Zum Gedenken an den ehemaligen Kommandeur des KSK-18

06.05.2022 09:10
#1
avatar

Zum Gedenken an den ehemaligen Kommandeur des KSK-18.



https://www.facebook.com/watch/?v=369456381899410

R.I.P.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2022 09:42 (zuletzt bearbeitet: 06.05.2022 10:26)
#2
avatar

Hallo,
ich bin den harten Jungs, zwei bis dreimal mal, 1972 in Barth begegnet, diese Einheit, ca. 100 Mann, war so was von geheim.
Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!