X

#61

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 18:40
von Bunkerkommandant (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bunkerkommandant
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Genosse Inspektor
... Was ist an ECHTEM Sozialismus falsch?



Stell doch diese Frage mal einfach als neuen Thread in das Forum. Dann wirst du jede Menge Antworten auf Deine Frage bekommen.

Ich helfe Dir gern beim einstellen.


nach oben springen

#62

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 19:02
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bloß mal eine Frage zwischendrin, Gregor, was habt ihr euch eigentlich erhofft bei diesem Auftritt mit den DDR- Uniformen bei diesem Treffen, von dem du geschrieben hattest?
Entschuldige, kann mich nachher erst wieder einbringen, aber meine Frage bringt bestimmt Stoff zum Reden.

Gruß Rainer- Maria


nach oben springen

#63

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 19:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Genosse Inspektor
So viel OT, dafür gabs in dem anderen Forum wo ich schrieb und schreibe immer Ärger. Gut das es hier locker ist.
Also noch mal in aller Deutlichkeit: ich bin weder ewig gestrig, noch jugendlich vergreist oder auf Ärger aus. Ich hoffte hier einige Menschen kennen zu lernen, von denen ich etwas lernen kann, welche die zu meiner persönlichen Meinungsfindung beitragen können. Ich will nicht streiten, das bin ich leid. Schlussendlich könnt ihr eh nichts daran ändern, wenn ich sage: ich denke das und das ist so und so...
Ich kann mir halt gut vorstellen, dass es damals besser für MICH pers. gewesen wäre als heute. Und bitte: Was ist an ECHTEM Sozialismus falsch?



Hallo GI,

da viele hier im Forum (nicht alle),den "Real Existierenden Sozialismus" am eigenen Leibe zu spüren bekamen und eben 40 Jahre mit ihm leben mußten,will sich die Mehrheit (behaupte ich jetzt mal),nicht noch mal für solch Experiment hergeben.Denn das hat viele Menschen geprägt.Und die haben eben kein Bock mehr auf Sozialismus/Kommunismus.Die Chance war da,aber wurde kläglich von den "Führern (und ihren Helfern) der Republik" in den Dreck gekarrt!Sonst wäre die Mauer ja nie gefallen,wenn es uns so gut gefallen hätte.Das sollte man respektieren.Wer garantiert das der nächste Versuch beim Aufbau eines "Echten" Sozialismus besser wird?Was ist überhaupt echter Sozialismus?Du scheinst es ja zu wissen!?
Ich verzichte drauf!
Wenn der Sozialismus die bessere Gesellschaftsordnung gewesen wäre,hätte sich das Geschichtsrad anders gedreht.
Dann wär die Bundesrepublik der DDR beigetreten.
Überleg mal,warum gerade soviel junge Leute wie du es heut bist aus der ach so schönen DDR geflüchtet sind?
Schade,für dich tut es mir insofern Leid,dass du wahrscheinlich (für dich selber) zu spät geboren wurdest,um das Experiment Sozialismus in der DDR mit zu erleben.
Du würdest dann nicht so auftreten wie du es jetzt tust.
Es gibt in diesem Forum sehr viele Sympathiesanten/Anhänger der DDR,die hier auch kontrovers diskutieren.
Aber in dieser Form,wie du hier deinen Auftritt hin legst,hab ich das noch nicht erlebt.
Ich dachte in dieser Art gibt es so etwas nicht mehr,aber ich muß mich eines besseren belehren lassen.Man lernt immer wieder dazu und nie aus.Ich will dir auch keine andere Meinung aufzwingen.Das hat schon bei den Ex-Funktionären in der DDR nicht geklappt.Du willst dir ja objektiv eine Meinung bilden und finden.Ich glaub es nicht.Du hast sie schon manifestiert und zementiert.Dein Weg steht für mich fest.Es wird eine Einbahnstrasse sein.

ek40


nach oben springen

#64

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 20:02
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jetzt ist Gregor weg, vorhin war er noch da, als ich meine Frage einstellte. Gut, macht nichts, gregor, dann will es der Rainer- Maria einmal anders formulieren.
Dieser Staat BRD, stell ihn dir vor als einen dicken gemütlichen älteren Mann so um die 60zig Jahre. Er sitzt in seiner Villa in Berlin, sie ist sehr gut ausgestattet und sieht aus dem Fenster. dabei gönnt er sich einen guten Cognak, denn bringt ihm er Diener und er meint zu ihm, " James, was ist den das da draußen für ein Geschrei auf der Straße?"
Der James zuckt mit den Schulterm und meint, " es sind ein paar junge Leute in DDR- Uniform", sie protestieren.
Der ältere Mann lacht, schlägt sich auf die Schenkel und meint, " köstlich James,köstlich, sie protestieren, diese Dummköpfe.
Der James schaut seinen Herren von der Seite an und meint so bei sich," ob du wohl auch noch lachen würdest, wenn der erste Ziegelstein geflogen käme, eingewickelt in eine Forderung von X wichtigen Problemen, die denen da draußen auf den Nägeln brennen.
Was, Gregor, wollte ich damit ausdrücken?

Gruß Rainer- Maria


nach oben springen

#65

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 21:06
von glasi | 2.816 Beiträge | 17 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds glasi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo ek 40 und rainer maria.ek 40 ist stimme dich zu 100% zu. wer kann das besser beurteilen als du .. rainer maria deine vergleiche sind immer etwas besonderes. lg glasi



nach oben springen

#66

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 22:07
von Rostocker | 8.775 Beiträge | 5427 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[quote="Rainer-Maria-Rohloff"]Jetzt ist Gregor weg, vorhin war er noch da, als ich meine Frage einstellte. Gut, macht nichts, gregor, dann will es der Rainer- Maria einmal anders formulieren.
Dieser Staat BRD, stell ihn dir vor als einen dicken gemütlichen älteren Mann so um die 60zig Jahre. Er sitzt in seiner Villa in Berlin, sie ist sehr gut ausgestattet und sieht aus dem Fenster. dabei gönnt er sich einen guten Cognak, denn bringt ihm er Diener und er meint zu ihm, " James, was ist den das da draußen für ein Geschrei auf der Straße?"
Der James zuckt mit den Schulterm und meint, " es sind ein paar junge Leute in DDR- Uniform", sie protestieren.
Der ältere Mann lacht, schlägt sich auf die Schenkel und meint, " köstlich James,köstlich, sie protestieren, diese Dummköpfe.
Der James schaut seinen Herren von der Seite an und meint so bei sich," ob du wohl auch noch lachen würdest, wenn der erste Ziegelstein geflogen käme, eingewickelt in eine Forderung von X wichtigen Problemen, die denen da draußen auf den Nägeln brennen.
------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Rainer-Maria!
An Deiner Geschichte ist sogar was Wahres dran.Hat sich zu getragen 1989-Nur die Leute in Uniform protestierten nicht,sondern das Volk.Und den älteren Herren ist das Cognak trinken vergangen.





nach oben springen

#67

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 22:23
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Rostocker, diese Vergleiche aber auch, die glasi so gefallen und wie ähnlich sich doch die Systeme sind, man sollte es nicht glauben.
Ich hoffe doch, unser junger Gregor verabschiedet sich nicht gleich wieder, bloß weil der Wind hier im Forum anfangs etwas rauher wehte.
Aber ich mir sicher, er hat Standvermögen und bringt sich wieder ein.

Gruß Rainer- Maria


nach oben springen

#68

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 23:42
von Sonny (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sonny
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gab doch mal diesen schönen Spruch:

Wer mit zwanzig kein Sozialist ist, der hat kein Herz --- und wer mit fünfzig noch Sozialist ist, der hat kein Hirn...


nach oben springen

#69

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.11.2009 00:15
von Rostocker | 8.775 Beiträge | 5427 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mal so gesagt,und wer als Sozialist mit 65 Jahren den Staat auf der Tasche liegt hat kein Einsehen.


nach oben springen

#70

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.11.2009 21:56
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Gregor, nun bist du mittlerweile geläutert, was unser Forum angeht. Es liegt auch an dir, sich klammheimlich zu verpissen oder weiter mit zu diskutieren.
So richtig habe ich mir deine Texte noch garnicht reingezogen, werde ich wohl nachholen und denke daran, " sich überall nur mal kurz einbringen und kurz danach gleich wieder die Fliege machen", ist nicht die Lösung.
Von der Sorte gab es in der alten DDR jede Menge, die meinten, ihre Anwesenheit ist nicht erforderlich.
Also überleg noch mal in aller Ruhe.

Gruß Rainer- Maria


nach oben springen

#71

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.11.2009 20:42
von turtle | 6.961 Beiträge | 130 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds turtle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
Funzelhuhn, ich war mir sicher, das Einer die Auflösung bringt. Der Rainer- Maria verneigt sich, und meint" richtig Lee Marvin, ich hab den Kerl gerne gesehen, auch den M. Schell und es gab auch mal einen Film mit Hackman, selbes Agentenmilieu
Aber das bekommt bestimmt ein Anderer raus.
Berliner wird sich auf die Suche machen, das er den Film bekommt.

Gruß Rainer- Maria



Target ist die Lösung!



nach oben springen

#72

RE: Ich darf mich vorstellen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.11.2009 12:57
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds CaptnDelta
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die humorvolle Erzaehlung von Rainer-Maria wurde per Request aus diesem Thema abgesplittet und befindet sich jetzt unter "Die (Irr)-Fahrt des Sozialismo, von Rainer-Maria" (wobei sich der Titel noch aendern kann).
-Th


nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1337 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 2038 Gäste und 150 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15666 Themen und 662463 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen