dachte ich, die Fischbachmühle steht noch, leider abgerissen- wirklich Schade.
Wären des Dienstes konnte ich vom B-Turm beobachten, wie der Anzenhof geschleift wurde. Das war einer der traurigsten Momente.
Ein Leutnant, den Namen habe ich vergessen, zeigte uns dann oben in der Kompanie stolz sein ergattertes Spinnrad vom Anzenhof.

Nächstes Mal mehr, hier werden wieder Erinnerungen wach - Gruß hardi24a


zuletzt bearbeitet 25.01.2013 08:16 | nach oben springen

#35

RE: Kaltenwestheim

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.01.2013 08:09
von hardi24a | 334 Beiträge | 29 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hardi24a
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Fischbachmühle: gestanden hatte sie zwischen Unterweid (Ost) und Kleinfischbach (West).
Habe sie noch gesehen, passte wirklich gut in die Landschaft, ein Kleinod.
Als ich 2002 auf "Spurensuche" dort war, war nichts mehr, nur noch ein Schild mit folgender Aufschrift erinnerte:

Unter Eberhard von Tann wurde 1566 an dieser Stelle die "Hintere Mühle" erbaut. Nach über 400 Jahren wurde sie Opfer des SED Staates.
1979 wurden Haus und Hof abgerissen und eingeebnet.
Hauptvorstand des Rhönklubs

Warum war diese alte Mühle ein Dorn im Auge, etwa ein Versteck für potentielle Grenzverletzer ?


nach oben springen

#36

RE: Kaltenwestheim

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.01.2013 10:37
von hardi24a | 334 Beiträge | 29 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hardi24a
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schießen auf dem „Böller“ 1975/76

Einmal im Jahr fuhr unsere Kompanie nahe Eisenach auf den Schießplatz, genannt „Böller“.
Ich kannte ihn schon von der Grundausbildung in Eisenach.
Doch bevor es los ging, wurden unsere Waffen brüniert, d.h. unsere schon durch das viele Waffenreinigen fast schon „versilberten“ Mpi’s bekamen einen neuen, schwarzen Farbanstrich.
Die sahen dann am Ende so aus, wie die in Eisenach, fast Jungfräulich.
Der „Waffenspitz“ freute sich natürlich darüber.
Der Furier mit dem Koch kam auch zum Einsatz, nicht nur beim Schießen.
Endlich wurde einmal die Gulaschkanone ausprobiert.
Während unserer Abwesenheit übernahmen die Frankenheimer unseren Abschnitt und wir umgekehrt in Frankenheim, wenn die Kompanie zum Schießen war.

Gruß hardi24a


nach oben springen

#37

RE: Kaltenwestheim

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.01.2013 11:18
von hardi24a | 334 Beiträge | 29 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hardi24a
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Postentreffen 1975/76
Die wohl kälteste Winternacht erlebte ich an der RTL- RechteTrennungsLinie, dem sog. Bock.
Ein irgendwo aufgehängtes Thermometer zeigte in dieser klaren Nacht – 29 Grad (ein Hauch von Stalingrad).
Die Kälte kroch unter die Schneehemden und durch den Watteanzug, auch zwei „Oma’s“ über den Kopf gezogen, waren noch zu wenig.
Es war Bewegung angesagt, also los, auf dem Kolonnenweg bis zur RTL.
Aus Richtung RTL kamen uns ebenfalls 2 Gestalten entgegen, denen war es wohl auch zu kalt.
Trotz Helligkeit und mit den Schneehemden getarnt, schwer auszumachen.
Wir kamen uns näher, riefen uns zu, es war das Postenpaar von der Nachbarkompanie Andenhausen.
Als wir dann zusammen standen, erkannte ich E., ein guter Bekannter aus meinem Heimatort.
Die Freude war groß !
Wir hatten uns zuletzt in Eisenach getroffen, aber keiner wußte, wo der Andere hin kommandiert wurde.
Gesprächsstoff hatten wir genug.
Fast hätten wir den Zeitpunkt überschritten, denn alle 2 Stunden mußten wir uns über das GMN (Grenzmeldenetz) im Führungspunkt melden.
Dieser befand sich zu diesem Zeitpunkt innerhalb der Kompanie.

Noch heute erzählen wir immer wieder über unser „Postentreffen“-damals, wohl hart bestraft !

Gruß hardi24a


nach oben springen

#38

RE: Kaltenwestheim

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.01.2013 11:31
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzwolf62
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen und endlich wieder mal paar Grenzergeschichten
Die StSch hängt einem ja schon zum Hals raus


zuletzt bearbeitet 29.01.2013 11:33 | nach oben springen

#39

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.01.2013 12:44
von Duck | 1.742 Beiträge | 19 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Duck
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hawk im Beitrag #1
Neuvorstellung.
Mein Name ist Jens, bin 40 Jahre und wohne in Weigsdorf-Köblitz bei Bautzen.
Bin August 1988 nach Eisenach in die Knochenmühle zur Ausbildung. Im Oktober
1988 bin ich in die 12.Grenzkompanie nach Kaltenwestheim gekommen. Habe dann dort meinen Dienst zwischen Ober-und Unterweid bis Januar 1990 geschoben.


Hallo Jens,
ich war zur selben Zeit in Eisenach gewesen, weist Du noch auf welcher Kompanie Du warst?


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


nach oben springen

#40

RE: Neuvorstellung (Hawk)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.01.2013 15:03
von Hawk | 30 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hawk
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Duck, mensch einer der die Knochenmühle in Eisenach überlebt hat schön. Leider weiß ich nicht mehr welche Kompanie oder auch Zug ich war sorry. Der Major We.............. war wohl der große Chef aber so Zugführer kenn ich so Namendlich nicht mehr. Bin dann zu den Mkf´s . Aber Wartenberg und Böller kenn ich noch. LG Jens


zuletzt bearbeitet 29.01.2013 15:21 | nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Monika Petzold
Besucherzähler
Heute waren 962 Gäste und 101 Mitglieder, gestern 2213 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15537 Themen und 655682 Beiträge.

Heute waren 101 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen