Kunstraub 1979

12.03.2023 09:29
#1
avatar

Hallo,

Diese Doku Frans Hals, Gotha 1979 wirft bei mir DIE Frage auf warum die damaligen Behörden nicht zusammenarbeiteten. Nach meiner Ansicht waren die Behörden nah dran um den Kunstdiebstahl aufzuklären.

Die Krönung IST, dass die Kunstwerke Jahre später, in der BRD auftauchten! Wie kann es sein das B. ein Jahr später wieder in die DDR einreisen konnte.
Viel Spaß bei dieser spannende Doku.


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 16:53
#2
avatar

Wie bekam man fünf gestohlene Gemälde mit den zugehörigen Bilderrahmen unbemerkt über die Grenze?


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 18:11
avatar  GKUS64
#3
avatar

Antworten habe ich natürlich nicht, die Dokumentation war aber sehr spannend und hat mich bis zum Ende gefesselt!
Danke!


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 21:44
avatar  Ehli
#4
avatar

Der Gothaer Kunstraub von 1979 könnte bald aufgeklärt sein. Fünf Gemälde sind beschlagnahmt. Doch erst durch einen Trick konnten die Museumsleute sie sichern.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/der-k...er-4125910.html

Ehli
So mancher, der sich an den Kopf fasst, greift ins Leere.“
„Wer mit beiden Beinen auf dem Boden steht, kommt nicht vorwärts.“

 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2023 08:14 (zuletzt bearbeitet: 13.03.2023 08:17)
#5
avatar

@Transitfahrer

Zitat
Wie bekam man fünf gestohlene Gemälde mit den zugehörigen Bilderrahmen unbemerkt über die Grenze?



Bernhardt konnte schon ein Jahr nach seiner Ausbürgerung die DDR wieder besuchen. Zusammen, so wird vermutet, mit dem Bekannten besuchte er sein Heimatort und kramte auf dem Dachboden die Bilder heraus. Also unter dem Vorwand bei einer Haushaltsauflösung zu helfen. Nichtsahnend schmuggelte er die Bilder dann in die BRD! Wo und wie und der ganze Rest des Geschehnisses nahm B. mit ins Grab.


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2023 08:21
#6
avatar

Zitat
Antworten habe ich natürlich nicht, die Dokumentation war aber sehr spannend und hat mich bis zum Ende gefesselt!
Danke!



Sehe ich auch so. Ich habe mich durch nichts stören lassen, so sehr hat mich die Doku gepackt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!