X
#1

Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.10.2009 20:30
von GSZ-Ralle (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GSZ-Ralle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo an alle,
ich finde es gut , dass es ein Forum zu diesem Thema gibt. Jemand, der sich darüber informieren möchte, sollte erstklassige Info's erhalten. Vielen Dank an die Macher!
Ich habe auch etwas gezögert, mich hier anzumelden. Die Zeit an der Grenze gehört, bis auf die gute Kameradschaft untereinader nicht zu meinen Lieblings-Erinnerungen. Es tut gut zu lesen, dass es anderen auch so geht.
Habe mich zu 3 Jahren überreden lassen, da ich studieren wollte. Dann war ich also nach dem üblichen halben Jahr Ausbildung zum GSZ-Uffz. in Perleberg 1986 in Rückerswind GR-15 1.GK gelandet. Große Probleme hatten wir ,wie viele andere auch, mit Fehlauslösungen durch Wild.
Im Februar 1989 war meine Zeit vorbei, musste die 3 Jahre nicht voll machen.
Im Dezember 1989 bin ich dann in der Nähe meines ehemaligen Abschnittes einfach durch den aufgeschnittenen GSZ gefahren. Ein merkwürdiges Gefühl war das.
Zu der Freude, dass der ganze Spuk mit dem Wettrüsten und der Teilung Europas und der Welt, zu Ende ist, kam das Gefühl, dass die 3 Jahre vollkommen sinnlos waren und dass man auf der falschen Seite gestanden hat.
Ich freue mich auf sachliche Diskussionen.
GSZ-Ralle


nach oben springen

#2

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.10.2009 20:47
von Berliner (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Berliner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GSZ-Ralle
Die Zeit an der Grenze gehört, bis auf die gute Kameradschaft untereinader nicht zu meinen Lieblings-Erinnerungen. Es tut gut zu lesen, dass es anderen auch so geht ... Im Dezember 1989 bin ich dann in der Nähe meines ehemaligen Abschnittes einfach durch den aufgeschnittenen GSZ gefahren. Ein merkwürdiges Gefühl war das.
Zu der Freude, dass der ganze Spuk mit dem Wettrüsten und der Teilung Europas und der Welt, zu Ende ist, kam das Gefühl, dass die 3 Jahre vollkommen sinnlos waren und dass man auf der falschen Seite gestanden hat.


Hallo GSZ-Ralle,

ich danke Dir fuer die ehrlichen Worte und heisse Dich auch hiermit willkommen im Forum.

Ich denke es geht wahrscheinlich vielen so, man fragt danach was es alles zu bedeuten hat bzw. hatte. Hauptsache ist aber wer Du bist und was Du jetzt damit machst. Und ob DDR oder BRD, man hat immer die inneren Entscheidungen machen koennen, die gehoeren uns alleine...

Berliner


nach oben springen

#3

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.10.2009 20:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo GSZ-Ralle,

herzlich willkommen,du wirst hier sicherlich einige Gleichgesinnte finden.Auch ich habe mich hier nicht aus "Nostalgiegründen" angemeldet.Bin in diesem Forum auch noch ein "Glatter".
Möchte nur meine Erlebnisse u.Erfahrungen weitergeben.Ich war nur 1 Jahr unfreiwillig am "Kanten" und das hat geprägt!

gruß ek40


nach oben springen

#4

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.10.2009 21:42
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GSZ-Ralle
Hallo an alle,
ich finde es gut , dass es ein Forum zu diesem Thema gibt. Jemand, der sich darüber informieren möchte, sollte erstklassige Info's erhalten. Vielen Dank an die Macher!
Ich habe auch etwas gezögert, mich hier anzumelden. Die Zeit an der Grenze gehört, bis auf die gute Kameradschaft untereinader nicht zu meinen Lieblings-Erinnerungen. Es tut gut zu lesen, dass es anderen auch so geht.
Habe mich zu 3 Jahren überreden lassen, da ich studieren wollte. Dann war ich also nach dem üblichen halben Jahr Ausbildung zum GSZ-Uffz. in Perleberg 1986 in Rückerswind GR-15 1.GK gelandet. Große Probleme hatten wir ,wie viele andere auch, mit Fehlauslösungen durch Wild.
Im Februar 1989 war meine Zeit vorbei, musste die 3 Jahre nicht voll machen.
Im Dezember 1989 bin ich dann in der Nähe meines ehemaligen Abschnittes einfach durch den aufgeschnittenen GSZ gefahren. Ein merkwürdiges Gefühl war das.
Zu der Freude, dass der ganze Spuk mit dem Wettrüsten und der Teilung Europas und der Welt, zu Ende ist, kam das Gefühl, dass die 3 Jahre vollkommen sinnlos waren und dass man auf der falschen Seite gestanden hat.
Ich freue mich auf sachliche Diskussionen.
GSZ-Ralle




Erstmal herzlich willkommen


Das Gefühl täuscht dich, was hat es gebracht???? 40 Jahre Frieden, solang wie schon ewig nicht davor!!!

Falsche Seite??? Nur weil der Kapitalismus im Moment noch übrig geblieben ist? Der zerstört sich auch gerade selber!!! Bei wieviel % des BIP an Schulden hatte die DDR Probleme und wie lang braucht die BRD noch bis dahin???



Der Sozialismus glaubt an das Gute, der Kapitalismus an den Bonus.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 31.10.2009 21:43 | nach oben springen

#5

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.10.2009 21:51
von westsachse | 464 Beiträge | 11 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds westsachse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo erstmaaaaal

wir sind - haben - möglicherweise auf der falschen Seite gestanden. Wir standen!!!

Gruß

westsachse


nach oben springen

#6

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.10.2009 21:52
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Augenzeuge
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo GSZ-Ralle,

willkommen hier im Forum. Wie du mitbekommen hast, haben wir auch die Herren des MFS hier dabei.
Wir sind hier sehr offen. Aber ich hoffe, du bringst gute Beiträge und lässt dich von den Aussagen nicht verschrecken....

Gruß, Augenzeuge


nach oben springen

#7

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.10.2009 22:06
von Danny_1000 | 166 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Danny_1000
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo GSZ-Ralle,

Auch ich begrüße dich hier in der Runde.

Zitat von GSZ-Ralle
......Habe mich zu 3 Jahren überreden lassen, da ich studieren wollte. Dann war ich also nach dem üblichen halben Jahr Ausbildung zum GSZ-Uffz. ....


Na da ging’s dir ja genauso wie mir, knapp 10 Jahre früher. Offensichtlich meinten die „Obermusterer“ damals, dass die, die studieren wollten, besonders gut für die „hochkomplizierte“ GSZ- Technik geeignet wären.
Ich will’s auch gar nicht weiter politisch machen und wünsch dir hier interessante Stunden.

Einen schönen Sonntag
Daniel


Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst !
(Voltaire frz. Philosoph 1694 - 1778)
nach oben springen

#8

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.11.2009 09:56
von Zermatt | 5.309 Beiträge | 113 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi Ralle
du siehst wir sind hier ein gemischter Haufen aus allen Richtungen,aber in der Regel bleibt es sachlich und
geordnet bei uns-also willkommen im Forum.



nach oben springen

#9

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.11.2009 15:17
von Luchs (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Luchs
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Ralle ,

ein herzliches willkommen hier im Forum

Viele Grüße
Micha


nach oben springen

#10

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.11.2009 15:21
von ABV | 4.344 Beiträge | 1116 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen im Forum!


Viele Grüße aus dem Land an der deutsch-polnischen Grenze
Uwe
http://whttp://www.Oderbruchfotograf.de


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#11

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2009 22:47
von N1982 | 18 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds N1982
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo!
Möchte mich Vorstellen
wurde 11.1979 nach Perleberg eingeladen
danach von 04.1980-10.1982 als Ausbilder in der 8.ABK GAR 11 Eisenach eingesetzt


nach oben springen

#12

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2009 22:52
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds CaptnDelta
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von N1982
Hallo!
Möchte mich Vorstellen
wurde 11.1979 nach Perleberg eingeladen
danach von 04.1980-10.1982 als Ausbilder in der 8.ABK GAR 11 Eisenach eingesetzt


Hi november one niner eight two, herzlich willkommen.
Wo haste denn den nick her? Ich hatte mal 'november five one seven three mike'...
-Th


nach oben springen

#13

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2009 23:04
von maja64 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maja64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GSZ-Ralle
Hallo an alle,
ich finde es gut , dass es ein Forum zu diesem Thema gibt. Jemand, der sich darüber informieren möchte, sollte erstklassige Info's erhalten. Vielen Dank an die Macher!
Ich habe auch etwas gezögert, mich hier anzumelden. Die Zeit an der Grenze gehört, bis auf die gute Kameradschaft untereinader nicht zu meinen Lieblings-Erinnerungen. Es tut gut zu lesen, dass es anderen auch so geht.
Habe mich zu 3 Jahren überreden lassen, da ich studieren wollte. Dann war ich also nach dem üblichen halben Jahr Ausbildung zum GSZ-Uffz. in Perleberg 1986 in Rückerswind GR-15 1.GK gelandet. Große Probleme hatten wir ,wie viele andere auch, mit Fehlauslösungen durch Wild.
Im Februar 1989 war meine Zeit vorbei, musste die 3 Jahre nicht voll machen.
Im Dezember 1989 bin ich dann in der Nähe meines ehemaligen Abschnittes einfach durch den aufgeschnittenen GSZ gefahren. Ein merkwürdiges Gefühl war das.
Zu der Freude, dass der ganze Spuk mit dem Wettrüsten und der Teilung Europas und der Welt, zu Ende ist, kam das Gefühl, dass die 3 Jahre vollkommen sinnlos waren und dass man auf der falschen Seite gestanden hat.
Ich freue mich auf sachliche Diskussionen.
GSZ-Ralle





Hallo GSZ-Ralle



Muß ja gestehen ich lese das erst heute,was du in deinem Beitrag vom 31.10 2009 geschrieben hast,aber in diesem Forum sind ja einige Beiträge auf die ich ja auch gut und gerne verzichten kann,aber nicht auf solche.Du warst also in Rückerswind,auf der Kompanie wo heutzutage Lamas die Objektwache übernommen haben.
Wo bist du den zur Wende durch den GSZ,Richtung Fischbach,oder wo?


Würde mich freuen wenn Du etwas von Dir hören läßt (auch per PM)





Gruß aus dem Landkreis Sonneberg,maja


nach oben springen

#14

RE: Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2009 00:35
von P3 | 357 Beiträge | 11 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds P3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Ralle !

Zitat: Zu der Freude, dass der ganze Spuk mit dem Wettrüsten und der Teilung Europas und der Welt, zu Ende ist, kam das Gefühl, dass die 3 Jahre vollkommen sinnlos waren und dass man auf der falschen Seite gestanden hat.
Ich freue mich auf sachliche Diskussionen.

Mit dem Wettrüsten wäre ich mir nicht so sicher, die Teilung Europas und der Welt hat heute andere Ursachen, aber Deine drei Jahre sehe ich mal auf der Habenseite Deines Lebens. Du hast da sicher Erfahrungen gemacht, die Dich in diese Seite geführt haben, wie so viele Kameraden vor Dir. Es liegt immer an der Seite des Betrachters, auf wessen Seite man gestanden hat. Die innerdeutsche Grenze war eine Folge des zweiten Weltkrieges, wieso betrachtest Du denn Deine Seite als falsch ??? Weil es keinen Masterplan gab, keine Coca-Cola und Bubblegum ? Es gibt hier reichlich Raum für Diskussionen, mach mit !

Gruß P3


Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum, doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.
nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 700 Gäste und 86 Mitglieder, gestern 2038 Gäste und 150 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15665 Themen und 662412 Beiträge.

Heute waren 86 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen