Flucht von DDR-Sportlern: Karin Balzer, Axel Mitbauer & Claus Tuchscherer

04.09.2021 12:48
#1
avatar

Interessante MDR-Doku: "Seitenwechsel - DDR-Spitzensportler auf der Flucht", ansehbar hier:
https://www.mdr.de/tv/programm/sendung937320.html


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2021 16:02
#2
avatar

Drei Skisprung-Legenden im Gespräch in Suhl – Teil 1: Es war ein sportliches Gipfeltreffen. Die ehemaligen Skispringer Hans-Georg Aschenbach, Claus Tuchscherer und der Österreicher Toni Innauer trafen sich am 24. Februar 2011 im CCS Suhl. Im 1. Teil erzählt Tuchscherer über seine Flucht 1976 nach Österreich:
https://www.rennsteig.tv/anno-2011-drei-...in-suhl-teil-1/

Im 2. Teil erzählt Aschenbach über das Sport-und-Dopingsystem in der DDR und über Motive, Hintergründe und Folgen seiner Republikflucht im Jahr 1988:
https://www.rennsteig.tv/anno-2011-drei-...in-suhl-teil-2/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!