Auszeichnungen für Frauen

25.10.2009 15:08von ( gelöscht )
Frage
avatar
( gelöscht )
Auszeichnungen für Frauen

ich habe einen Trabant Kübel, in dem Fahrzeug sitzt hinten ein Grenzsoldat am Feldtelefon, da sich der Knabe immer so allein fühlte hab ich ihm eine Frau besorgt. Diese Dame ist aber noch nicht ganz fertig. Sie trägt ein grünes Kleid, wie es damals die Damen bei den Grenzkontrollen an hatten. Nun habe ich folgende Frage:
Haben diese Damen auch Abzeichen an den Kleidern getragen?

25.10.2009 15:31von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Zuerst einmal ein nettes "HALLO" aus Hannover an Dich und an Hamburg, der schönsten Stadt Deutschlands - meiner Lieblingsstadt.
Ob es weibliche Zöllnerinnen in grünen Kostümen gab, weiß ich nicht. Hab in Oebisfelde nie welche draußen rumlaufen sehen und in die Kontrollbaracke durften wir nicht rein. Auf dem Grenzbahnhof Oebisfelde liefen immer nur Weiber der Passkontrolle rum und die hatten eher blau/graue Kostüme.

avatar
( gelöscht )
25.10.2009 15:52von ( gelöscht )
Antwort

0

0

vielen Dank, aber Hannover ist doch auch eine schöne Stadt.
So sieht die Dame aus, die Farbe ist aber nicht grau/blau sondern oliv

avatar
( gelöscht )
25.10.2009 16:00von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Zitat von SanGefr
Zuerst einmal ein nettes "HALLO" aus Hannover an Dich und an Hamburg, der schönsten Stadt Deutschlands - meiner Lieblingsstadt.
Ob es weibliche Zöllnerinnen in grünen Kostümen gab, weiß ich nicht. Hab in Oebisfelde nie welche draußen rumlaufen sehen und in die Kontrollbaracke durften wir nicht rein. Auf dem Grenzbahnhof Oebisfelde liefen immer nur Weiber der Passkontrolle rum und die hatten eher blau/graue Kostüme.




Wie nennst Du denn deine Kolleginnen bei der Bahn ?

avatar
( gelöscht )
25.10.2009 20:42von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Zitat von Trabi
ich habe einen Trabant Kübel, in dem Fahrzeug sitzt hinten ein Grenzsoldat am Feldtelefon, da sich der Knabe immer so allein fühlte hab ich ihm eine Frau besorgt. Diese Dame ist aber noch nicht ganz fertig. Sie trägt ein grünes Kleid, wie es damals die Damen bei den Grenzkontrollen an hatten. Nun habe ich folgende Frage:
Haben diese Damen auch Abzeichen an den Kleidern getragen?



Hallo,
an der Uniformkleidern wurden keine Auszeichnungen getragen, aber an den Dienst-und Ausgangsjacken.

Grüße von Rico

avatar
( gelöscht )
26.10.2009 01:55von Nomex
Antwort

0

0

In Antwort auf:
an der Uniformkleidern wurden keine Auszeichnungen getragen, aber an den Dienst-und Ausgangsjacken.

Und die abgebildete Spange vom "Kollektiv der sozialistischen Arbeit" wurde doch bei der Truppe WIMRE nicht getragen, oder täusche ich mich da?

Gruß

26.10.2009 04:06von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Hallo Trabi,

kannst du mal von der Puppe ein voll Bild einstellen?

Und ich hoffe doch Sie hat eine Sondergenehmigung für die Sonnenbrille

gruß Jens

avatar
( gelöscht )
26.10.2009 11:24von Rainman2
Antwort

0

0

Hallo Trabi,

nett von Dir, dem Kollegen eine Kollegin hinzuzusetzen. Hoffentlich kommt es zwischen den beiden nicht zu sexuellen Belästigungen, immerhin sind sie im Dienst.

Aber zwei kleine Hinweis:
- Die männliche Puppe trägt eine Offiziersmütze (Dienstgrad konnte ich nicht erkennen)
-- da passte keine Schützenschnur dazu!
- Die weibliche Puppe trägt Soldatenschulterklappen (wenn ich das richtig erkenne
-- Frauen wurden ab Dienstgrad Unteroffizier eingesetzt

Und nich einer:
Der Titel "Kollektiv der sozialistischen Arbeit" konnte nur an Zivilbeschäftigtenkollektive vergeben werden, nicht an militärische Einheiten. Da waren die Möglichkeiten eng für Uniformträger. Wenn sie in einer Küche gearbeitet hätte, wäre das noch am ehesten zu bewerkstelligen gewesen.

ciao Rainman

26.10.2009 11:55von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Würdest Du die in Deinem Kübel mitnehmen?

avatar
( gelöscht )
26.10.2009 18:10von ( gelöscht )
Antwort

0

0

mit einer Aufnahme vom Soldaten kann ich erst zum kommenden Wochenende dienen, da der Kübel dann eingemottet wird

avatar
( gelöscht )
26.10.2009 18:12von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Patriot:
die würde ich liebend gern mitnehmen, sie darf dann auch vorn bei mir sitzen

avatar
( gelöscht )
26.10.2009 18:53von Nomex
Antwort

0

0

Zitat von Patriot
Würdest Du die in Deinem Kübel mitnehmen?



Die ist aber schon in die Reserve versetzt worden, wer weiss warum ?
Vorsicht, sonst müssen wir hier noch ne Chauvi-Kasse aufmachen.

26.10.2009 19:00von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Hallo Patriot,
das Bild ist am Check Point aufgenommen, oder ?

Oss`n

avatar
( gelöscht )
26.10.2009 19:02von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Ja

avatar
( gelöscht )
26.10.2009 19:07von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Zitat von Rainman2
Hallo Trabi,
-- Frauen wurden ab Dienstgrad Unteroffizier eingesetzt

Und nich einer:
Der Titel "Kollektiv der sozialistischen Arbeit" konnte nur an Zivilbeschäftigtenkollektive vergeben werden, nicht an militärische Einheiten. Da waren die Möglichkeiten eng für Uniformträger. Wenn sie in einer Küche gearbeitet hätte, wäre das noch am ehesten zu bewerkstelligen gewesen.

ciao Rainman


Mag alles sein, doch als Angehörige von Maschinengewehr, oder Rgp Trupps im Regiment, hatte so manche Köchin oder Sachbearbeiterin den Jungs auf dem Kasernengelände die show gestohlen.

avatar
( gelöscht )
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!