X
#1

Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 16.11.2009 09:44
von DDR (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DDR
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

was ist eigentlich aus den Kleiderkammern o. g. Institutionen (und deren Inhalt) nach der Wende geworden?

Unter wessen Verwaltung wurden diese Gestellt?
Was ist aus den zig-tausend Uniformen und Ausrüstungsgegenständen geworden? Wer hatte/hat Zugriff darauf (gehabt)?
Nach der Wende mussten die Uniformen welche im Besitz der jeweiligen Träger waren doch zurück gegeben werden, sehe ich das richtig? Wie kann es dennoch sein, das reger Handel damit getrieben wird?

Fragen über Fragen...


nach oben springen

#2

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 16.11.2009 10:08
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GilbertWolzow
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nein tim, bereits im jahr 1990 wurde zum beispiel der inhalt sämtlicher b/a- lager des mfs verkauft. hier kaufte z.b. ein riesen kontingent die firma max gyrnich aus berlin reinickendorf (firmiert bei ebay unter "stasi-max") und die firma mho thompson aus dänemark auf.
nach abwicklung der nva wurden auch deren b/a- lager verkauft.

die preise sind in den letzten jahre dafür überproportional gestiegen. ich meine aber nur originale gegenstände und uniformen und nicht das was zusammengebastelt irgendwo am stassenrand verkauft wird.

ddr- uniformen ab der grösse 50 aufwärts (also für die dicken ) sind fast nicht mehr zu bekommen.

ich suche z.b. seit jahren eine ordentliche und unverbastelte uffz und offiziersuniform der gt. entweder ist der erhaltungszustand grauenhaft oder es wurde gebastelt bzw. werden astronomische preise aufgerufen.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *


nach oben springen

#3

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 16.11.2009 10:15
von Mike59 | 9.003 Beiträge | 3915 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GilbertWolzow
nein tim, bereits im jahr 1990 wurde zum beispiel der inhalt sämtlicher b/a- lager des mfs verkauft. hier kaufte z.b. ein riesen kontingent die firma max gyrnich aus berlin reinickendorf (firmiert bei ebay unter "stasi-max") und die firma mho thompson aus dänemark auf.
nach abwicklung der nva wurden auch deren b/a- lager verkauft.

die preise sind in den letzten jahre dafür überproportional gestiegen. ich meine aber nur originale gegenstände und uniformen und nicht das was zusammengebastelt irgendwo am stassenrand verkauft wird.

ddr- uniformen ab der grösse 50 aufwärts (also für die dicken ) sind fast nicht mehr zu bekommen.

ich suche z.b. seit jahren eine ordentliche und unverbastelte uffz und offiziersuniform der gt. entweder ist der erhaltungszustand grauenhaft oder es wurde gebastelt bzw. werden astronomische preise aufgerufen.



---------------

Mensch Gilbert

du bringst mich echt noch dazu mein Elefantenportmonee aus dem Schuppen meines Schwiegervaters zu holen und nachzusehen was die Mäuse so übrig gelassen haben

Mike59



nach oben springen

#4

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 16.11.2009 10:20
von DDR (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DDR
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Gilbert,

besten Dank für die Info. Wusste gar nicht, dass die Bestände einfach so verkauft wurden. An wen musste man sich denn seinerzeit wenden? Konnte da jeder drauf bieten?

Wie sind eigentlich die Uniformgrößen zu verstehen? Ist z. B. Uniformgröße 48 entsptrechend der Konfektionsgröße für Herren für z. B. Anzüge, wie mann sie hier beim Herrenausstatter bekommt?
Mir ist aufgefallen, dass es die Größe 50 nur selten zu geben scheint, was es mir erschwert, eine schöne "Grenztruppen der DDR" Uniform zu bekommen...


nach oben springen

#5

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 16.11.2009 11:03
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GilbertWolzow
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ tim, einzelne teile aus dem b/a- lager des mfs in berlin konnte man ab mai 1990 in der normannenstrasse erwerben. da hat z.b. ein schlafsack 5 .- mark (der ddr) gekostet. der grossteil ist aber een mass an die 2 o.g. firmen verkauft worden.

uniformen der ddr- zollverwaltung sind auch äusserst schwer zu bekommen, da ab 1991 das finansministerium, unter herrn waigel, kursierende uniformen aufgekauft haben soll. dementsprechend auch die heutigen preise.

die uniformgrössen sind analog den heutigen gängigen anzugsgrössen. es gab: 44, 46, 48, 50, 52, 56 und jeweils das kürzel dahinter k, m, g , sg, üg.

k = klein
m = mittel
g = groß
sg = sehr groß
üg = übergrösse

zur preissteigerung mal ein beispiel an dem o.g. schlafsack. damals kostete er 5.- mark (der ddr) und wird heute bei ebay.de für preise von 30 - 40 € angeboten. der schlafsack kostet bei der mho thompson in berlin-malchow 45 €. kannst dir ja selbst mal die steigerungsrate, incl. umrechnungskurse, ausrechnen...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *


nach oben springen

#6

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.12.2009 18:27
von Grete85 | 855 Beiträge | 37 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grete85
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zusammen,
mein Schwiegevater hat mir mal erzählt,das er kurz nach der Wende Bauschutt auf die Deponie in Bad Salzungen gefahren hat,da hat die Bundeswehr LKWweise Decken und Stiefel auf die Deponie gekippt. Schade eigentlich.Waren alle noch eingepackt.

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
zuletzt bearbeitet 08.12.2009 18:28 | nach oben springen

#7

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.12.2009 18:30
von Mike59 | 9.003 Beiträge | 3915 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tja da hatten sie wohl vergessen die mit den Wintersocken zusammen in die SPW für die Türkei zu verstauen. und jetzt mussten die schnell verschwinden, koste es was es wolle.

Mike59



nach oben springen

#8

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.12.2009 06:42
von stalag-gra | 219 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds stalag-gra
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von den NVA-Wintersocken hatte ich in den 90ern auch mal beim Kleidertausch auf der BGS-Kleiderkammer dienstlich erhalten.

Das war ein Theater beim nächsten Tausch, das an Amnesie leidende Kammerpersonal zu überzeugen, daß sie mir diese Socken vorher auch mal dienstlich zur Verfügung gestellt hatten.

Sonst sind mir aber keine weiteren Bekleidungs-/Wäschestücke bekannt, die beim BGS mit verwendet worden wären. Zumindest in den Alt-Bundesländern, aber vielleicht können sich ja auch noch die anderen BGS-Experten dazu äußern.


nach oben springen

#9

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.12.2009 06:58
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stabsfähnrich
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

........1991 wurde die GSA Ost 2 noch teilweise mit Ausrüstung des MdI versorgt. Z.B. Halbschuhe, Unterwäsche, Handschuhe, Regenumhang. Aus NVA Beständen Kochgeschirr, Eßbesteck, Graudecke, Waffenreinigungsgerät, Pistolentasche für die Makarow in schwarz.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#10

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.11.2017 09:06
von Mike59 | 9.003 Beiträge | 3915 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe ein Bild, welches eigentlich die Frage von @Fred.S. in der Zoll-Bildergalerie beantworten soll. Möchte aber keinen neuen Tread eröffnen.
In meiner Putzlappen und GartenLumpen Ecke hab ich tatsächlich noch ein Exemplar einer alten Blütengrauen gefunden. Hatten wir damals wohl auch wie oben schon beschrieben in ESA bekommen. Gut zu erkennen die Markierung mit MDI, eine mit NVA finde ich bestimmt auch noch irgend wo.
Ach so, Fred, alles Gute nachträglich auch von mir.



Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.11.2017 10:25
von Fred.S. | 1.450 Beiträge | 11533 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

auch schnell. Ich denke Schlutup noch einmal eine lange Unterhose geschickt zu haben. Hallo, guck mal da nach, mein Freund.



nach oben springen

#12

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.11.2017 17:49
von Schlutup | 5.169 Beiträge | 10631 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Fred, mmmhh ich glaube ich habe keine Unterhose bekommen, aber ich schaue mal nach.



Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.11.2017 19:32
von Huf3 | 159 Beiträge | 1105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Huf3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich kenne einen Mann, der nach der Wende mit wem oder so, weiß ich nicht, für wenig Geld massenhaft BA-Bestände der NVA/GT aufgekauft und in einem Zwischenlager zweckentsprechend gelagert hat. Irgendwann kaufte er auch BA-Klamotten anderer Armeen, z.B. BW, US-Army, Israel-Army usw.

Heute betreibt dieser Mann sehr erfolgreich einen Web-Shop mit hohem Bekanntheitsgrad...Ich selbst habe Sachen bei ihm geordert, die ich in meiner Freizeit ideal tragen kann...

Mit Waffen jeglicher Art hat das allerdings nichts zu tun.

VG Huf3


Einigkeit und Recht und Freiheit
Fred.S., Theo85/2 und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2017 16:39
von Schlutup | 5.169 Beiträge | 10631 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,
ist zwar nur ein langes Unterhemd, aber mit NVA.



Fred.S. und Mike59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2017 17:34
von GKUS64 | 2.463 Beiträge | 4654 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was ist bloß aus den Fußlappen geworden?



nach oben springen

#16

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2017 17:37
von Mike59 | 9.003 Beiträge | 3915 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #15
Was ist bloß aus den Fußlappen geworden?


Die waren besser als ihr Ruf - ich hab noch welche, besonders in Gummistiefeln das "best of" .



GKUS64 und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2017 22:06
von Harzwanderer | 3.564 Beiträge | 2249 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich erinnere mich auch noch an die "Kleiderkammern". Habe die reihenweise abgeklappert aber mehr zum gucken als zum Kaufen.

Irgendwo am östlichen Berliner Autobahnring, hinter einer diskreten Abfahrt, gab es ein riesiges Stasi-Logistikzentrum, da konnte man in Drahtkörben alle möglichen Ausrüstungen und mehr so NVA-mäßige Ausstattung kaufen. An sone Artillerie-Rechenmappen kann ich mich dort noch entsinnen. Auf dem Rasen im umzäunten Gelände parkten noch hunderte Trabbis von DDR-Flüchtlingen, die man wohl ohne ihre Insassen aus Ungarn oder der CSSR zurückbekommen hatte.

In Johannistal, beim oder eher nahe MfS, gab es auch so einen Lagerverkauf. Da gab es Orden vom DDR-Fernsehen. Selbst bei den Sowjets in Potsdam, wo der SU-Busbahnhof war. Die wollten Nachttische, Hocker und Schränkchen in 10000er Mengen verticken und Altöl und trübe "technische Flüssigketen". Es gab aber auch Pilotenhelme und den kompletten Flugplatz Neuruppin zu kaufen, das meinten die wirklich ernst.
Am besten war ein Lager (Sturm) in Tangermünde, da gab es neuwertige NVA-Uniformen. Hatte dann zum winterlichen Motorrollerfahren immer blanke, hohe NVA-Parade-Schaftstiefel an. Leider haben die beim Gehen geknarzt. Bin dann auf kürzere von der Marine West umgestiegen, die waren auch robuster.
Außerdem gab es regelrechte Ramsch-Supermärkte, in denen man auch eine Zeit lang den ganzen Krempel kaufen konnte. Sone NVA-Generals-Blusen in weiß mit goldenen Knöpfen z.B. Aber gucken hat mir gereicht. In einem großen Buchladen an der Friedrichstraße konnte man lange Zeit noch billig original Ehrenbanner des ZK kaufen. Komplett mit Stil, Fahne, Spitze und Band. War ne verrückte Zeit. Die eben noch Heiligtümer und Geheimnisse waren plötzlich nur noch Schrott. War irgendwie auch Genugtuung, wenn man diese hohlen Symbole sah. Zu der Zeit kam ja erst noch einiges raus.

Ganz erstaunlich war die schiere Menge an DDR-Hinterlassenschaften, meistens unbenutzte Lagerware aus irgendwelchen Vorräten.
Ein paar Sammlerstücke habe ich noch im Gebrauch: Ein superrobustes und optisch gutes "Einheits-Doppelfernrohr" Zeiss Jena EDF und eine unzerstörbare dicke, graue, zweireihige MfS/HAPS-Lederjacke von der Motorradeskorte bei Staatsbesuchen. Heute nachmittag noch getragen gegen den Novemberregen. Die habe ich aber mal günstig getrödelt.



Hapedi und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.11.2017 22:44 | nach oben springen

#18

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2017 22:58
von vs1400 | 3.465 Beiträge | 5184 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #14
Moin Moin,
ist zwar nur ein langes Unterhemd, aber mit NVA.
( sorry, ich hab da mal ...)




die gab es auch nur in lang, wimre.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 13.11.2017 03:33
von damals wars | 14.749 Beiträge | 7954 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weiß jemand. ob der ASV auch noch Bestände der "berühmten" Badehosen hatte?


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=4tlhDA1_w2U
nach oben springen

#20

RE: Ehem. Kleiderkammern NVA, Polizei, Grenztruppen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 13.11.2017 10:16
von GKUS64 | 2.463 Beiträge | 4654 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In den 1980er Jahren wohnte ich in einem Block, in dessen Nähe sich ein Wohnblock für NVA-Offiziere befand. Am Wochenende putzten dann einige immer in ihren braunen Trainingsanzügen mit gelb-roten seitlichen Streifen, ihre Shigulis. Ein lustiges Bild!



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Polizeigeschichtliche Sammlung DDR / NVA
Erstellt im Forum DDR Artikel Marktplatz von
21 20.09.2017 20:38goto
von • Zugriffe: 1533
fahnenflucht von den raketentruppen der nva
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von henning194902
79 05.01.2018 11:08goto
von henning194902 • Zugriffe: 5475
Die "Chemiker" der NVA und der Grenztruppen der DDR
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von Thunderhorse
29 20.11.2016 11:15goto
von Rainer-Maria Rohloff • Zugriffe: 1851
Kulturoffiziere und andere Spezialisten bei den Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Rainman2
28 12.01.2015 08:06goto
von Harsberg • Zugriffe: 3531
NVA: Die Guten --- GT: Die Bösen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von eisenringtheo
136 09.07.2011 17:48goto
von Marder • Zugriffe: 6355
Ticken ehem.Grenztruppen ein wenig anders ?
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Kasernenbesitzer
67 02.07.2010 21:31goto
von P3 • Zugriffe: 7805
Grenztruppen-Kaserne Günterode
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von
10 02.10.2015 11:27goto
von Freienhagener • Zugriffe: 1798
Grenzsoldaten und Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
55 16.03.2017 00:10goto
von der sturmbahn könig • Zugriffe: 10596
Dienen bei den Grenztruppen der DDR
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von skylight
64 03.07.2014 17:45goto
von efbe • Zugriffe: 73882

Besucher
22 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Malo
Besucherzähler
Heute waren 2014 Gäste und 163 Mitglieder, gestern 2362 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15091 Themen und 623810 Beiträge.

Heute waren 163 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen