#1

Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 20:25
von Pille | 71 Beiträge | 1 Punkte

Vielleicht kennt der eine oder andere das kleine Dorf Melpers-gelegen in der wunderschönen Rhön im Landkreis Meiningen.1989 war hier der nördlichste Grenzübergang nach Bayern (Fladungen) eingerichtet worden.Das war auch der Grund,weshalb hier so viele DDR-Bürger aus nördlichen Bezirken "rübergefahren" sind:in Bayern gab es noch ein zweites Begrüßungsgeld von DM 40,-.Da ich schon seit längerem dabei bin,die Geschichte meiner Grenzkompanie (Erbenhausen)aufzuschreiben,bin ich immer noch auf der Suche nach Zeitzeugen.
Am 05. Oktober 1989 fand bei besagtem Melpers der letzte versuchte schwere Grenzdurchbruch statt.Eine Ehepaar aus Zella Mehlis wollte mit zwei Kindern mit einem Lkw (Kras) durchbrechen.Letztendlich blieben sie im Kfz.-Sperrgraben hängen und wurden festgenommen.Ich war als 2.A-Gruppenführer dabei.Meine Fragen hierzu:kennt jemand so "rein zufällig" besagte Personen oder weiß,wie ich Kontakt mit ihnen aufnehmen könnte?Weiterhin bin ich für alles Material,was die GK Erbenhausen betrifft,immer zu haben.Dabei spielt es keine Rolle,ais welchem Jahr die Fakten stammen.Schon mal DANKE !!!


nach oben springen

#2

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 20:39
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von Pille
Vielleicht kennt der eine oder andere das kleine Dorf Melpers-gelegen in der wunderschönen Rhön im Landkreis Meiningen.1989 war hier der nördlichste Grenzübergang nach Bayern (Fladungen) eingerichtet worden.Das war auch der Grund,weshalb hier so viele DDR-Bürger aus nördlichen Bezirken "rübergefahren" sind:in Bayern gab es noch ein zweites Begrüßungsgeld von DM 40,-.Da ich schon seit längerem dabei bin,die Geschichte meiner Grenzkompanie (Erbenhausen)aufzuschreiben,bin ich immer noch auf der Suche nach Zeitzeugen.
Am 05. Oktober 1989 fand bei besagtem Melpers der letzte versuchte schwere Grenzdurchbruch statt.Eine Ehepaar aus Zella Mehlis wollte mit zwei Kindern mit einem Lkw (Kras) durchbrechen.Letztendlich blieben sie im Kfz.-Sperrgraben hängen und wurden festgenommen.Ich war als 2.A-Gruppenführer dabei.Meine Fragen hierzu:kennt jemand so "rein zufällig" besagte Personen oder weiß,wie ich Kontakt mit ihnen aufnehmen könnte?Weiterhin bin ich für alles Material,was die GK Erbenhausen betrifft,immer zu haben.Dabei spielt es keine Rolle,ais welchem Jahr die Fakten stammen.Schon mal DANKE !!!



Der Fluchtversuch ist mir bekannt.
Das Ehepaar, mit den beiden Kindern stammte aus Zella-Mehlis.
Er Kraftfahrer im VEB Kreisbaubetrieb Zella-Mehlis, Sie Köchin im VEB BMK Erfurt/Zella-Mehlis.
Durchbruchsversuch gegen 21.45 Uhr. Lkw war mit Schotter beladen.


TH


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#3

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 20:44
von maja64 (gelöscht)
avatar

TH ich denk mal das wird Pille auch schon wissen,steht ja alles im Buch "Grenzerfahrungen Bezirk Suhl- Bayern/Hessen" Teil 3, und dieses Buch hat er auch.
Pille muß ja noch schmunzeln über den Spruch danach von euren KC.



Gruß maja


zuletzt bearbeitet 16.11.2009 20:46 | nach oben springen

#4

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 20:51
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von maja64
TH ich denk mal das wird Pille auch schon wissen,steht ja alles im Buch "Grenzerfahrungen Bezirk Suhl- Bayern/Hessen" Teil 3, und dieses Buch hat er auch.
Pille muß ja noch schmunzeln über den Spruch danach von euren KC.
Gruß maja



Richtig, da steht ein Auszug aus der Tagesmeldung der GT drin.

Welchen KC meinste?

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#5

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 21:05
von maja64 (gelöscht)
avatar

Zitat von Thunderhorse

Zitat von maja64
TH ich denk mal das wird Pille auch schon wissen,steht ja alles im Buch "Grenzerfahrungen Bezirk Suhl- Bayern/Hessen" Teil 3, und dieses Buch hat er auch.
Pille muß ja noch schmunzeln über den Spruch danach von euren KC.
Gruß maja



Richtig, da steht ein Auszug aus der Tagesmeldung der GT drin.

Welchen KC meinste?

TH







Erbenhausen


nach oben springen

#6

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 21:06
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von maja64

Zitat von Thunderhorse

Zitat von maja64
TH ich denk mal das wird Pille auch schon wissen,steht ja alles im Buch "Grenzerfahrungen Bezirk Suhl- Bayern/Hessen" Teil 3, und dieses Buch hat er auch.
Pille muß ja noch schmunzeln über den Spruch danach von euren KC.
Gruß maja


Richtig, da steht ein Auszug aus der Tagesmeldung der GT drin.
Welchen KC meinste?
TH



Erbenhausen




Ich denke Du verwechselst da was. Grins.

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"


zuletzt bearbeitet 16.11.2009 21:07 | nach oben springen

#7

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 21:22
von maja64 (gelöscht)
nach oben springen

#8

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 21:24
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von maja64
TH schau mal hier:
https://www.forum-ddr-grenze.de/topic-thr...9&message=15773



Du verbuchselst dennoch etwas.


Zitat:
von euren KC.


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#9

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 21:29
von maja64 (gelöscht)
avatar

Zitat von Thunderhorse

Zitat von maja64
TH schau mal hier:
https://www.forum-ddr-grenze.de/topic-thr...9&message=15773



Du verbuchselst dennoch etwas.


Zitat:
von euren KC.








Na kläre mich halt mal auf was ich da so verbuchsel


nach oben springen

#10

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 21:32
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von maja64

Zitat von Thunderhorse

Zitat von maja64
TH schau mal hier:
https://www.forum-ddr-grenze.de/topic-thr...9&message=15773


Du verbuchselst dennoch etwas.
Zitat:
von euren KC.



Na kläre mich halt mal auf was ich da so verbuchsel




War nicht mein KC!!!!


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#11

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.11.2009 21:44
von maja64 (gelöscht)
avatar

Hast natürlich Recht Th .Deiner dürfte wohl mehr so im Bereich der Von-Gruner-Straße (zumindest zeitweilig) gewesen sein.





Gruß maja


zuletzt bearbeitet 16.11.2009 21:44 | nach oben springen

#12

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 23.11.2009 17:08
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Hi Pille,

kannste Dich daran erinnern?
VA 11-1990

Regards.

TH

Angefügte Bilder:
Volksarmee 11-1990 web.jpg

"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#13

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 08.12.2019 09:05
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von Gast im Beitrag #3
TH ich denk mal das wird Pille auch schon wissen,steht ja alles im Buch "Grenzerfahrungen Bezirk Suhl- Bayern/Hessen" Teil 3, und dieses Buch hat er auch.
Pille muß ja noch schmunzeln über den Spruch danach von euren KC.



Gruß maja [hallo]
Der KC der GK war nicht vor Ort, dies war ein anderer Offizier der Kompanie.

Und der Fluchtversuch geschah am 04. Oktober 1989


"Mobility, Vigilance, Justice"


zuletzt bearbeitet 08.12.2019 09:10 | nach oben springen

#14

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 08.12.2019 13:18
von Thüringer | 46 Beiträge | 254 Punkte

Nach 10 Jahren !!! eine Richtigstellung.Alle Achtung...


nach oben springen

#15

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 08.12.2019 14:12
von der alte Grenzgänger | 2.544 Beiträge | 9196 Punkte

Zitat von Thüringer im Beitrag #14
Nach 10 Jahren !!! eine Richtigstellung.Alle Achtung...


.. das ist ungefähr so, wie "30 Beiträge in anderthalb Jahren" ... also wie bei Dir ... auch "Alle Achtung" ... (viele "schaffen" weniger in der Zeit ...)

Siggi
(OT ist aber völlig klar ...)


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#16

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 08.12.2019 14:38
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von Thüringer im Beitrag #14
Nach 10 Jahren !!! eine Richtigstellung.Alle Achtung...
Etwas O.T.:
Alle Achtung, dass Du darauf angesprungen bist.


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#17

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 08.12.2019 18:01
von Marder | 2.115 Beiträge | 4443 Punkte

Manche nennen es Spontanität, andere Arroganz und wieder Andere ......


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


nach oben springen

#18

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 09.12.2019 20:22
von mibau83 | 2.029 Beiträge | 5978 Punkte

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #13
Der KC der GK war nicht vor Ort, dies war ein anderer Offizier der Kompanie.



hat doch auch keiner behauptet das der achim f. dort vor ort war.


nach oben springen

#19

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 09.12.2019 20:39
von Thunderhorse | 5.887 Beiträge | 9069 Punkte

Zitat von mibau83 im Beitrag #18
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #13
Der KC der GK war nicht vor Ort, dies war ein anderer Offizier der Kompanie.



hat doch auch keiner behauptet das der achim f. dort vor ort war.
Nun, unter der Nr. 5 gibt es einen Hinweis auf ein Buch, Teil 3.
Wer dies kennt!

Ansonsten mal wieder voll informiert, wenn da nicht gewisse Kleinigkeiten wären.


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#20

RE: Fluchtversuch bei Melpers

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 10.12.2019 00:16
von andyman | 3.566 Beiträge | 8943 Punkte

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #13
Der KC der GK war nicht vor Ort, dies war ein anderer Offizier der Kompanie.

Und der Fluchtversuch geschah am 04. Oktober 1989


Hier hat @Pille etwas anderes gesagt und er sollte es wohl wissen.Zitat:Anfang Oktober 1989 hatten wir den letzten versuchten,schweren Grenzdurchbruch mit einem LKW.Die Flucht endete im Kfz.-Spergraben und unser KC persönlich nahm die Verhaftung vor.Ich habe die Flüchtigen,zum Glück,nie gesehen,obwohl ich als 2.A-Gruppenführer direkt am Ort des Geschens (Melpers)stand.Bei den Flüchtigen handelte es sich um eine Familie mit zwei kleinen Kindern!!!
Zitat stammt aus diesem Beitrag nochmal an die grenze?
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen


Wetterauwetter
Besucher
22 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 863 Gäste und 98 Mitglieder, gestern 2116 Gäste und 172 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16675 Themen und 723642 Beiträge.

Heute waren 97 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen