X

#21

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 27.11.2009 23:18
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heldrasteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jörg, willste jetzt anfangen, Erbsen zu zählen?
Ich hätte statt der Begriffe Ost und West auch BRD und DDR nehmen können - oder Thüringen und Hessen.

Ja, die Säule ist wirklich nach der Wende gestrichen worden. Das war vermutlich vor ein paar Jahren, als eine Tafel über den historischen Grenzverlauf am Dreiherrenstein installiert wurde.
Wer den Termin des Anstrichs exakt wissen will, kann mich gerne kontaktieren. Ich bringe das in Erfahrung.


nach oben springen

#22

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 12:24
von nimmnix | 196 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds nimmnix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vom Heldrastein sieht und hört man fast alles .

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#23

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 12:33
von Zermatt | 5.308 Beiträge | 77 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heldrasteiner
Jörg, willste jetzt anfangen, Erbsen zu zählen?
Ich hätte statt der Begriffe Ost und West auch BRD und DDR nehmen können - oder Thüringen und Hessen.

Ja, die Säule ist wirklich nach der Wende gestrichen worden. Das war vermutlich vor ein paar Jahren, als eine Tafel über den historischen Grenzverlauf am Dreiherrenstein installiert wurde.
Wer den Termin des Anstrichs exakt wissen will, kann mich gerne kontaktieren. Ich bringe das in Erfahrung.


naja,sooooo genau will ichs auch net wissen,bin ja kein Erbsenzähler



nach oben springen

#24

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 14:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zermatt
Also nur die Ruhe,erst mal sortieren:

Bild 1 Östlich
Bild 2 Östlich
Bild 4 -
Bild 4 Westlich



Danke für die Antwort und Zuordnung,

doch könntest du noch eine genaue Ortsbestimmung geben,wo man diese Säule findet?

ek40


nach oben springen

#25

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 14:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von nimmnix
Vom Heldrastein sieht und hört man fast alles .



Hallo nimmix,

was ist das für ein Turm auf deinen gelungenen Bildern?

Sieht aus wie ein ehem.Wasserturm?

Kann man da noch rauf?

Gruß ek40


nach oben springen

#26

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 14:59
von Ari@D187 | 2.159 Beiträge | 474 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ari@D187
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von ek40

Zitat von nimmnix
Vom Heldrastein sieht und hört man fast alles .



Hallo nimmix,

was ist das für ein Turm auf deinen gelungenen Bildern?

Sieht aus wie ein ehem.Wasserturm?

Kann man da noch rauf?

Gruß ek40



Das müßte der obere Teil des "Turms der Einheit" sein:
http://www.heldrastein.de/turm.html

Gruß
Stefan


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#27

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 15:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ari@D187

Zitat von ek40

Zitat von nimmnix
Vom Heldrastein sieht und hört man fast alles .


Hallo nimmix,
was ist das für ein Turm auf deinen gelungenen Bildern?
Sieht aus wie ein ehem.Wasserturm?
Kann man da noch rauf?
Gruß ek40



Das müßte der obere Teil des "Turms der Einheit" sein:
http://www.heldrastein.de/turm.html
Gruß
Stefan




Danke für die Antwort und den Link Stefan.

Gruß ek40


nach oben springen

#28

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 16:37
von Zermatt | 5.308 Beiträge | 77 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von ek40

Zitat von Zermatt
Also nur die Ruhe,erst mal sortieren:

Bild 1 Östlich
Bild 2 Östlich
Bild 4 -
Bild 4 Westlich



Danke für die Antwort und Zuordnung,

doch könntest du noch eine genaue Ortsbestimmung geben,wo man diese Säule findet?

ek40



Jetzt alles klar EK ?



nach oben springen

#29

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 16:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zermatt

Zitat von ek40

Zitat von Zermatt
Also nur die Ruhe,erst mal sortieren:

Bild 1 Östlich
Bild 2 Östlich
Bild 4 -
Bild 4 Westlich


Danke für die Antwort und Zuordnung,
doch könntest du noch eine genaue Ortsbestimmung geben,wo man diese Säule findet?
ek40



Jetzt alles klar EK ?



Hallo Zermatt,(warum muß ich bei diesem Namen immer nur an das Matterhorn denken?)

alles klaro und danke noch für die PM.

Alle Unklarheiten beseitigt,haste fein erklärt.

Gruß ek40


nach oben springen

#30

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 17:27
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heldrasteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von ek40

Zitat von Ari@D187

Zitat von ek40

Zitat von nimmnix
Vom Heldrastein sieht und hört man fast alles .


Hallo nimmix,
was ist das für ein Turm auf deinen gelungenen Bildern?
Sieht aus wie ein ehem.Wasserturm?
Kann man da noch rauf?
Gruß ek40



Das müßte der obere Teil des "Turms der Einheit" sein:
http://www.heldrastein.de/turm.html
Gruß
Stefan




Danke für die Antwort und den Link Stefan.

Gruß ek40





Wasserturm? Auf nem Berg?
Gute Idee, aber leider falsch.
Bei dem Turm auf dem Heldrastein handelt es sich tatsächlich um den Turm der Einheit. Dieser Turm ist kein Neubau, sondern lediglich die Umnutzung des Abhörturms des MfS-Objektes Kondor, dem Gegenpol zu dem inzwischen abgerissenen Abhörturm der Amis auf dem Hohen Meißner.
Der Gittermastturm wurde mit Holz verkleidet, einige statische Zusatzmaßnahmen ergriffen, eine Holzkanzel statt der GFK-Haube installiert und eine Wendeltreppe aus Stahl mit 165 Stufen eingebaut.

@nimmnix:
Schöne Bilder, schätze mal aufgenommen von Groß- oder Altenburschla aus im Bereich der ehem. Grenzanlagen.

Hier ein paar aktuelle Fotos von der Turmkanzel:

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 28.11.2009 17:29 | nach oben springen

#31

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 17:34
von maja64 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maja64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Frag mich ja wie es dort oben mit der "Kopffreiheit" aussieht.






nach oben springen

#32

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 28.11.2009 17:53
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heldrasteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mensch maja!
Weißt doch, daß es da nur eingeschränkte Kopffreiheit gibt.
Deshalb geh ich nur bis unter die Kanzel. Denn die drei steilen schmalen Treppen mit der eingeschränkten Kopffreiheit heraufzusteigen trau ich mir bei meiner Höhenangst dann doch nicht.

Aber zum Glück gibt es ja nette, vertrauenswürdige Wanderer ohne Höhenangst, denen man die Kamera in die Hand drücken kann, um die entsprechenden Schnappschüsse zu machen.


nach oben springen

#33

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 07.01.2018 10:39
von Thunderhorse | 4.932 Beiträge | 4343 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gast im Beitrag #30
[quote="ek40"]
Bei dem Turm auf dem Heldrastein handelt es sich tatsächlich um den Turm der Einheit. Dieser Turm ist kein Neubau, sondern lediglich die Umnutzung des Abhörturms des MfS-Objektes Kondor, dem Gegenpol zu dem inzwischen abgerissenen Abhörturm der Amis auf dem Hohen Meißner.
Der Gittermastturm wurde mit Holz verkleidet, einige statische Zusatzmaßnahmen ergriffen, eine Holzkanzel statt der GFK-Haube installiert und eine Wendeltreppe aus Stahl mit 165 Stufen eingebaut.




Ab 1967 wurde der Heldrastein durch die Abt. III später HA III (BV Erfurt Abt. III) für die Aufklärung von Funkverbindungen im Westen genutzt.
Zunächst nur mit mobiler Technik.
1967 begannen ebenfalls die Planungen für die stationäre Nutzung. Der Turm (Gittermast) wurde als NVA-Feuerwachturm durch das entsprechende VEB geplant.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 07.01.2018 10:49 | nach oben springen

#34

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.01.2018 18:35
von bolzo | 31 Beiträge | 155 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bolzo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also zu sagen, ich stehe westlich (der Grenzsäule) reichte doch. Jeder Leser hätte dann gwußt, dass du dann auf dem Gebiet der BRD stehst. Oder hälst du die Leser für so unterbelichtet, dass sie Ost und West nicht auseinander halten können.

FEINDWÄRTS hättest du dir sparen können.


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.01.2018 18:50
von Thunderhorse | 4.932 Beiträge | 4343 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bolzo im Beitrag #34
Also zu sagen, ich stehe westlich (der Grenzsäule) reichte doch. Jeder Leser hätte dann gwußt, dass du dann auf dem Gebiet der BRD stehst. Oder hälst du die Leser für so unterbelichtet, dass sie Ost und West nicht auseinander halten können.

FEINDWÄRTS hättest du dir sparen können.


Achtung, 14,5mm Kniebohrer.

Feindwärts vor der Säule mit Blick auf das Emblem oder eben dem Ort der Anbringung, Freundwärts, hinter Säule (Rücken zur Nummer der Säule) mit Blick in Richtung der DDR.
Sprachgebrauch der Grenztruppe bzw. der Organe der DDR.


"Mobility, Vigilance, Justice"
Grenzfuchs hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.01.2018 19:05
von Rainer-Maria Rohloff | 4.104 Beiträge | 12132 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nu wirds verrückt Thunderhorse, aber " Freundwärts..." war das nicht eher vor dem Zaun I? Eben auf DDR-Seite?

Rainer-Maria



nach oben springen

#37

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.01.2018 19:42
von Mike59 | 9.373 Beiträge | 5555 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bolzo im Beitrag #34
Also zu sagen, ich stehe westlich (der Grenzsäule) reichte doch. Jeder Leser hätte dann gwußt, dass du dann auf dem Gebiet der BRD stehst. Oder hälst du die Leser für so unterbelichtet, dass sie Ost und West nicht auseinander halten können.

FEINDWÄRTS hättest du dir sparen können.

Da der "Westen" mitunter auch im Norden oder Süden lag, wurde es in Freund- und Feindwärts unterschieden.



nach oben springen

#38

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.01.2018 19:46
von mibau83 | 1.390 Beiträge | 2569 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

rainer der bezugspunkt ist die grenzsäule, stehe ich auf der seite wo das emblem ist, stehe ich feindwärts der grenzsäule, stehe ich auf der seite wo sich die grenzsäulennummer befindet, bin ich freundwärts der grenzsäule.

also bei mir hier ist "der westen" übrigends im süden und im osten.



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.01.2018 20:04
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15221 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Hoheitszeichen prangte natürlich beim Bach dem Klassenfeind voll ins Gesicht.
Frag mich wo Pioniere damals Zäune gebaut haben, hoff mal nicht beim Regimenter im Garten.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


nach oben springen

#40

RE: Spurensuche zu den Grenzsäulen.

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.01.2018 23:12
von Zermatt | 5.308 Beiträge | 77 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #36
Nu wirds verrückt Thunderhorse, aber " Freundwärts..." war das nicht eher vor dem Zaun I? Eben auf DDR-Seite?

Rainer-Maria


Stimmt,du standst immer "Freundwärts" und ich stand immer "Feindwärts".

Aus deiner Sicht jedenfalls. Für uns gab es diese Sprachreglung nicht.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hans-Joachim Pohl: über seine schmerzvolle Spurensuche nach der DDR-Vergangenheit seiner Familie.
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
53 24.10.2009 16:02goto
von Wolfgang B. • Zugriffe: 4126
Für Spurensucher - Bayernviewer
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Nomex
4 07.10.2009 21:39goto
von maja64 • Zugriffe: 1175
Spurensuche nach Resten der ehm.Grenze die ein Land Jahrzehnte Teilte
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Rostocker
0 21.09.2009 01:22goto
von Rostocker • Zugriffe: 1202
Spurensuche GR10 Plauen, 8. GK Wiedersberg
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von ZA412
35 26.06.2018 18:47goto
von mibau83 • Zugriffe: 6285
Spurensuche der Grenze in Asbach-Sickenberg
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Angelo
21 23.06.2009 13:36goto
von Angelo • Zugriffe: 2772
Spurensuche an der DDR Grenze bei Stapelburg
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Angelo
12 02.09.2014 20:41goto
von Holtenauer • Zugriffe: 4488
Spurensuche an der Grenze zwischen Herrnburg und Lübeck
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Angelo
85 18.08.2014 18:49goto
von Hanseteddy • Zugriffe: 15966
DDR Spurensuche:Aktuelle Fotos Wildeck Obersuhl-Untersuhl
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Angelo
5 23.06.2009 10:49goto
von Angelo • Zugriffe: 5632
DDR Grenzer auf Spurensuche auf dem Lindenberg
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 17.08.2008 12:28goto
von Angelo • Zugriffe: 1484
DDR Grenzer auf Spurensuche - 1. Teil
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
8 21.10.2013 17:44goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 3307

Besucher
23 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ritamichelle49
Besucherzähler
Heute waren 618 Gäste und 64 Mitglieder, gestern 2382 Gäste und 139 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15490 Themen und 650960 Beiträge.

Heute waren 64 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen