X

#41

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 15.10.2011 13:21
von eisenringtheo | 10.538 Beiträge | 5399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ari@D187

Die Vorgänge rund um den 9.11.1989 beschäftigen mich auch immer wieder. Je öfter man die Fernsehbilder sieht, desto mehr Fragen drängen sich auf.

Weit vor Öffnung der Schlagbäume dreht bereits ein westdeutsches Fernseh-Team an der GÜST Bornholmer Straße und zwar freundwärts der Schlagbäume, in der Menschenmenge. Die Durchsage eines GÜST-Offiziers, das eine Ausreise nicht gewährt werden kann, aus dem KFZ heraus wird aus wenigen Metern Entfernung gefilmt und live übertragen, wenn ich mich nicht irre. Das westdeutsche Team drehte damals über mehrere Stunden anscheinend völlig ungehindert.

Hier muß doch eine ausdrückliche Drehgenehmigung "von höchster Stelle" vorgelegen haben zu diesem Zeitpunkt. Das ist in meinen Augen erstaunlich.

Stefan



Eine noch wenig erforschter Teil der Geschichte: Ab wann ahnte die Presse, dass die Grenze aufgehen könnte. Spätestens seit dem 19. August 1989,
http://de.wikipedia.org/wiki/Paneurop%C3%A4isches_Picknick
als die aussenpolitische Marschrichtung Ungarns feststand, erklärten die Medien der DDR ziemlich unverblümt, dass die ungezügelte Übersiedlung von DDR Bürgern via Ungarn oder anderen Staaten nach der BRD nicht akzeptiert wird, und dass man Lösungen sucht, um dem Problem Herr zu werden. Es wurde ein neues Reisegesetz ankündigt. Spätestens seit dann waren die GüSt für die Medien interessant, und es kamen immer wieder Reportagen in Deutschland und den USA. Vermutlich waren alle Agenturen, Radio- und Fernsehstationen schon im Oktober in Berlin so organisiert, dass man in Rekordzeit berichten konnte, wenn sich was tat.
Theo


nach oben springen

#42

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 14.05.2017 19:02
von Trikerhanning | 10 Beiträge | 84 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Trikerhanning
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute biegt sich jeder seine Geschichte zurecht.
Da zu stehe ich auch, es war mein Staat.Heute will ich dieses nicht missen ,es war meine Jugend, ich will es nicht zurück, den die Partei hat immer recht ist Quatsch. Diesen Staat aber auch nicht , wir haben eine Chance vergeben und leben für und mit den Politikern die Gesetze machen die nur dem Tanz ums goldene Kalb( das Kapital) dienen.Das einfache normale deutsche Volk geht ihnen am Ars... vorbei oder hat jemand mal erlebt das eine Steuer für den kleinen Mann der aus dieser Pflicht nicht raus kommt, gesenkt wird?.
Ich werde 70 und kann nur noch wenig Einfluss nehmen. Sollen es meine Kinder besser machen.schönen Muttertag mit Sonne und Trikerwetter
Trikerhanning
Hansestadt Wismar


Pitti53, Fred.S., Pappentod, DoreHolm, Ebro, Rostocker und Bastler100 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.05.2017 19:08 | nach oben springen

#43

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 15.05.2017 09:07
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alles sehr pauschal gehalten .
Leere Aussagen .
Man kann die Steuern für den " kleinen Mann " nicht senken , er zahlt bei uns am Steuerjahresende keine Steuern .

B208


nach oben springen

#44

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 15.05.2017 09:35
von IM Kressin | 1.879 Beiträge | 26381 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Trikerhanning im Beitrag #42
Das einfache normale deutsche Volk geht ihnen am Ars... vorbei oder hat jemand mal erlebt das eine Steuer für den kleinen Mann der aus dieser Pflicht nicht raus kommt, gesenkt wird?.
Im internationalen Vergleich ist Deutschland kein Hochsteuerland. Die Sozialabgaben hierzulande haben Rekordniveau. Die Gesamtabgaben, Steuern plus Sozialleistung, betragen in Deutschland 49,3 %, das vorbildliche Sozialsystem Dänemarks begnügt sich mit 38 %.

Quelle: Welt 24 Wirtschaft


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
Grenzläufer und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 16.05.2017 17:09
von EX BO | 352 Beiträge | 1434 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Herr Jaeger...Respekt! vor Ihm und Gruss

EX BO


linamax, Hapedi, IM Kressin, bingernhier und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#46

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 17.05.2017 20:52
von andyman | 3.193 Beiträge | 6882 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In seinem Buch beschreibt er die für ihn katastrophale Situation,die er ohne politische/militärische Führung allein bewältigen musste und zwangsläufig so enschieden hat.Der Respekt gilt mehr seiner Ehrlichkeit und der Erkenntnis das er jahrzehntelang als strammer Kommunist an der Nase herumgeführt wurde und an das Ganze DDR Theater geglaubt hat.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Hapedi, IM Kressin und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 17.05.2017 21:02
von linamax | 2.752 Beiträge | 3841 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na , daß ist mal eine Ansage . Vor diesen Mann kann man nur den Hut ziehen . Das werden die Herren der anderen Fraktion natürlich anders sehen . Aber egal der Herr Jäger wird es über leben .


Hapedi, IM Kressin und bingernhier haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 17.05.2017 21:53
von Gert (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #43
Alles sehr pauschal gehalten . Man kann die Steuern für den " kleinen Mann " nicht senken , er zahlt bei uns am Steuerjahresende keine Steuern .

B208

Richtig B208, ich beziehe Altersrente und der Staat hat mich schon mal entlastet, indem die Hälfte meiner Rente nicht steuerpflichtig ist. Obendrein gibt es eine Grundfreibetrag der steuerfrei ist, sodass so gut wie keine Steuer mehr anfällt, lediglich ein Teil meiner Firmenrente muss ich versteuern Die einzige Abgabe , die ins Gewicht fällt ist die KV und PV . Also wo nix ist kann man nichts senken. Das üblich bla bla ohne genaues Wissen über die Materie


nach oben springen

#49

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 17.05.2017 23:22
von Cambrino (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #48
Zitat von B208 im Beitrag #43
Alles sehr pauschal gehalten . Man kann die Steuern für den " kleinen Mann " nicht senken , er zahlt bei uns am Steuerjahresende keine Steuern .

B208

Richtig B208, ich beziehe Altersrente und der Staat hat mich schon mal entlastet, indem die Hälfte meiner Rente nicht steuerpflichtig ist. Obendrein gibt es eine Grundfreibetrag der steuerfrei ist, sodass so gut wie keine Steuer mehr anfällt, lediglich ein Teil meiner Firmenrente muss ich versteuern Die einzige Abgabe , die ins Gewicht fällt ist die KV und PV . Also wo nix ist kann man nichts senken. Das üblich bla bla ohne genaues Wissen über die Materie


Hallo Gert, ich mache es ja nicht gerne, muß dich aber in deiner Aussage etwas korrigieren. Das mit der Rente zur Hälfte nicht Steuerpflichtig, bezieht sich auf deine Rente vom Jahr 2005. Denn die Beträge der Rentenerhöhungen seit 2005 bis Heute und in die Zukunft werden immer zu 100% deiner steuerpflichtigen Hälfte der Rente von 2005 hinzu gerechnet, demnach kann man heute auch nicht mehr von 50% steuerfrei sprechen, weil jedes Jahr mit jeder Rentenerhöhung dein steuerpflichtiger Anteil steigt. Aber die Sozialabgaben kann man in vollem Umfang von dem steuerpflichtigen Anteil der Rente abziehen und dann kommt erst noch der Grundfreibetrag.

Gruß Cambrino


IM Kressin und Pappentod haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2017 00:51 | nach oben springen

#50

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 18.05.2017 00:34
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von linamax im Beitrag #47
Na , daß ist mal eine Ansage . Vor diesen Mann kann man nur den Hut ziehen . Das werden die Herren der anderen Fraktion natürlich anders sehen . Aber egal der Herr Jäger wird es über leben .


Ich habe vor einigen Jahren einen Vortragsabend mit Herrn Jäger in Reinbek besucht .
In der Runde noch eine Krankenschwester vom DRK aus der Prager Botschaft und ein AGT , der unterhalb der Bösebrücke ( Güst Bornholmer ) zu dem Zeitpunkt Dienst geschoben hatte .
Ein ausgesprochen lehrreicher und ehrlicher Abend , der von dem Direktor des KrHs Reinbek hervorragend vorbereitet und organisiert war .


Der Herr Jäger hat mich sehr beeindruckt und das ist sehr schwierig .

B208


andyman, IM Kressin, EX BO und bingernhier haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 18.05.2017 09:12
von Gert (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Cambrino im Beitrag #49

Hallo Gert, ich mache es ja nicht gerne, muß dich aber in deiner Aussage etwas korrigieren. Das mit der Rente zur Hälfte nicht Steuerpflichtig, bezieht sich auf deine Rente vom Jahr 2005. Denn die Beträge der Rentenerhöhungen seit 2005 bis Heute und in die Zukunft werden immer zu 100% deiner steuerpflichtigen Hälfte der Rente von 2005 hinzu gerechnet, demnach kann man heute auch nicht mehr von 50% steuerfrei sprechen, weil jedes Jahr mit jeder Rentenerhöhung dein steuerpflichtiger Anteil steigt. Aber die Sozialabgaben kann man in vollem Umfang von dem steuerpflichtigen Anteil der Rente abziehen und dann kommt erst noch der Grundfreibetrag.

Gruß Cambrino


danke für die Korrektur, das ist richtig, ich weiss das. Ich wollte bei meinen Ausführungen nicht so ins Detail gehen. So z.B. bekommen Rentner die heute in Rente gehen auch nicht mehr die 50 % angerechnet sondern weniger, bis 2029 100 % Rente versteuert werden. Im Gegensatz dazu werden aber auch die Arbeitnehmer entlastet, indem ihre Sozialabgaben sukzessiv bis 100 % anerkannt werden als Freibetrag. Das war zu unserer Zeit nicht so, habe mich immer geärgert, dass nur ein Teil der Sozialbeiträge von der Steuer abgezogen werden konnten in Form eines Freibetrages.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2017 09:12 | nach oben springen

#52

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 18.05.2017 09:43
von andyman | 3.193 Beiträge | 6882 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Euer Rentendisput gehört nicht in dieses Thema.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


bingernhier und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 04.07.2017 14:58
von bingernhier | 267 Beiträge | 113 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bingernhier
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hut ab vor Harald Jäger. Vor 28 Jahren am 9. November hat er,ohne einen Befehl zu haben, situationsbedingt mit Blick auf die vor Ort Lage das einzig Richtige getan. Nun sind es 28 Jahre, genauso lange,wie die Mauer gestanden hat,her. Ihm gebührt ein großes Dankeschön.


Moskwitschka und kassberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 04.07.2017 17:02
von Major Tom | 1.254 Beiträge | 2248 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Major Tom
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von IM Kressin im Beitrag #44
Zitat von Trikerhanning im Beitrag #42
Das einfache normale deutsche Volk geht ihnen am Ars... vorbei oder hat jemand mal erlebt das eine Steuer für den kleinen Mann der aus dieser Pflicht nicht raus kommt, gesenkt wird?.
Im internationalen Vergleich ist Deutschland kein Hochsteuerland. Die Sozialabgaben hierzulande haben Rekordniveau. Die Gesamtabgaben, Steuern plus Sozialleistung, betragen in Deutschland 49,3 %, das vorbildliche Sozialsystem Dänemarks begnügt sich mit 38 %.

Quelle: Welt 24 Wirtschaft


Das ist echten Fachkräften aus dem Ausland sowas von egal, für was Sie 50% vom Gehalt abgezogen bekommen. Fakt ist, dass gut ausgebildete Fachkräfte seit Jahrzehnten einen grossen Bogen um Deutschland machen weil unterm Strich in Deutschland einfach zu wenig verdient wird. Nicht ohne Grund ist Deutschland seit Jahren Schlusslicht in Europa in der Lohnsteigerung.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://costa-rica-webcam.com/
nach oben springen

#55

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 04.07.2017 22:07
von linamax | 2.752 Beiträge | 3841 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu Beitrag 53 Diesen Mann müßte das Bundesverdienstkreuz bekommen . Der hat es wirklich verdient .


IM Kressin und bingernhier haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 04.07.2017 22:13
von icke46 | 2.913 Beiträge | 1420 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds icke46
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von linamax im Beitrag #55
Zu Beitrag 53 Diesen Mann müßte das Bundesverdienstkreuz bekommen . Der hat es wirklich verdient .


Ich gehe eigentlich nie konform mit deinen Beiträgen - aber: wo du recht hast, hast du recht.

Gruss

icke


linamax, IM Kressin und bingernhier haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#57

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 04.07.2017 23:01
von Gert (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Major Tom im Beitrag #54
Zitat von IM Kressin im Beitrag #44
Zitat von Trikerhanning im Beitrag #42
Das einfache normale deutsche Volk geht ihnen am Ars... vorbei oder hat jemand mal erlebt das eine Steuer für den kleinen Mann der aus dieser Pflicht nicht raus kommt, gesenkt wird?.
Im internationalen Vergleich ist Deutschland kein Hochsteuerland. Die Sozialabgaben hierzulande haben Rekordniveau. Die Gesamtabgaben, Steuern plus Sozialleistung, betragen in Deutschland 49,3 %, das vorbildliche Sozialsystem Dänemarks begnügt sich mit 38 %.

Quelle: Welt 24 Wirtschaft


Das ist echten Fachkräften aus dem Ausland sowas von egal, für was Sie 50% vom Gehalt abgezogen bekommen. Fakt ist, dass gut ausgebildete Fachkräfte seit Jahrzehnten einen grossen Bogen um Deutschland machen weil unterm Strich in Deutschland einfach zu wenig verdient wird. Nicht ohne Grund ist Deutschland seit Jahren Schlusslicht in Europa in der Lohnsteigerung.



du kannst das ja mies reden wie du willst, die Wirklichkeit ist aber eine andere,nämlich dass wir selbst genug gute bis sehr gut ausgebildete Leute haben, die den Laden am Laufen halten. Die Wirtschaft brummt und die Arbeitslosenzahlen gehen immer weiter zurück.Meine Einschätzung ist, dass das Wahlprogramm der CDU als Ziel Vollbeschäftigung (unter 3 % Arbeitslose ) zu erreichen ist. Erlebe gerade wie einer meiner Jungs eine tollen Arbeitsvertrag aushandelte, da spürst du richtig an welch langem Hebel Arbeitnehmer heute sitzen. Davon könnt ihr in Mittelamerika nur träumen, vor allem im größten Ölproduzentenland Venezuela, das ist der totale Versagerstaat in eurer Region. Wie kann man nur , wenn man auf einem solchen Goldberg sitzt, so im Arsch sein. Das bringt nur der Sozialismus und Kommunismus ode rähnlicher Blödsinn, die Gesellschaftsformen mit den effizientesten Geldvernichtungsprogramm, die man sich vorstellen kann. Absoluter Bullshit, würde ein Ami sagen.


nach oben springen

#58

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 04.07.2017 23:10
von eisenringtheo | 10.538 Beiträge | 5399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von linamax im Beitrag #55
Zu Beitrag 53 Diesen Mann müßte das Bundesverdienstkreuz bekommen . Der hat es wirklich verdient .

Da gibt es einen schon Thread in diesem Forum mit einem etwas merkwürdigen Titel: "Harald Jäger ist vor Angst weggelaufen.... "
Harald Jäger ist vor Angst weggelaufen ! 25 Jahre DDR Bornholmer Brücke. 9 November
Theo


nach oben springen

#59

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 05.07.2017 00:40
von andyman | 3.193 Beiträge | 6882 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nicht nur der Titel ist merkwürdig an diesem Thread,(PKM,IM,Führungsoffizier,Falscher Pass usw. und alles im Zusammenhang mit dem H.Jäger,der das Pech hatte an diesem 9.November 89 Dienst an der GÜST Bornholmer Straße gehabt zu haben.Wir können heute froh sein das er die Nerven behalten hat,(oder nicht den Arsch in der Hose hatte?)die Waffen einzusetzen die er zur Verfügung hatte.Das Risiko überrannt zu werden war ihm jedenfalls bewußt.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


bingernhier und CAT haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#60

RE: Harald Jäger, der Oberstleutnant, der die Mauer öffnete

in Das Ende der DDR 05.07.2017 04:20
von Major Tom | 1.254 Beiträge | 2248 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Major Tom
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #57
Zitat von Major Tom im Beitrag #54
Zitat von IM Kressin im Beitrag #44
Zitat von Trikerhanning im Beitrag #42
Das einfache normale deutscheVolk geht ihnen am Ars... vorbei oder hat jemand mal erlebt das eine Steuer für den kleinen Mann der aus dieser Pflicht nicht raus kommt, gesenkt wird?.
Im internationalen Vergleich ist Deutschland kein Hochsteuerland. Die Sozialabgaben hierzulande haben Rekordniveau. Die Gesamtabgaben, Steuern plus Sozialleistung, betragen in Deutschland 49,3 %, das vorbildliche Sozialsystem Dänemarks begnügt sich mit 38 %.

Quelle: Welt 24 Wirtschaft


Das ist echten Fachkräften aus dem Ausland sowas von egal, für was Sie 50% vom Gehalt abgezogen bekommen. Fakt ist, dass gut ausgebildete Fachkräfte seit Jahrzehnten einen grossen Bogen um Deutschland machen weil unterm Strich in Deutschland einfach zu wenig verdient wird. Nicht ohne Grund ist Deutschland seit Jahren Schlusslicht in Europa in der Lohnsteigerung.



du kannst das ja mies reden wie du willst, die Wirklichkeit ist aber eine andere,nämlich dass wir selbst genug gute bis sehr gut ausgebildete Leute haben, die den Laden am Laufen halten. Die Wirtschaft brummt und die Arbeitslosenzahlen gehen immer weiter zurück.Meine Einschätzung ist, dass das Wahlprogramm der CDU als Ziel Vollbeschäftigung (unter 3 % Arbeitslose ) zu erreichen ist. Erlebe gerade wie einer meiner Jungs eine tollen Arbeitsvertrag aushandelte, da spürst du richtig an welch langem Hebel Arbeitnehmer heute sitzen. Davon könnt ihr in Mittelamerika nur träumen, vor allem im größten Ölproduzentenland Venezuela, das ist der totale Versagerstaat in eurer Region. Wie kann man nur , wenn man auf einem solchen Goldberg sitzt, so im Arsch sein. Das bringt nur der Sozialismus und Kommunismus ode rähnlicher Blödsinn, die Gesellschaftsformen mit den effizientesten Geldvernichtungsprogramm, die man sich vorstellen kann. Absoluter Bullshit, würde ein Ami sagen.

Du gehörst zu jenen Leuten, welche sich selbst gerne reden hören, gell? Was habe ich mit Deinen Problemen mit dem Sozialismus in Venezuela zu tun?

Wie viel deutsche Firmen bereit sind den gut ausgebildeten deutschen Ingenieuren zu zahlen hat man ja vor wenigen Jahren bei Airbus Deutschland gesehen: Für die Hungerlöhne von 3000 Euro Brutto war nämlich kein Ingenieur zu finden. Informiere Dich mal, was ein Ingenieur in anderen Ländern verdient, dann reden wir weiter. Noch einmal: Dank Deiner tollen Kanzlerin und Alleinherrscherin von Deutschland Angela Merkel ist Deutschland weit weit abgeschlagen SCHLUSSLICHT in Europa in der Lohnsteigerung und ebenfalls SCHLUSSLICHT laut EZB-Studie im Durschnittsvermögen der Haushalte. Während die Luxemburger über ein Durchschnittsvermögen von 397.800 Euro verfügen, auf Zypern 266.900 Euro und in Spanien 182.000 Euro blamieren sich die Deutschen mit 51.000 Euro Durchschnittsvermögen der Haushalte. Aber wir sind ja laut Merkel so reich... Und wo wir schonmal dabei sind, laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums liegt Deutschland im Sicherheitsranking nur noch auf Platz 51, weit hinter Ländern wie Ruanda und Oman. Und Du kommst hier mit rühseligen Geschichten Deiner Jungs welche um ihre Arbeitsverträge feilschen...


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://costa-rica-webcam.com/
zuletzt bearbeitet 05.07.2017 06:57 | nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dumerox
Besucherzähler
Heute waren 1195 Gäste und 134 Mitglieder, gestern 1639 Gäste und 147 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16068 Themen und 686226 Beiträge.

Heute waren 134 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen