HVA-Buch

  • Seite 19 von 19
14.01.2022 16:32 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2022 16:32)
#271
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #252
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #237
[quote="Magdeburg88"|p826283]@Lutze #54 (Rhönhaus)

Kleine Ergänzung. Umgezogen haben sich die nächtlichen Herren damals jedenfalls im Eisenacher Haus. Die Schleusungs IMs (Grenz-IM) scheinen alle Jäger/Förster gewesen zu sein oder hatten offenbar zumindest einen solchen Hintergrund


Die haben sich im Eisenacher Haus umgezogen.
Echt???



@Magedburg88
In welchem Zimmer, Stockwerk, etc. des EH war dies?
Und welcher Zeitraum?



@Magdeburger88,

gibts noch einen Hinweis oder nur Fake?

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2022 18:17 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2022 11:03)
#272
avatar

Eine Geschichte, die so um 1985 stattgefunden haben soll ?! O-) . Anläßlich des Geburtsstages eines IM/OG im höheren Alter unter fremder Flagge, soll eine „Delegation“ aus 4! Leute (OibE-DDR und IM- DDR) -natürlich unter Legende- im OG beim Jubilar angerückt sein, wobei einer flankierende Aufgaben übernehmen sollte. Geburtstagsgeschenk war ein Buch.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2022 18:28 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2022 18:31)
avatar  ( gelöscht )
#273
avatar
( gelöscht )

@Magdeburg88 ich lese deine Beiträge mit großem Interesse.
Deine vielen, wohl zum Teil nicht geschrieben Frage kann ich verstehen. In vielen dieser Fragen wird Zurückhaltung gezeigt. Die Gründe dafür sind verschieden.
Ich empfehle dir bezüglich Ausbildung Grenzaufklärer die Seite "GB Heldburg, GR 9 Hildburghausen im Net zu suchen. Hier findest du 1968-1970 Grenzaufklärerschule des MfS / 1968-1970 Grenzaufklärer des MfS, Ausbildung MfS. Nur dieser Hinweis um solche Ausbildungsschule zu verorden. Meine Erwähnung ist kein WWW-Wissen, es war gelebte Praxis von mir.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2022 19:02
avatar  ( gelöscht )
#274
avatar
( gelöscht )

Magdeburger88,
falls an der Zusammenkunft im Objekt Blitz (Eisenacher Haus) insgesamt nur 5 oder 6 Personen zusammengekommen sind, dann hätten diese sich auch verschwiegener im Rhönhaus treffen und umkleiden ? können. .
Das damalige Objekt Rhönhaus, in der Größe eines etwas größeren Einfamilienhauses bot sicher ausreichend Platz für ca.10 Personen.
Nicht zu verwechseln mit der heutigen ausgebauten Größe der Gaststätte
" Rhönhaus".
Wie hat man denn einen älteren Herren durch den damaligen Walddschungel (ohne Fahrzeug ?) im Bereich Haarnadelkurve/Alte Rechte unbeschadet in der Nacht bis nach vorn gebracht ?

Ohne Licht im dichten Wald und dem holperigen und schwierigem Gelände Richtung Hessen eine zum Teil fast halsbrecherische Aktion.
Hat man den älteren Herren an der Hand geführt oder gar ein Stück des Weges getragen, insbesondere vorn am wildwest Zaun (weitestgehend nicht funktionsfähige Minensperre mit defektem
Stachdraht ) im Wald ?
Nicht ganz einfach die Aktion dort.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2022 20:17 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2022 10:58)
#275
avatar

@ birx20

Nachtrag: Man wird annehmen dürfen, dass die, auf unterschiedlichen Wegen, anreisende „Geburtstagsdelegation“ (4P) sicherlich nicht aus HVA/XVer-Betagten bestand. Auch schrieb ich nichts von einem Anreiseweg über dieses „Waldobjekt“. Diese Stelle scheint hier ja einige zu interessieren.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2022 22:49
#276
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #271
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #252
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #237
[quote="Magdeburg88"|p826283]@Lutze #54 (Rhönhaus)

Kleine Ergänzung. Umgezogen haben sich die nächtlichen Herren damals jedenfalls im Eisenacher Haus. Die Schleusungs IMs (Grenz-IM) scheinen alle Jäger/Förster gewesen zu sein oder hatten offenbar zumindest einen solchen Hintergrund


Die haben sich im Eisenacher Haus umgezogen.
Echt???



@Magedburg88
In welchem Zimmer, Stockwerk, etc. des EH war dies?
Und welcher Zeitraum?



@Magdeburger88,

gibts noch einen Hinweis oder nur Fake?


Klick hier ---> Fake

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2022 07:16
#277
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #249
Hm, irgenwie ist da der EIndruck, dass hier Ping-Pong gespielt wird.
Eine Person wirft sich den Ball hin und her.




Hier ist ein User wohl doppelt angemeldet und spielt!

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2022 07:21
#278
avatar

Zitat von sieben-seen im Beitrag #276
[


@Magedburg88
In welchem Zimmer, Stockwerk, etc. des EH war dies?
Und welcher Zeitraum?



@Magdeburger88,

gibts noch einen Hinweis oder nur Fake?[/quote]

Klick hier ---> Fake[/quote]


Hier sind noch weitere Beiträge "Fakes"!!!

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2022 07:22
avatar  ( gelöscht )
#279
avatar
( gelöscht )

zu # 277
Interessante Vermutung.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2022 07:30
avatar  ( gelöscht )
#280
avatar
( gelöscht )

Ich habe es mir jetzt im Titel weiter zu Schreiben. Das Thema ist zu vielschichtig und bringt uns hier nicht weiter.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2022 10:33
#281
avatar

Die Scheinheiligkeit manches User ist fast nicht zu toppen!

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2022 20:01
#282
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #167
Kleiner Hinweis zum Buch, Kapitel 10.
http://www.cold-war.de/showthread.php/54...48692#post48692


http://www.cold-war.de/showthread.php/54...t-Horizont-quot
Beitrag 2.
Agentenfunk und die verwendeten Verschlüsselungsverfahren

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2022 16:48
#283
avatar

Ich habe einen Hinweis auf ein Buch gegeben. Dann hatte ich leider nicht viel Zeit. Und jetzt versuche ich erst gar nicht zu verstehen, was hier abläuft. Ausnahme ist der Beitrag # 273. Was soll dass mit der Ausbildung in Heldburg ? Die Ausbilder kamen von den GT. Geplant war nur, dass Chef, Stellvertreter und Innendienstleiter vom MfS kommen...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!