Das aktuelle Wetter

22.10.2021 09:59 (zuletzt bearbeitet: 22.10.2021 10:02)
avatar  EK69
#1
avatar

Am 22.10. um 10.00 Uhr im Bitterfelder Land sonnig bei 7°C und ...


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2021 10:14
avatar  Pit 59
#2
avatar

Gestern wars ja nun besonders Windig auch Teils mit Orkanboen,wenn ich dann sehe das viele sich auf den Brocken wagen sogar mit Kinderwagen,dann nenne ich das Unverantwortlich.
Ich sehe es mal von meinem Job aus,wenn dann was passiert Rettungswagen da hoch müssen sollten diejenigen den Einsatz selbst Zahlen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2021 10:45
#3
avatar

Moin
in Lübeck kann man gleich in Bett bleiben.
Draussen ist nur bääähhhhh


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2021 11:08 (zuletzt bearbeitet: 22.10.2021 11:12)
#4
avatar

Hallo,
nach dem Sturm, heute im Eichsfeld, es scheint die Sonne.
Anton, Prima Eröffnung.
Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2021 12:03
#5
avatar

Habe gestern früh, vor dem Sturm noch diese Aufnahmen gemacht. Das war 6.40 Uhr und die Temperatur lag bei 15 Grad. Heute schaut es anders aus, ziehen einige Wolken übers Land, noch etwas stark windig Sonnig und 8 Grad nur noch. Naja, wir gehen auf Weihnachten zu.

24.10.2021 11:21
avatar  EK69
#6
avatar

Heute zum Sonntag im Bitterfelder Land 5°C und sonnig.Die Nacht muß sehr kalt gewesen sein,da
die Dächer Früh weiß waren
Noch eine Frage mit Lösung


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2021 11:34
avatar  Fall 80
#7
avatar

Heute Früh war es - 1° jetzt + 9°. Seit 8 Uhr strahlend blauer Himmel und grelle Sonne. Photovoltaikanlage und Sonnenkollektoren laufen sehr gut.

Uli

Herr (wer auch immer) gib mir die Kraft, Dinge zu ändern, welche man ändern kann. Die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, welche man nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine von dem Anderen zu unterscheiden.
Auf Grund meiner direkten Art, werde ich sehr oft missverstanden. Das ist schon immer so und ich kann damit umgehen.

 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2021 17:39
avatar  Fall 80
#8
avatar

Heute wieder herrlicher Altweibersommer. Nachmittag waren 16° und kaum Wind, ideal zum Radfahren.

Der Vorhersage nach soll es mindestens bis Freitag schön bleiben.

Uli

Herr (wer auch immer) gib mir die Kraft, Dinge zu ändern, welche man ändern kann. Die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, welche man nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine von dem Anderen zu unterscheiden.
Auf Grund meiner direkten Art, werde ich sehr oft missverstanden. Das ist schon immer so und ich kann damit umgehen.

 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2021 18:23
#9
avatar

Schnee im Erzgebirge: Der Fichtelberg hat seit 9 Uhr eine weiße Mütze
https://www.freiepresse.de/erzgebirge/an...artikel11810747

Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!