Filmaufnahmen von der Grenze

  • Seite 23 von 27
22.05.2021 09:46
#331
avatar

Amtsgericht verfolgt Fälle von Grenzgewalt der DDR
Sendung: Nordschau | 05.11.1963 | 00:00 Uhr
6 Min
Im Amtsgericht Salzgitter sammelt eine Erfassungsstelle Hinweise auf Verbrechen an der innerdeutschen Grenze.

https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro/...rdschau972.html


 Antworten

 Beitrag melden
27.05.2021 17:41 (zuletzt bearbeitet: 27.05.2021 18:10)
#332
avatar

Zitat von birx20 im Beitrag #323
Habe mal versucht vom Nördlichsten Punkt Bayerns nach Frankenheim (meine alte Kompanie) direkt am Grünen Band hoch zu wandern.
Bin im Dschungel im Tal der Streu ca.1 km oberhalb des nördlichsten Punkt umgekehrt.
Der Dschungel dort ist undurchdringlich.
Man sieht absolut nichts von der ehemaligen Grenze.


Hallo. gehört zwar glaub ich nicht ganz hier her..
aber ich kann das nur bestätigen. war letztes Jahr September in Birx stationiert und bin rund um Birx den kompletten Kolonnenweg "geradelt" soweit möglich.
Ca 600m nach dem Steinmeer Richtung Streu, wo aus dem Berg kommt? hab ich die Orientierung verloren.
nach etwas hin und her hab ich den Verlauf wieder gefunden.. pure Wildnis! Schlammkuhlen, hohes Gras, Dickicht..

~ mit der Zeit wird so manches verklärt ~

 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 15:55
#333
avatar



Abholzungen an der Zonengrenze 1962


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 15:58
#334
avatar

Musik an der Zonengrenze 1961


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 16:42
avatar  linamax
#335
avatar

Wegen ein bißchen Blasmusik ,da mußten die Kinder ins Haus . Das ist ja reiner Verfolgungswahn .


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2021 14:53
#336
avatar

Grenzanlagenausbau an der bayerisch thüringischen Zonengrenze 1962


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2021 14:54
#337
avatar

Neue Warnschilder an der Zonengrenze 1962


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2021 20:37
avatar  mibau83
#338
avatar

minute 0:14 bis 0:25, b 89 zwischen burggrub lkr. kronach, bayern und neuhaus-schierschnitz, lkr. sonneberg, thüringen.
die aufnahmen davor könnten im bereich mostholz-rotheul (wustungen) gemacht worden sein.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2021 18:57
avatar  mibau83
#339
avatar


 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2021 16:04 (zuletzt bearbeitet: 08.06.2021 16:15)
#340
avatar

Zitat von mibau83 im Beitrag #319
zwei filme aus der bayerischen rhön.
fladungen und ostheim vor der rhön lagen uns damals im III.gb/gr-3 gegenüber.





fladungen ist die am weitesten von der landeshauptstadt münchen entfernte stadt bayerns. näher liegen die landeshauptstädte, hannover, magdeburg, erfurt, dresden, stuttgart, mainz, wiesbaden, saarbrücken und düsseldorf .





""B 285""

das hätte dem Profi Maja64, mibau83 oder sonst wie schon auffallen müssen.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2021 19:00
avatar  mibau83
#341
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #340

""B 285""

das hätte dem Profi Maja64, mibau83 oder sonst wie schon auffallen müssen.


ich bin doch nicht der filmemacher.
aber hast natürlich recht, zwischen melpers und fladungen verläuft die b 285 bad salzungen - mellrichstadt
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesstra%C3%9Fe_285 und nicht wie im ostheimfilm erzählt wird die 284.


 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2021 20:33 (zuletzt bearbeitet: 08.06.2021 20:33)
#342
avatar

Zitat von mibau83 im Beitrag #341
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #340

""B 285""

das hätte dem Profi Maja64, mibau83 oder sonst wie schon auffallen müssen.


ich bin doch nicht der filmemacher.
aber hast natürlich recht, zwischen melpers und fladungen verläuft die b 285 bad salzungen - mellrichstadt
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesstra%C3%9Fe_285 und nicht wie im ostheimfilm erzählt wird die 284.



Es geht auch nicht um den Produzenten oder Sprecher von damals.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
09.06.2021 20:40
avatar  mibau83
#343
avatar


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2021 19:22
avatar  Ehli
#344
avatar

Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2021 19:26
#345
avatar

Hallo,
die Damen vom DDR Zoll waren gefürchtet, dass habe ich in vielen Gesprächen gehört.
Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!