Filmaufnahmen von der Grenze

  • Seite 1 von 30
04.12.2009 19:48 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2009 06:57)
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Eine kleine Auswahl meiner Super-8-Filmaufnahmen könnt Ihr Euch bei Youtube ansehen:


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 19:56
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo Dieter,
da kommen Erinnerungen wieder. Schöner Bericht.


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 19:59
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Der Film hat mir auch gefallen. Danke dafür.


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 20:00
avatar  Kilber
#4
avatar

Schönes Video danke.


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 20:09
avatar  glasi
#5
avatar

danke auch von mir.. was mich manchmal wundert das die ddr schon vor dem 3 oktober 1990 von ihren symbolen verabschiedet hat. warum?


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 20:50
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Dieter,

hübscher Film.

Da sind sie wieder die Erinnerungen!

Sogar Bilder von "unserem" Grenzübergang in Ziethen/Wietingsbek - Schlagbrügge sind dabei.

Vielen Dank und mehr davon!


Gruß LEGO


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 20:51 (zuletzt bearbeitet: 04.12.2009 20:52)
#7
avatar

Zitat von glasi
danke auch von mir.. was mich manchmal wundert das die ddr schon vor dem 3 oktober 1990 von ihren symbolen verabschiedet hat. warum?



Meinst Du den Indianer?
Vielleicht stand er der Neuen GÜSt im Weg.

War nicht der einzige DDR-Grenzhinweispafahl der bereits im November/Dezember 1989 der Grenzöffnung zum Opfer fiel.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 20:56
#8
avatar

Ich schließe mich,den anderen Schreibern an.Und sage einfach mal---Super Video


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 20:58
#9
avatar

DAnke für die Bilder

Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 22:14
avatar  glasi
#10
avatar

In Antwort auf:

Zitat von Thunderhorse

Zitat von glasi
danke auch von mir.. was mich manchmal wundert das die ddr schon vor dem 3 oktober 1990 von ihren symbolen verabschiedet hat. warum?



Meinst Du den Indianer?
Vielleicht stand er der Neuen GÜSt im Weg.

War nicht der einzige DDR-Grenzhinweispafahl der bereits im November/Dezember 1989 der Grenzöffnung zum Opfer fiel.



hallo thunderhorse. ich glaube auch das die grensäule im weg war, aber wenn mann denn film sieht könnte mann auch was anderes denken.. aber im juni 1990 waren die symbole schon von denn großen güst verschwunden. obwohl es die ddr noch 4 monate gab. lg glasi


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 22:29
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Hallo Dieter,

vielen Dank fuers Video.

Ich habe mich heute tatsaechlich gefragt, wieso es nicht mehr Videos von DDR-Zeiten gab...sehr interessant.

Berliner


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 22:39
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Hallo Dieter,

danke für den Filmbeitrag bzw.den Link.
Da hofft man auf noch mehr.
Immer wieder wenn ich solche Bilder sehe,kommen auch bei mir die Erinnerungen zurück.
Ich bin froh,dass es so gekommen ist,wie es heute ist!
Schade,ich dachte das ich hier im Forum vielleicht auch mal "laufende Bilder" aus dem Bereich zwischen Bergen an der Dumme und Volzendorf finde.Eventuell auch von der Güst Salzwedel/Bergen.
Bis jetzt war meine Suche leider erfolglos,aber was nicht ist,kann ja noch werden.

Gruß ek40


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2009 23:00
avatar  EK89/1
#13
avatar

Spitze Dieter

EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2009 06:48
#14
avatar

prima Film, danke Dieter

=============================================================================================
Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2009 23:00
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

schöner Film, kann man sich immer wieder ansehen....


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!