Perfekte Grenzen weltweit

  • Seite 3 von 3
30.10.2009 20:11
avatar  ( gelöscht )
#31
avatar
( gelöscht )

Zitat von Feliks D.
Außerdem wüßte ich nicht, dass es im Osten auch imperialistische Abenteurer gibt die heute noch die Welt mit Kriegen nach ihrerm Willen ausrichten wollen und dafür die Soldaten der europäischen Länder als Söldner für ihre Interessen missbrauchen.



Nun, Rußland und China betreiben nach außen (bzw. gegen angebliche Separationsbestrebungen im Inneren) auch nicht gerade eine defensive Politik.

Umgekehrt ist der NATO-Militäreinsatz in Afganistan durchaus im Sinne Rußlands und Chinas (auch Indiens und sogar Irans).


 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2009 20:29
#32
avatar

Zitat von Feliks D.

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Patriot
Das will ich Dir als Patriot gern sagen. Wer wissentlich mit dem amerikanischen Geheimdienst zusammen arbeitet und somit die agressive Politik der USA direkt oder indirekt unterstützt, ist in meinen Augen ein Lump und vergeht sich am deutschen Volk.


Im Umkehrschluß gilt/galt dies dann auch für jene, die mit den entsprechenden damaligen/heutigen östlichen Organisationen zusammenarbeiten /-ten????



Wenn du weit genug nach Osten gehst, dann bist du wieder bei den USA
Außerdem wüßte ich nicht, dass es im Osten auch imperialistische Abenteurer gibt die heute noch die Welt mit Kriegen nach ihrerm Willen ausrichten wollen und dafür die Soldaten der europäischen Länder als Söldner für ihre Interessen missbrauchen.
Antwort genug?





Aus meiner Sicht haste die Frage nicht verstanden!
Soll ja vorkommen.



"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2009 20:31
avatar  ( gelöscht )
#33
avatar
( gelöscht )

Ich dachte eigentlich schon, kann auch ganz kurz mit NEIN antworten.

Aber wenn du meinst, dann erklärs mir doch nochmal genau.


 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2009 20:34 (zuletzt bearbeitet: 30.10.2009 20:34)
#34
avatar

Zitat von Feliks D.
Ich dachte eigentlich schon, kann auch ganz kurz mit NEIN antworten.
Aber wenn du meinst, dann erklärs mir doch nochmal genau.



Umkehrschluß...!!!

Tja so sind eben die Sichtweisen.




"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2009 21:14
avatar  Mike59
#35
avatar

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Feliks D.

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Patriot
Das will ich Dir als Patriot gern sagen. Wer wissentlich mit dem amerikanischen Geheimdienst zusammen arbeitet und somit die agressive Politik der USA direkt oder indirekt unterstützt, ist in meinen Augen ein Lump und vergeht sich am deutschen Volk.


Im Umkehrschluß gilt/galt dies dann auch für jene, die mit den entsprechenden damaligen/heutigen östlichen Organisationen zusammenarbeiten /-ten????



Wenn du weit genug nach Osten gehst, dann bist du wieder bei den USA
Außerdem wüßte ich nicht, dass es im Osten auch imperialistische Abenteurer gibt die heute noch die Welt mit Kriegen nach ihrerm Willen ausrichten wollen und dafür die Soldaten der europäischen Länder als Söldner für ihre Interessen missbrauchen.
Antwort genug?





Aus meiner Sicht haste die Frage nicht verstanden!
Soll ja vorkommen.







dazu von mir ein eiindeutiges,

Jaein

wer kann schon über seinen Schatten springen

Mike59


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2009 13:54
avatar  ( gelöscht )
#36
avatar
( gelöscht )

Vor kurzem gab es hier ein Thema zur Grenzsicherung anderer Länder.
Leider finde ich es nicht mehr wieder.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen, und es dort hin verschieben,
Danke.

Auch so kann Grenzsicherung aussehen !
Ohne jeglichen Draht !
Na wo ist das ??
Das zweite Bild sollte die Auflösung sein.
Einige werden es kennen und Angelo sollte schon auf mehreren Filmen sein.





Oss`n


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2009 19:32
avatar  ( gelöscht )
#37
avatar
( gelöscht )

Zitat von Felix D.
Verschieben kann ich es nicht, aber es gibt schon 2 Threads zu dem Thema.

Hier hast mal den link zu beiden, such dir eins aus

https://www.forum-ddr-grenze.de/t1989f70-...2.html#msg35156


Zitat von Oss`n
danke bekomm das aber auch nicht verschoben.
Brauche "Schleuser" !
Danke

Oss`n


Thread wurde verschoben, oben. Urspruenglicher Thread wurde geloescht.

Berliner


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2009 19:47
avatar  ( gelöscht )
#38
avatar
( gelöscht )

ich danke dir

Oss`n


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2010 21:06 (zuletzt bearbeitet: 16.06.2010 11:09)
avatar  ( gelöscht )
#39
avatar
( gelöscht )

Hier mal ein Filmchen von den geplanten Selbstschussanlagen die Südkorea an an der Grenze zur Demokratischen Volksrepublik Korea installieren will.

http://www.dailymotion.com/video/xg078_robot-sentinella


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2013 20:52
avatar  Mike59
#40
avatar

Radar und Satelliten sollen Arktische Grenze Russlands schützen.

http://de.rian.ru/security_and_military/.../263672540.html


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2013 22:23 (zuletzt bearbeitet: 15.08.2013 22:24)
avatar  ( gelöscht )
#41
avatar
( gelöscht )

Schade ,daß es keine öffentliche Stellenausschreibung gibt !


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!