X
#1

eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 12:18
von Pionier88 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pionier88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, bin seit kurzem hier registriert und möchte mich jetzt vorstellen.
Ich bin Jörg 39 Jahre alt und komme aus der Nähe von Grimma bei Leipzig. Meine Dienstzeit bei den GT war von 09/88 bis 07/90, erst ein halbes Jahr Uffz.-Ausbildung in Perleberg (GF MKF, danach gings weiter bei der Pik, als GF SB-Gruppe (Straßenbau) in Schildow bei Berlin (gehörte zu Bln-Niederschönhausen), ich glaube es war das GR-35. Ab Nov.´89 bis zu meiner Entlassung habe ich die Mauer (ebenso die "Panzermauer") mit entfernt. Wenn ihr noch weitere Fragen dazu habt, dann lasst es mich wissen.


zuletzt bearbeitet 10.12.2009 12:19 | nach oben springen

#2

eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 12:54
von Holtenauer | 1.158 Beiträge | 12 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Holtenauer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkomen hier im Forum


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#3

eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 14:44
von Harsberg | 4.076 Beiträge | 4234 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Pionier88,

dann sei mal willkommen hier als einer der letzten Grenzer.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#4

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 16:59
von Zermatt | 5.309 Beiträge | 111 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tag Jörg

hallo hier im Forum. Vieleicht kannst du uns mal erzählen,wie die letzten Tage deiner
Dienstzeit waren.

Bis Bald.



nach oben springen

#5

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 17:48
von Roland 87 | 215 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Roland 87
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo jörg,
sei gegrüßt,wegreißen der Mauer ging bestimmt schneller als der Aufbau.

MFG Roland 87



nach oben springen

#6

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 18:26
von Rhönräuber | 197 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rhönräuber
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Jörg
Auch von mir, einem der grünen Grenze, ein Herzliches Willkommen hier im Forum.
Rhöni


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
nach oben springen

#7

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 18:28
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 36 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Roland 87
hallo jörg,
sei gegrüßt,wegreißen der Mauer ging bestimmt schneller als der Aufbau.

MFG Roland 87



@roland
Auch der Rückbau, nicht das wegreißen, ging nicht mal eben so und planlos.


Ach ja, wenn ich schon dabei bin dann HALLO an Pio


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 10.12.2009 18:33 | nach oben springen

#8

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 18:39
von Roland 87 | 215 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Roland 87
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aber bestimmt nicht unter Bewachung wie beim Grenzausbau.



nach oben springen

#9

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.12.2009 18:41
von StabPL | 471 Beiträge | 154 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabPL
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

herzlich willkommen !
StabPl


nach oben springen

#10

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.12.2009 02:02
von Berliner (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Berliner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Joerg, willkommen im Forum.

Zitat von Pionier88
Ab Nov.´89 bis zu meiner Entlassung habe ich die Mauer (ebenso die "Panzermauer") mit entfernt. Wenn ihr noch weitere Fragen dazu habt, dann lasst es mich wissen.



Ein Clip fuer Dich, ich fand diesen Radlader mit spezieller Frontschaufel besonders raffiniert. Wurde die Schaufel fuer den Abbau der Mauer speziell angefertigt? Was sonst fuer spezielle Werkzeuge habt Ihr verwendet?

Gruesse aus den USA,
Berliner




Quelle: Mauerflug


zuletzt bearbeitet 11.12.2009 02:06 | nach oben springen

#11

RE: eigene Vorstellung (Pionier88)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.12.2009 00:05
von Pionier88 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pionier88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Erst mal ein Dankeschön für die herzliche Begrüßung.
So zu deinem Video, der Radlader SL-34 gehörte auch zu meiner Gruppe und wurde nur von technischen Uffz. bedient.(im Zivilen L-34) ich glaube mich zu erinnern, das es polnische Produktion war habe dazu bei Google was gefunden:
Dienstgewicht 18560 kg
Motor MAZ-V8 POWER 162 KW, WEIGHT 18560 KG

Die Schaufel zu Aufklappengab es zu meiner Dienstzeit nur für die Truppe in der Ausführung wie auf dem Video, heute hat es fast jeder Radlader.

Ansonsten hatten wir noch den ADK 125, ADK-70, Tatra-148 (den habe ich auch selbst gefahren), Tatra-813, Kraz. Zum Abbau der Panzermauer wurden noch dazu extra 2 Bagger von NOBAS von der unserer Schwertransportabteilung (2 Tatra-813 mit Tiefladern)ran geholt und die Meisel hatte damals KRUPP dazu gegeben. War ja auch eine weltweite Werbung.

So ich danke für dein Interesse und hoffe du kannst damit was anfangen


nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 2014 Gäste und 143 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15544 Themen und 656078 Beiträge.

Heute waren 143 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen